» »

häufig pinkeln, wenig trinke, urin durchsichtig

A6nHa91 hat die Diskussion gestartet


Häufig hintereinander pinkeln -> obwohl ich wenig trinke -> ist mein Urin durchsichtig.

Antworten
MWel0cheynM


Hi Ana,

willst Du wissen, ob das Diabetes sein kann oder was ist Deine Frage dazu??

Hast du sonst noch weitere, ähm, wie sagt man, Symptome??

MharIulabaxum


Besser durchsichtiger Urin als fäden ziehend und stinkend.

Bai Diabetes hat man auch viel Durst.

Warum trinkst Du so wenig?

Hast Du Stress, bist Du öfter aufgeregt? Es gibt viele Gründe, weshalb man oft pinkeln muß. Ich war vielleicht gerade auf der Autobahntoilette und 10 km weiter könnte bereits das nächste Klo sein :=o – wenn es nach mir ginge....

E&hemaligEer Nutz|erf (O#32573x1)


Manche Frauen schwemmen Zyklusbedingt aus und verlieren dann halt Wasser. Dann pinkelt man viel und der Urin ist sehr hell und verdünnt

Atna9x1


Hätte man nicht auch total viel Durst, wenn man kein Diabetes hat und sehr oft auf Toilette muss?

MUarulabaa^um


Hätte man nicht auch total viel Durst, wenn man kein Diabetes hat und sehr oft auf Toilette muss?

Nicht unbedingt, wenn der Körper was ausschwemmt.

Trotzdem ist es gut, ausreichend zu trinken.

MFeistebr_Glxanz


Diabetes kann man wohl ausschliessen. Wenns dich aber stört, geh zum Arzt. Häufiges Wasserlassen ist mühsam.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diabetes oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Stoffwechsel und Hormone · Übergewicht


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH