» »

Ab heute spritze ich Trulicity 1,5mg - meine Erfahrungen u Werte

hqerzeknsgutRex69


Heute war ich nicht auf dem Ergo, ich habe den ganzen Tag an unseren Kostümen gebastelt u genäht( alles mit der Hand) und bin gerade eben fertig geworden.

Meine Werte: früh 7,2 (130), mittag 7,5 (135), abend 7,1 (etwas unter 130) und spät 7,4 (etwas unter 135) @:) @:) *:)

h<erz>ensCg^ute69


Wir waren beim Büttenabend ... das war sopoo toll und wir haben in meinen Geburtstag gefeiert, Ergo fiel aus, da wir in meinem Heimatort zum Büttenabend waren u ich habe dort mit vieklen Freunden in meinen Geburtstag gefeiert. Bewegunhg hatte ich sehr viel, schunkeln, tanzen usw. Bewegung ... Gute Laune u Geang u ich hab einen sitzen ... oder zwei ... oder drei hihi ;-D ]:D

MKeine Werte: früh 5,7 (100), mittag 7,7 (140), abend 7,8 (140) u spät 6,1 (110) @:) @:) *:) *:)

g<es3terniwars


Hallo herzensgute,

ich freue mich für dich, dass du einen so schönen Abend hattest.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag @:) @:)

hrerzkensogut5e6x9


Dankeschön Du liebe, wie geht es Dir?

hPerze0nsgutex69


@:) @:)

h]erzenmsguztex69


o o , der Sekt am Samstag hat meine Werte ganz schon hochgepegelt u am Nachmittafg das Stück Kuchen auch( ich weiß ja warum) , abends war ich auf dem Ergo und der Wert ist nun wieder ok ;-D

Meine Werte: früh 7,4 (135), mittag 10,3 (ca 190) |-o , abend 9,9 (180) |-o und spät 5,2 (95) ;-D @:) @:) @:) *:)

g:esteKrnwar9s


Naja, es könnte besser gehen. Ich nehme seit langer Zeit AD und musste vor 2 Jahren Blutdrucktabletten dazu nehmen. Damit ging es mir immer schlechter, ich dachte, ich werde verrückt. Im KH habe ich eine junge Ärztin gefragt, ob das von den Medis sein könnte. Und siehe da, am nächsten Tag bekam ich neue BD-Senker und dazu ein Neuro, davon muss ich 3 am Tag nehmen. Sie haben es mir so erklärt, dass die AD und Senker sich gegenseitig aufheben. Ich hatte Absetzerscheinungen, die ich niemandem wünsche. Nach ein paar Wochen hat sich das ganz gut eingependelt, aber ich bin seitdem immer schläfrig und antriebslos. Das ist kein guter Zustand, ich fühle mich trotz AD depressiv. Das Neuro ist, glaub ich, schlaffördernd, aber ich muss es nehmen um die Absetzerscheinungen auszuhebeln.

Ich bin in der Zwickmühle. Vor über 10 Jahren hab ich mal das AD abgesetzt, da hab ich einfach so von selbst, 20 kg abgenommen. Weil ich mit dem Entzug überhaupt nicht klarkam, musste ich sie wieder nehmen und hab wieder zugenommen. Ich habe immer 40mg genommen, nehme aber seit 3 Monaten an jedem 5.ten Tag 30mg. Aus böser Erfahrung muss ich den Entzug sehr lange machen, also, es dauert noch, will aber irgendwann mal ein Medi weniger nehmen. Eigentlich wäre das Neuro dann auch überflüssig. Das ist mein Ziel und da bin ich jetzt hartnäckig.

Vor etwas mehr als 2 Jahren musste meine Mutter ins Altenheim. Ich bin einziges Kind und musste alles anfallende erledigen. Das war sehr schwer für mich, nachdem die Wohnung aufgelöst war, ist mein Blutdruck 4 mal in nicht mehr messbare Höhen gestiegen, immer von jetzt auf gleich. Beim 4.ten KKH-Aufenthalt wurde mir dann auch eine Psychiaterin geschickt. Inzwischen geht alles ganz gut. Meine Mutter ist leider im letzten Jahr verstorben.

Wünsche Dir noch einen schönen Restkarneval :-D @:)

h9erzelnsZgu.te69


Hallo liebe gesternwars, zuerst einmal drücke ich Dich mal ganz lieb :)_ . Das mit Deiner Mutter tut mir leid, aber sie ist trotzdem immer bei Dir , in Deinem Herzen und in Deinen Gedanken. Meine Mutter starb mit 40 Jahren, da war ich gerade mal 13. Ab da war meine Kindheit vorbei, mein Vater war mehr beim Nachbarn u ich mit der pflegebedürftigen Oma alleine. Nach einem Jahr heiratete er wieder u dann begann für mich die Hölle. 4 Jahre lang war es richtig schlimm, es gab weder Weihnachten, noch Geburtstage für mich und mit 18 zog ich aus und heute habe ich selbst Familie u Kinder u denen gebe ich alle Liebe, die ich geben kann und meine Mutti ist immer irgendwie da und das ist gut so.

Das mit den Medis schaffst Du, ich drücke Dir ganz fest die Daumen.

Es wird Zeit, dass das Wetter wieder schön wird, dann gehts wieder viel raus.

Bei mir sind grad die Zuckerwerte durcheinander, ich habe ein neues Messgerät vom Doc, aber das ist gar nicht so toll. An der einen Hand sind die Werte niedriger als an der anderen Hand. Ich habe das heut ausprobiert. Am rechten kleinen Fingerwaren es 10,9 8 über 190) und an der anderen 9,1 (165), daer Unterschied ist viel zu groß und die Werte zu hoch, so soind die lange nicht gewesen und ich habe heut wieder so gegessen wie vor meinem Geburtstag und war auch wieder 60 min auf dem Ergo.

Ich muss unbedingt den Doc anrufen.

@:) @:) Wir kriegen das schon hin :)_

Meine Werte: früh 7,8 (140) mittag 7,2 (130), abend 10,2 (185) und spät 9,1 (165) ok, die Erkältung könnte die Werte auch beeinflussen. Morgen ist wieder TrulicitySpritztag @:) @:) *:)

hMerzen[sgutxe69


Meine Werte: früh 7,2 (130), mittag 8,2 (etwas unter 150), abend 6,4 (115) u spät 7,6(135) @:) @:) *:) *:) *:)

h2erzeNns&gut?e69


Meine Werte: früh 7,1 (etwas unter 130), mittag 8,8 (etwas unter 160), abend 6,4 (115) und spät 6,8 (etwas unter 125) @:) @:) *:)

h@erze+nsgutfe*69


Meine Werte. früh 6,6 (120), mittag 8,1 (145), abend 6,7 (120) und spät 6,7 (120) @:) @:) *:)

hkerze-nsgutue69


Meine Werte: früh 8,3 (150), mittag 8,4 (etwas über 150), abend 6,1 (110) und spät 5,5 (etwas unter 100) *:) *:) @:) @:)

h3e,rzenSsguxte69


Ich war draußen eine große Runde mit dem Hunde u eine Stunde Ergo, die Werte bleiben trotzdem leicht erhöht. Also am Essen u der Bewegung liegt es nicht. Aber noch ist es ok.

Meine Werte: früh 6,7 (120), mittag 8,5 (155), abend 6,9 (125) u spät 7,6 (135) ab morgen spritze ich wieder 4 Einheiten mehr, vieleicht sind die Werte dann wieder etwas weiter unten. *:) *:) @:) @:)

hferzenKsgutex69


Komisch , ich kann mich bewegen wie sonstwas und mache alles wie sonst auch, die Werte sind immer etwas höher ... nun weiß ich auch nicht mehr weiter. Ich gebe nicht auf.

Meine Werte: 6,7 (120), mittag 9,7 (175), abend 7,8 (140) und spät 7,7 (140) das sind wieder die Hormone .. gegen die bin ich machtlos. @:) *:)

gKe!steJrnwar+s


Ach Gute,

lass Dich mal drücken :)_ *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diabetes oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Stoffwechsel und Hormone · Übergewicht


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH