» »

Diabetes !?

V~alitKhrixa hat die Diskussion gestartet


Hallo,...

Ich habe die probleme das mir immer massiv schwindelig ist mit schwindelattacken dazu zieht es wie auch wie ein stromschlag durch den körper in die hände manchmal beine,...das sind schwindelschübe,....

Morgen fühle ich mich meist benommen ( aber auch tagsüber ) starke kopfschmerzen man denkt man fällt gleich um,..aber es wird einem nicht schwarz vor augen,..ist mehr so druck im kopf mit starken schwindel.

Nach jedem schluck muss ich zur toliette,....lasse mehr wasser als ich trinke,...habe imemr trocknen mund etc pp,....

Tagsüber müde,...mir juckt der nacken kopf die augen brennen und jucken,...

Ich habe alles durch was ärzte angeht / kopf / hws / lws / ohren etc pp,....nix gefunden :(

Können das auswirkungen von Diabees sein ?

Antworten
E}hemalimger Nu|tzer (H#282x877)


Hast du deinen Arzt mal auf deine Vermutung angesprochen?

VSal:ithrxia


hm nein,....ehrlich gesagt nicht,....aber sollte ein arzt nach unzählingen untersuchungen nicht mal selber drauf kommen :) ??

Ich meine ich war heut morgen aufgestanden,...extremer schwindel herzrase dazu,...dachtest wieder jeden momment liegste,...dann mal so 3 dextro gefuttert,....geht einigermaßen wieder,...bis aus das jetzt höllische kopfschmerzen da sind und schwindel trotzdem noch,..deri st eigentlich dauerhaft da,...

das ganze geht ja schopn seit 4 jahren so,..aber nie einer hat mal auf diabetes untersucht,..

vvolld^ampf


Hallo Valithria,

Bei Diabetes ist es ja meist so, dass Du garnix merkst, wenn Dein Blutzucker steigt. Bei einer Unterzuckerung gab es zumindest bei mir zwar Schwindelgefühle, und etwas Völlegefühl aber alles was Du sonst so beschreibst, habe ich nie gehabt.

Wenn Du beim Arzt Dein Blut untersuchen lässt , wird eigentlich immer der BZ nüchtern bestimmt, wenn da nix auffällig war, ist es kein Wunder, dass der Arzt Diabetes nicht weiter verfolgt. Wenn Du sicher gehen willst lass mal den HBA1C Wert bestimmen, der sollte unter 6 sein.

gruß aus HH

SRchli:tza}uge6x7


Ich tippe eher auf eine Angsterkrankung, vor allen Dingen, weil der Zustand ja schon seit 4 Jahren so sein soll.

Alle Symptome passen dazu wie die Faust aufs Auge. Und auch, dass man bereits alles untersucht und nichts gefunden hat.

Und wenn alle Diabetiker solche Symptome hätten, hätten die Ärzte viel zu tun. Nein, ein Diabetiker merkt nichts, gar nichts vom Diabetes. Nur, wenn er sich konsequent und jahrelang nicht um seine Blutzuckerwerte kümmert. Dann erwarten ihn Dauerschäden.

Angsterkrankungen kann man aber behandeln, sogar heilen. Man muß sich nur in entsprechende Behandlung begeben.

Mgeist>er_kG;lanz


Nein, ein Diabetiker merkt nichts, gar nichts vom Diabetes. Nur, wenn er sich konsequent und jahrelang nicht um seine Blutzuckerwerte kümmert. Dann erwarten ihn Dauerschäden.

Ein Typ-1-Diabetiker wär so nach einem oder zwei Monaten spätestens im Koma oder schon tot. Darum würd ich das jetzt so nicht unterschreiben.

Zur Eingangsfrage. Diabetes kann zwar diverse dieser Symptome haben, aber du hättest bestimmt eindeutigere Symptome, die spezifisch auf Diabetes hinweisen, wenn was mit dem Zucker nicht in Ordnung wäre.

Wenn du ganz sicher sein möchtest, würd ich den Arzt mal darauf ansprechen. Denke aber nicht, dass es das ist.

VTali^thria


nun fanght ihr auch noch mit Angst und psyche an :/

es hat alels angefangen nach 3-4 monaten nu feiern und alkohol,.....

ok frau hier frau da frau mir kind weg etc pp,....erst eine dann noc heine,...

es war aber ein morgen wo alles angefangen hat,....

im momment esse ich Sulpirid,....1 tablette a 100mg,...bringt irgendwie = 0

heute gehts den ganzen tag shit,....dauerschwindel schwindel schübe,...ganzen tag nur gelegen,....beim aufstehen schwindel kreislauf im arsch druck im kopf,...

jedesmal wenn ich aufstehe mich shxcnell bewege schwindel druck im kopf,... langsame kopfbewegung extrem schwindel,...ohrenpiepen dabei mal mehr mal weniger,....

aber kein arzt findet was keiner,....bis auf das meine HWS und LWS S Förmig ist scheint wohl alles ok zu sein,.. :( mrt ct alles durch heul,...

arzt will jetzt reha beantragen,..naja,....mal schauen,...

nebenbei nochmal Vertigo Vomex besteltl heute angekommen mal gucken was die so bringen,....

zum ganzen kommen noch so ne art herzrythmusstörung,...diese komisches extraschläge oder sowas,....fühlt sich aber auch manchmal schon krass an dabei auch extrem schwindel,...24 ekg,...in 2 monaten klasse,...aussage arzt,..wenn se mehr probleme haben fahren se ins krankenhaus klasse,...

naja,...dann hab ich wohl eins am sender,. :( aber soweit das alels mein leben bestimmt ich nicht arbeiten kann keine lebensfreude mehr habe,..nichtmal nach oben und unten gucken kann gschweige schaukeln mit meinen kids freizeitpark fällt ganz aus,...im kreis drehen auch,..

dann kann ich ja sozusagen gleich abschliessen,....keiner nimmt mich für voll,....alle ärzte durch,...symtome bleiben,...tjaja,...

V:alithxria


nüchtern wert blutzucker 130 / nach glucose trinken ne stunde später 142 / wieder ne stunde später 136 :/ der nüchtern wert soll wohl zu hoch sein,..

V!a<lithTrxia


war heute beim arzt,...dann noch normal blut abgenommen,...

aber können davon satke benommenehitsgefühle und extremer schwindel kommen ? fühlt sich so an als wenn einer einem das blut abschnüprrt richtung kopf.....

mir wird ja nicht schwarz vor augen es sind nur ganz ganz krasse schwindelschübe wo man denkt gleich is ende,...handy schon immer in der hand,... :(

genau wie heut morgen nachm aufstehen,.....ich mache die augen auf realisiere aber irgendwie noch garnichts die augen bewegen sich klangsam wie in trance so....mir gings danach total shit,...dann zum arzt hin zucker test,....wie oben beschrieben ausgefallen,...

aber kann das solche auswirkungen haben?? ich bin amk ende weiss nich weiter habe bereits alles wirklich alles durch,....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diabetes oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Stoffwechsel und Hormone · Übergewicht


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH