» »

Ab heute spritze ich Trulicity 1,5mg - meine Erfahrungen u Werte

hrerzensSgute6x9


Mein Wert heute früh 4,9 (etwas unter 90) @:) @:) *:)

s=üssQe_59


herzensgute69

Meine Werte sind im Moment bei 170 bis 180, obwohl ich mit dem Essen sehr aufpasse ( scheinbar nicht genug ":/ ) Mein zusätzliches Manko ist daß ich im 3 Schicht Betrieb Vollzeit berufstätig bin und so keinen geregelten Tagesablauf habe.

Ich hab ja erst 1x Trulicity gespritzt...0,75 mg. Soll ich 4 Wochen, dann 1,5 mg. Nächste woche hab ich wieder nen Termin beim Doc...da besprechen wir das dann.

Hab auch noch andere Baustellen wo Medikamentenumstellung nötig ist ( habe Doc gewechselt)

Ich freue mich daß wir uns austauschen können, da fällt mir alles gleich leichter.

LG süsse59

h4erzenNsxgute69


hallo süsse59 ... so war es bei mitrr auch , zuerst 0,75 und nach 4 wochen dann 1,5. am anfang läuft es halt nicht gleich so, weil der körper umdenken muss u eventuell medikamente angepasst werden müssen. das wichtigste ist regelmäßiges essen und bei schichtwechsel eventuell versuchen die regelmäßigkeit beizubehalten und viel wasser trinken oder tee. säfte sind nicht gut u haben zuviel fruchtzucker. also alle 5 stunden die mahlzeit u dazwischen eine kleinigkeit und wenn es nur ne einige heidelbeeren sind. die gibt es jetzt frisch oder eben eine tomate gurke ... dein stoffwechsel muss was zu tun haben. ich esse zum frühstück eine dünne vollkornkastenbrotschnutte u ein vollkornknäckebrot mit ballaststoffen. dünn fettarme magarine und marmelade oder geflügelwurst. zum mittag auch, aber da kommt rinder oder geflügelwurst drauf oder wildlachs. der hat viel eiweiß u gesunde fette. abends gibts mal genmosesuppe, mall salat oder rührei mit shrimps. wir kochen alles frisch , salzarm u gesund. wir kochen mit rama creme fine 7% fett. klar wenn man wenig zeit hat hört sich das viel an, aber es schmeckt u hilft. icg mahg gerne vollkornpfannkuchen mit chamionsfüllung oder champignonspieße. ein guter diabetologe bietet auch schulungen an ... die sind sehr hilfreich. bei facebook gibt es die seite steiner prinzip, das erste buch , das rote ist am anfang super. ich habe es auch. und ganz wichtig ist die geduld u das nicht aufgeben.

du kannst gern fragen wenn was ist, auch wenns mal nicht so läuft werde ich einige motivierende worte haben u mich mit doir über jeden erfolg freuen. mit dem essen aufpassen hört sich nach zu wenig essen an. zu wenig ist auch nicht gut. liebe grüße :)* @:)

h?e#rzensgxute69


heute war im fitness studio der monatliche kurs u juhu ... ich wiege jetzt 101,6 kg ... in einer woche 800g weniger ... klar es geht langsamer aber es geht... ich habe von ende märz bis jetzt 30,4 kg abgemnommen und insgesamt sind es seit sommer 2015 genau 38,4 kg weniger.

wir haben heute pilates gemacht u das tat gut. ich war aber auich schon zu hause auf dem ergometer u eine riesige schnellschrittgasirunde mit dem hunde :-)

s!üssve59


Huhu herzensgute69

Mit der Ernährung kenn ich mich soweit gut aus...bin Krankenschwester. Wir essen weitgehend vegetarisch, nur selten wurst oder mal Huhn, öfter Fisch.

Ich hoffe halt daß der "Motor anspringt" bald.....geht immer schwerer seit ich die 50 überschritten hab, ja sogar auf die 60 zugehe.

Mitm Sport war ich die letzte Zeit sehr nachlässig, hab mir vorgenommen auch wieder mehr zu radeln ( in und outdoor).

Jetzt muss mein BZ wieder in Ordnung kommen, dann gehts volle Kraft voraus.

Regelmässige Essenszeiten werd ich nicht hinkriegen, hab mal früh, mal spät, mal Nachtdienst, völlig ohne System.

Aber egal...nach über 40 Jahren im Krankenhaus bin ichs gewöhnt.

Bis bald und danke für die Unterstützung

LG süsse59 *:)

h-erzen*sgutse69


vieleicht fehlen dir die gfuten fette, die sind wichtig fürs abnehmen ... krankenschwester ... da zieh ich den hut vor dir, da hast du viel streß ... für die nachtschichten wenn mal zeit ist empfehle ich dir das rote buch steiner prinzip vonmatthias steiner. das hat mir super geholfen.

ja wenn man in schichten arbeitet ist es mit der regelmäßigkeit schwierig, ich meine eher die essenszeiten einhalten so wie du schicht hast versuchen zu verscheben. ist nicht einfach ... ich habe selbst mit der regelmäßigkeit lange gebraucht und ich bin zu hause. als ich es dann raus hatte ging es super u ich habe wirklich alle zeit für mich u kann mich voll drauf konzentrieren. meine familie unterstützt mich da super u sogar unser hund geht mit mir raus ... weil er weiß dass ich mich bewegen muss. ;-D

aber wie gesagt hab geduld mit dir u lass deinen körper erstmal mit trulicity klar kommen. ich drücke dir die daumen :)* :)* :)* :)* lg @:)

hderzen?sgutex69


Mein Wert heute früh 5,5 (etwas unter 100) @:) @:) *:)

hherze4nsgNute6x9


Mein Wert heute früh 4,8 (etwas über 85) @:) @:) *:)

sCüssex59


herzensgute69

Glückwunsch zu deinen Superwerten. :)=

Ich bin jetzt wenigstens mal beim Nüchternwert von 149 angelangt....gegen den Anfang mit 180 seh ich das als Fortschritt. Morgen ist meine 2. Spritze Trucility 0,75 dran...bin gespannt wie es sich weiterentwickelt.

Meinen Hometrainer hab ich heut aus dem Keller geholt... :-D und erstmal geputzt. Morgen solls losgehen.

Dir weiterhin viel Erfolg

Wir lesen uns @:)

süsse59

hwerzens9gute6x9


Danke u klasse ... dein wert hört sich schon besser an. oh ja ... der hometrainer gehört definitiv nicht in den keller ... meiner steht im wohnzimmer u ich schau nebenbei fernsehn zb musiksendungen. ich fahr aber nicht mehr täglich, denn ich bewege mich ja nun vielseitiger und man musste mich schon bremsen. heut abend werd ich 20 oder 30 min radeln, denn heute habe ich gebastelt u wegen dem regen war ich auch nicht draußen.

ichfreu mich, dass du dein wohnzimmerpferd nun auch benutzt. fang aber langsam an.

morgen habe ich diabetologentermin... der wird sich wieder freuen über die werte u die abnahme. vor 12 wochen wog ich bei ihm noch 109 kg mit meinen schweren schuhen. ich spritze meoine trulicity immer in der nacht von montag zu dienstag kurz vor dem ins bett gehen @:) liebe grüße @:) @:)

hperze=nsgqutex69


Mein Wert heute früh 5,0 (90) @:) @:) *:)

s9üssel59


So.....2. Spritze hab ich mir einverleibt.. :[] ..bin gespannt wie es mir die tage geht. Heute Nachmittag habe ich gesündigt...ein Krapfen zum kaffee |-o , bin danach aber auch 30 min geradelt...trotz schlechtem Wetter.

Jetzt genieße ich meinen freien abend

hDerzensZgutex69


ich war beim diabetologen, er ist superzufrieden, auf seiner waage wiege ich genau 100kg und der langzeitwert ist 5,0. ab jetzt brauch ich nur noch 1x wöchentlich ein tagesprofil machen... also 4x messen. super ... ich freu mich... er sagte ich bin ein phönomen :-)

h:erzvensAgut)e69


ich bin gespannt wie es dir nach der 2. spritze geht u was deine werte dann machen. ich war hgeut 30 min auf dem ergo, bin 14000 schritte gegangen u war bei der wassergymmnastik. lg @:)

s*üsse5x9


Glückwunsch...so ein toller erfolg @:)

100 Kilo....ach wenn ich nur auch schon soweit wäre ":/

Habe jetzt in der 1. Woche 2 kg weg....wahrscheinlich wasser....

Ich bin sehr motiviert und zuversichtlich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diabetes oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Stoffwechsel und Hormone · Übergewicht


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH