» »

Diabetes?

h'ensgax65


Die Werte finde ich aber jetzt sehr Niedrig angesetzt. Mein Hausarzt zeigte mir die Referenzwerte der WHO und die sind danach bei Gesundem Menschen Nüchtern von 3.9-5.5 mmol und nach dem Frühstück bis 8.9 mmol.Laut der Scala von deinem Link wäre aber der Nüchtern Wert nur 3.4 mmol. Alles sehr verwirrend jeder hat da anscheinen andere Referenzwerte .

m;ario~n aus` wien


ROTE linie blutzucker

BLAUE linie insulin

h;ensraw65


Ich bins noch mal

Habe mal wieder nichts gefrühstückt ich weis es ist falsch aber ich habe Morgens keinen Appetit . Heute Mittag habe ich einen Teller Linsensuppe gegessen. Jetzt 2,5 Std. danach habe ich mal Zucker gemessen und hatte 72 mg/dl. Ist das nicht was wenig? :-/

mUariqon au|s "wiexn


du wirst vielleicht vorher höher gewesen sein

ausserdem weisst du wieder nicht,wie hoch du vorher warst

stichprobenartige BZ messungen so irgendwann mal,sind eher sinnlos

selbst ich als diabetikerin bin nach 2,5 std wieder bei einem normalen wert

jetzt geh doch mal zum doc,und lass dich anschauen

so wird das nix-wenn du dich sorgst,lass dir einen OGGT machen

hgen[sa6x5


@ Marion

Habe kurz vorm Abendbrot gemessen 66 mg/dl nach 1 Std. 127 mg/dl und nach 2 Std. 116 mg/dl. Abendbrot war aber nur 2 Scheiben Brot mit Schinken und eine Tasse Kaffee mit Zucker. Wie sieht es denn jetzt mit den Werten aus? Gehe nächste Woche eh zum Arzt Aber wenn man vorher schon mal weis weis kann es ja nicht schaden.

m#arion faus xwien


schaut doch ganz gut aus-der 2std wert könnt bissi niedriger sein

h<ensax65


Mir wurde immer gesagt das bei nicht Diabetikern 2 Std. nach einer Mahlzeit der Wert bis 160 mg/dl sein soll. Meiner war doch nur 116 mg/dl. Verstehe ich nicht. Hab halt keine Ahnung.

mRariWon aus dwiexn


07.11.13 22:25

Mir wurde immer gesagt das bei nicht Diabetikern 2 Std. nach einer Mahlzeit der Wert bis 160 mg/dl sein soll

so a schmarrn

wer erzählt sowas?

nochmal

[[http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Glucose-insulin-day-german.svg]]

hVen+sa6x5


Anscheinend verändern sich die Werte nach neuesten Medizinischen Forschungen. wie meine Eltern noch gelebt haben bis Mitte der 90er war das der Wert. Da hieß es Nüchtern bis 120 und Nach einer Mahlzeit bis 160. Ok wir sind ja jetzt fast 20 Jahre weiter da kann sich das natürlich geändert haben. Aber nach dieser Seite zu Urteilen liegen meine Werte absolut im Norm bereich.

[[http://www.pflege-abc.info/pflege-abc/artikel/blutzucker_normwerte.html]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diabetes oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Stoffwechsel und Hormone · Übergewicht


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH