» »

Aldara gegen Muttermale: Erfahrungen?

NbighttEalk8x0


Adresse.

Kannst du mir mal die adresse von Salzburg geben ??

wäre nett von dir !

Email: info@shop-tuning.de

Danke

pciaytigga


hallo,

wäre auch an der adresse in salzburg interessiert.

hast du für alle 10 muttermale nur 120 € insgesamt gezahlt??

wie groß dürfen die denn höchstens sein??

danke

A=nna-IFsabxelle


ALso

die Adresse ist:

Haus der Schönheit&Medizin

Alpenstraße 39

5020 Salzburg.

Da ich wie o.g. den Termin erst am Freitag habe, kann ich noch nichts näheres sagen. Ihr müßt mir die Tage noch Zeit lassen. :-)

Aqnnay-Is0adbelxle


Ich bin so aufgeregt... :-)

Am Freitag, am Freitag, geht es endlich los. Ich hoffe nur, ich werde von Dr.Perner nicht enttäuscht sein. Bei unserem emailkontakt hat sie alle Fragen geduldig beantwortet, aber wer weiß, wie es läuft, wenn erstmal das Geld auf'm Tisch liegt.

Ach ja "verzweifelt17heul": Hast du meine pn gestern abend egkriegt ???

liebe grüße an alle Mitleidende!

isa

v2eOrz>weife4ltL17xheul


ja hab ich scho wieder beantwortet, danke :-)

A*nna-Is-abmellxe


Okay

den Termin in Salzburg am Fr werde ich wahrnehmen. :-) Ich FRUE mich

Den anderen in Witten nächste Woche werde ich absagen. Ich habe gerade gelesen, dass der "Arzt" unseriös ist. SCHEIßE!!!!!

Ich hoffe nur, dass Salzburg mich nicht enttäuscht. :-( Drücktz mir die Daumen

Jhuan|76


noch was wegen aldara:

aldara ist meines wissen verschreibungspflichtig und wird auch für warzen, nicht für muttermale eingesetzt. soviel ich darüber weis, stimmuliert aldara lediglich das immunsystem, welches die warzen dann von selbst entfernt. die haut wird dadurch stark gerötet und es ist glaube ich nicht ganz risikofrei. ich musste es jedenfalls gegen warzen anwenden, jedoch wäre es vielleicht schon möglich, dass es bei muttermalen auch funktionieren würde. :-

A&nna1-IsabUellxe


Gckt euch meinen aktuellen Beitrag

zum lasern an. Ich hoffe ich kann euch weiterhelfen.

dxerkrran\ke


Schlechte Neuigkeiten!

Hallo, ich hatte ja mal diese Seite gepostet:

[[http://www.welt.de/daten/2001/08/05/0805ws272598.htx?search=hautfarbe+wunsch&searchHILI=1]]

Das dort beschriebene Mittel hatte mich (und vielleicht noch ein paar andere) neugierig gemacht. Hab nun mal eine Mail an die Welt-Redaktion geschrieben, ob es was Neues dazu gibt.

Ja, gibt es! Aber nichts Gutes:

Die Firma gibt es wohl nicht mehr (?) und die Forschungen an dem Mittel wurden eingestellt! :°(

Um die Patentrechte hat sich bisher niemand bemüht.

Ach, so ein Mist...

n$inni


@derKranke

Hallo!

Das was du geschrieben hast oder was dir mitgeteilt wurde ist so nicht ganz richtig! Habe mich da auch mal schlau gemacht , und zwar ist es wie folgt:

Hersteller dieses Produktes war ursprünglich die Firma OSI Pharmaceuticals. Die hat aber den Bereich der für Kosmetische Artikel ( die sogenannten Cosmeceuticals) ausgegliedert und diese Firma heisst nun Anaderm.

Vielleicht ist ja dann doch nocht nicht alles verloren, oder ??? ? Weiss jetzt nur nicht wie man an die Information kommen kann ob weiter an diesem Produkt geforscht wird oder nicht ??? Hat vielleicht irgendwer ne Ahnung wie wir das herausfinden könnten ???

Piluxx


RE: Schlechte Neuigkeiten!

Hi,

ich habe mich auch ein bisschen schlau gemacht im Internet.

Etwas neues hab ich direkt auch nicht gefunden.

Nur das seit längerer Zeit ein post von Usern im Forum

[[http://www.alopezie.foren24.com/diskussion/forschung/posts/1594.html]]

ist´, wo das Thema schon angesprochen wurde.

Dort ist auch eine Adresse (Wird scheinbar auch noch aktuell sein).

Mein Englisch ist leider nicht so klasse.

Vielleicht erreicht jemand von euch etwas?!

Wäre super,wenn ihr euer Wissen mitteilen würdet.

Viel Erfolg!

f-oto-xgraf


puh... ich hol mal diesen beitrag wieder nach oben...

vielleicht weis mittlerweile jemand etwas neues

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH