» »

Seltsame Blutwerte: Diabetes möglich?

GQe~rbi/l<l*over


HbA1c wurde doch bereits bestimmt

MYei9ster_~Glanxz


so habe mir jetzt mal ein Messgerät gekauft und gerade gemessen ( nüchtern) 75 ( aber die zeigen ja immer etwas niedrigere Werte an), dann habe ich gerade zwei brote mit lachs und ein müsli gegessen.. soll ich jetzt wieder in 1 std oder besser in 2 std messen? habe nur noch ein teststäbchen, weil die anderen versuche missglückt sind ^^

Zwei Stunden nach dem Essen.

pSraxxa


( aber die zeigen ja immer etwas niedrigere Werte an),

Nein, machen sie nicht. Die Geräte können zwar eine Abweichung von etwa 15% haben, aber in der Regel messen sie sehr genau.

soll ich jetzt wieder in 1 std oder besser in 2 std messen?

Nach 2 Stunden.

GqerbCillDovxer


toll ich habe es versaut... warum auch immer hat das Gerät angezeigt, dass nicht genug blut vorhanden war ( beim letzten mal hat es gereicht).. nun habe ich keine stäbchen mehr -.-

G~erbilleoIver


na ja wie auch immer scheinbar sind meine Nüchternblutwerte immer völlig in Ordnung ( waren noch nie über 100), aber nach dem Essen setigt er wohl mal ganz stark bei mir an

dWolomxiti


aber nach dem Essen setigt er wohl mal ganz stark bei mir an

Zum letzten Mal, der Blutzucker steigt bei jedem nach dem essen an !!!!!!

Wenn du eine krankhafte Erhöhung ausschließen willst, kann man das nur über einen OGT (Hausarzt) feststellen ...... ich glaube du liest überhaupt nicht was man dir schreibt. %-|

GherbWilplov8exr


doch ich lese, was ihr mir schreibt und ich werde diesen Test machen lassen...

gerade ist was komisches passiert, ahbe versucht den Blutzucker mit diesem Gerät da zu testen und erst kam immer zu wenig Blut, bzw kein eindeutiges Messergebnis und dann hat er einmal 54 gemessen?! Wie kann das sein?

Ich fühle mich nicht gerade unterzuckert... meint ihr der wert ist richtig?

Ich kann nicht nachmessen, weil ich keine Stäbchen mehr habe

Avsixga


Hallo Gerbillover,

deine Blutzuckerwerte sind supi ! Cholesterin & Co (siehe anderen Faden) auch !

Wenn du Beschwerden hast (welche denn ?) dann konzentriere dich auf

- Schilddrüse (tendiert zu Unterfunktion ? hast du da auch Werte ?)

- evtl Eisenmangel

Grüße von Asiga

mpidnijght8ladxy41


sei froh dass du kein diabetes hast.

wenn dein arzt diabetes festgestellt hätte, hätte er dir das doch gesagt.

GSerbillqovxer


was hat es eigentlich zu bedeuten, dass HbA1c wert einmal bei 5,50 und einmal bei 5,70 lag??

Heißt es dass er in 2 tagen so gestiegen ist oder wird das eine messtoleranz sein?

MheiZstger_GClanxz


Tippe schwer auf einen "Fehler" in der Messung.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/HbA1c HbA1c]]

G4erbFillMovexr


aber wäre es auch möglich, dass er in den 2 tagen angestiegen ist?

MyeistBear_Glaxnz


Ich bin kein Mathematiker. Aber den durchschnittlichen Blutzuckerwert innert zweier Tage derart zu erhöhen, stell ich mir doch recht schwierig vor. Zumal dann etwas mit deinem Körper etwas ganz und gar nicht stimmen würde. Wogegen aber deine Werte klar sprechen.

Gverbillxover


also messtoleranz?

Amsigba


Es ist kein Diabetes ! Vielleicht ist es eine Insulinresistenz, eine Vorstufe, aber es ist KEIN Diabetes !

Nochmal: was für Beschwerden hast du ?

Wie sind die Schilddrüsenwerte ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diabetes oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Stoffwechsel und Hormone · Übergewicht


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH