» »

Ab heute spritze ich Trulicity 1,5mg - meine Erfahrungen u Werte

L'en~z1x1


Riverlady, gute Besserung von mir und hier *:)

Herzensgute, war sicher besser den Arzt zu fragen, nachher kommst du in den Unterzucker, bzw. Symptome hattest du ja schon.

Ich habe gestern Abend mal Nudeln probiert und die Quittung heute morgen war ein Wert von 181 %-|. Ich liebe doch Nudeln. Die verkneife ich mir ja schon ständig, aber gestern musste es mal sein. Aber wie geahnt, gehen die bei mir gar nicht... %-|

Ich denke mit Insulin könnte ich die essen, wenn auch nicht oft!

Jetzt hatte ich außer 2 Scheiben Brot noch nix. Ich sage ja, ich esse total unregelmäßig. Mein Sohn kam erst vor einer halben Stunde aus der Schule und hat gerade erst gegessen. Ich hätte ja mit essen können, da hätte ich Abendbrot und Mittag zusammen. Habe momentan eh kaum Hunger, aber abnehmen geht auch nicht. %-|

Irgendwie ist meine Erkältung, oder was auch immer das ist, seltsam. Kommt nicht richtig, geht auch nicht richtig. Außer dass ich mich nicht mehr so schlappi fühle. %-|

So, einen schönen Herbstag euch Lieben! :)*

hherzenisgu9te6x9


Hallo Ihr Lieben, ich hoffe, dass Eure Erkältung schnell wieder weg geht.

Heut mittag habe ich nur 30 Einheiten statt 56 Einheiten Insulin gespritzt und zum Abendessen habe ich einen Wert von 6,1 (110) sieht fürs erste ganz gut aus. Der Körper muss sich nun an weniger Insulin gewöhnen und ich hoffe, dass ich noch mehr runter gehen kann u natürlich abnehme. Zum Abend habe ich 40 Einheiten statt der 64 Einheiten gespritzt.

Oh ich esse auch gern Nudeln, aber in der Schulung habe ich gelernt von den hellen Nudeln wenn sie noch trocken sind eine Hand voll muss reichen, dann klappt das mit dem Wert. Oder eben Vollkornnudeln. Gute Erfahrung habe ich mit den Nudeln von Barilla gemacht.. Sind lecker u wenn ichmal mehr hatte war der Wert noch gut. Bloß nicht zusammen mit Ketchup, dann lieber die Tomatensoße selber machen oder eine andere Soße dazu. In Ketchup ist viel zu viel Zucker. Aber das weißt Du ja selbst.

Versuch regelmäßig zu essen, so dass Du ungefähr die gleichen Abstände zwischen den Mahlzeiten hast. Das macht schon viel aus. nichts essen bringt nicht viel. Zu jeder Mahlzeit etwas, sonst schreit der Körper nach den Sachen, die die Werte hoch machen.

hJerzenWsgutex69


Meine Werte: früh noch mit 56 Einheiten Novorapid u lev. 30 Einheiten 5,3 (95) mittag 5,4 (95) ab mittag dann die neuen reduzierten Einheiten, am abend 6,1 (110) und spät 6,7 (120). Wir waren am Nachmittag unterwegs u daher gab es erst später Abendessen (Obstsalat u ein Brötchen). Bis jetzt sehen die Werte super aus, zwar höher als die letzten Tage, aber noch immer super u besser als zu weit unten. Ich bin gespannt, wie sich das weiter entwickelt. Natürlich hoffe ich, dass die Werte nicht hoch gehen oder sogar wieder zu hoch. So wie es jetzt ist kann es sein. Zielwert zu jeder Tageszeit ist 5,5 (etwas unter 100). Jetzt muss mein Körper sich an weniger Insulin gewöhnen und heut nacht kann ich ruhig schlafen und muss keine Angst haben zu unterzuckern. @:) *:)

hxerz{ensg~ute69


Da ich zu spät Abendbrot gegessen habe, habe ich jetzt nochmal den Spätwert gemessen und der ist 4,9 (etwas unter 90).

Ist etwas niedrig, aber ich nehm jetzt nix mehr zu mir u schaue welchen Wert ich früh habe. Der 6,7 Wert war durch das zu frühe messen 4 stunden nach dem Essen. So wichtig kann regelmäßiges essen und messen sein. |-o

hWe|rzeBnsgunt:e69


Hallo Ihr Lieben,

Heute war ein superschöner Tag, nach dem Frühstück war ich für 10 min auf dem Ergometer, nach einem Mittagschläfchen sind wir dann ins Freizeitbad und ich war 3 Stunden im wasser u in bewegung. Im Wasser fällt die Bewegung viel leichter und ich muss keine Angst haben zu stürzen. Wir waren drinnen und auch draußen. Durch das ganze Bad zieht sich eine 100m lange Ströming. Darin habe ich einige Übungen gemacht und bin mit der Strömung gelaufen, vorwärts .rückwärts, seitwärts - Runde für Runde. Das hat total viel Spaß gemacht, die ganze Familie war dabei und alle haben toll mit gemacht. Für mich war das kein einfaches planschen, es war richtig gute Bewegung. Es war auch nicht überfüllt und das war gleich noch besser.

Meine Werte : früh 5,7 (100). mittag 5,9 (105), abend 5,4 (95) und spät 4,8 (85). Der Spätwert etwas niedrig u ich hab eine Birne gegessen. Mal sehn ob die zuviel Fruchtzucker hatte. Der nächste Wert wird es zeigen. *:) @:)

hOerzen^sgu)tae6x9


Oje, sorry für die Fehler |-o ;-D

rhiverlxady


Huhu ihr Lieben @:) *:)

Mensch Gute deine Werte sind ja super trotz weniger Insulin find ich Klasse :)^ :)=

Meine Erkältung schlaucht mich schon sehr aber hoffe bin bis Montag wieder fit.

Hatte jetzt 2 Tage auch Durchfall, weiss nicht ist es von Trulicity oder der Erkältung %-| :[]

Aber einen kleinen Erfolg hab ich auch zu berichten 11.08 Gewicht 128,9 und 11.09. 124,1 geht doch

in 4 Wochen oder?

so meine Zuckerwerte früh Mittag Abend und Spät

Montag 128 112 160 139

Dienstag 131 119 125 135

Mittwoch 166 104 148 128

Donnerstag 149 135 113 85

Freitag 142 137 136 126

Durch die Erkätung finde ich sind sie aber trotzdem noch ok ;-D

Hoffe ich komm auch bald auf deine Werte Gute :-) ]:D

so meine Lieben bis bald *:) *:) *:)

LBenzx11


HG, deine Werte sind ja echt top... :)=

Riverlady, du näherst dich an. Hast du den Durchfall nach der hohen Dosis Trulicity bekommen, also war das die Erste ( hohe Dosis ), dann kann der Durchfall daher kommen. Und fast 5 Kilo sind mehr als gut in 4 Wochen. Bei mir hat es leider nicht geklappt mit dem Abnehmen, obwohl ich auch kaum Hunger hatte.

Meine Werte heute früh auch wieder 181, sowie gestern. Gestern fing dann meine Erkältung richtig an, aber zum Glück erst gegen Abend, als wir beim Spanier waren. Ich denke, dass kommt daher und ich kriege mein Gedöns, da spielen die Werte auch verrückt. Abwarten und messen. Ok, gestern habe ich mir einen Eiscafé zur Feier des Tages gegönnt, aber die eine Kugel Eis kann auch nicht solche Werte machen. Auf Kuchen habe ich verzichetet. Abends Steak und Salat macht ja auch nicht solche Werte.

Euch ein schönes Wochenende und gute Besserung an Riverlady... :)*

rhiveZrlaxdy


Hallo Lenz

Ja ich habe am Dienstag die erste höhere Dosis genommen, ging 2 Tage mit dem Durchfall aber komischerweise erst 2 Tage später %-|

Durch die Erkäitung steigen deine Werte ja auch an, hoffe sie gehen bald runter. Gottseidank hab ich diese monatlichen Beschwerden nicht mehr

Hoffe du hast es gestern richtig krachen lassen ;-D

wünsche dir auch gute Besserung bis bald *:) *:)

h erz`ensg\ute369


Huhu Lenz, Du schaffst das auch noch mit den Werten u ich kenne das auch, dass bei Krankheit oft die Werte höher sind. Gute Besserung @:) :)*

hieKrzenVsTgutxe69


Huhu Lady, zuerst einmal Glückwunsch zu der Supergewichtabnahme :)^ @:) toll :)= .Deine Werte sehen auch gut aus - weiter so. Erfolge motivieren. Auf meine Werte kommst Du auch noch, hast ja gerade erst mit der höheren Dosis Trulicity begonnen und dann noch die Ekältung. Du bist auf einem guten Weg. @:)

hVerzeln]sgutex69


Heut früh war ich wieder für 10 min auf dem Ergometer. Am Nachmittag waren wir viel unterwegs und ich bin wieder sehr viel zu Fuß gegangen. Es war so ein schöner Tag. Wir waren auf einem Fest , es gab viele Leckereien, Kuchen, Brezeln, Wurstbrezeln und und und...... aber ich war standhaft, habe verzichtet und hatte zum Abendessen nur ein Schnitzel auf Brot mit Pilzen. Auf dem Rückweg vom Fest haben wir noch 2x auf Rastplätzen gehalten und ich bin auf beiden nochmal ne große Runde gegangen. Das Wetter war sehr schön und die frische Luft tat gut.

Meine Werte: früh 5,7 (100), mittag 5,7 (100), abend 4,9 (90) und spät 4,6 (etwas unter 85), zu wenig - hab ein Minikäsebrot gegessen, damit der Wert früh wieder ok ist. Bin gespannt ob das so bleibt. Wär ja toll, wenn ich noch mehr vom Insulin reduzieren könnte. Aber mal abwarten. Sind ja erst 3 Tage mit weniger Insulin. Aber ich freu mich :-)

hserXzensguutxe69


Heute habe ich es mal ruhig angehen lassen, meine 2x 10 min auf dem Ergometer gestrampelt und am Nachmittag noch ein schöner Spaziergang an der frischen Luft.

Meine Werte: früh 5,4 (95), mittag 5,8 (105), abend 5,7 (100) und spät 5,3 (95) Die Werte sind so genau richtig, mein Zielwert auf meinem Spritzplan ist zu jeder Mahlzeit 5,5 (zwischen 95 u 100) und der Zielwert spät ist 6,5 (etwas über 120). Also auch meion Spätwert ist super. Unter 5,0 (90) müßte ich spät noch 1 Be zu mir nehmen. das brauchte ich heute nicht. :)=

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart @:) @:)

rfive~rlxady


Guten Morgen meine Lieben

Gestern hatte ich mal Apettit auf einen deftigen Kartoffelsalat ]:D mit 6 Fischstäbchen ;-D

Ja hatte lange nicht mehr soviel Kohlehydrate wie an diesem Tag

meine Werte früh 134 mittag 117 abend 182 %-| und spät 137 war mir schon klar das der Wert bisserl nach oben geht %-|

Aber das kommt ja nicht jeden Tag vor und es war soooo lecker ;-D

Gute deine Werte sind ein Traum :)= :)=

So ihr zwei süssen wünsche euch einen supi wenn auch veregneten Tag *:) *:)

n}ieWmanxd00


So jetzt bin ich vom Arzt zurück. Mein HBA1c ist bei 10,1. Ich habe meinen Arzt auf das Medikament zugelassen. er ist aber überzeugt, dass das nur in Verbindung mit Langzeitinsulin zugelassen ist. Er wird jetzt aber nochmals nachfragen ob das mit Novorapid zusammen auch verordnet werden darf. Ich hatte aber etwas Druck gemacht. Er wird es aber für einen Versuch verordnen wenn er das GO vom Hersteller bekommt, obwohl er nicht an die Wirkung von GLP1 Medikamenten glaubt, bei Patienten, die schon so lange Diabetiker sind wie ich. Er sagt, dass das nur etwas in den ersten 10 Jahren bringt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diabetes oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Stoffwechsel und Hormone · Übergewicht


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH