» »

Hoher HbA1c-Wert

phan{ikpexpe hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe privat einen Bluttest durchführen lassen. Bei diesem Test wurden viele Parameter getestet, eigentlich habe ich den Test aus Neugierde gemacht um zu sehen, wie ich gesundheitlich so stehe.

Bei dem Test kam raus, dass mein HbA1c-Wert bei 10,7% liegt und es wurde empfohlen, zügig einen Arzt aufzusuchen. Ich wusste mit dem Wert gar nichts anzufangen und hab dann nachgelesen, dass dieser Wert wirklich extrem hoch ist und eventuell Diabetes dahinter steckt. Da mich der Wert sehr verunsichert hat, hab ich meinen Blutzucker gemessen (mit einem Gerät meiner Nachbarin). Der Wert lag 2 Stunden nach dem Essen bei 4,4 (Mikromol/L). Wenn ich alles richtig verstanden habe, ist das ein guter Wert.

Wie passen die beiden Werte zusammen? Ich habe noch gelesen, dass Eisenmangel einen erhöhten Wert verursachen kann, dies scheint mir wahrscheinlicher zu sein als Diabetes. Kann alleine dadurch ein so hoher Wert verursacht werden? Ich habe keine Symptome, bin 36, 168 cm groß und Wiege 60 kg. Ich lebe recht gesund, rauche nicht, trinke selten Alkohol und ernähre mich vegetarisch und ausgewogen. Eisenmangel hatte ich vor 10 Jahren schon einmal, seitdem waren die Werte immer gut (letzter Test vor 1 1/2 Jahren).

Ich fahre morgen in den Urlaub und kann daher erst in zwei Wochen mit einem Arzt darüber sprechen und wollte daher fragen, ob jemand eine Idee hat, wieso der Wert so hoch ist oder das Problem kennt.

Antworten
RaaBinexr8


Hallo Pepe,

die beiden Werte passen überhaupt nicht zusammen, alledrdings kann sowohl der eine als auch der andere falsch sein. Du musst dringend zum Arzt, um es klären zu lassen. In den meisten Fällen dürften die 2 Wochen Zeitverzug kein Problem sein.

Wenn du Gelegenheit dazu hast, dann miss noch einen weiteren Wert bei deiner Nachbarin. Bei den selbstgemessenen Werten auf einen einzigen Wert zu vertrauen, ist sehr unsicher. Wenn auch ein zweiter oder dritter Wert gut ausfällt, dann kannst du deinen Urlaub entspannt genießen. Bei so einem hohen HbA1c müssten alle gemessenen BZ-Werte stark erhöht sein.

Beste Grüße, Rainer

pWanikpXepe


Danke Rainer für Deine Antwort.

Ich werde morgen in der Apotheke nochmal meinen Blutzucker messen lassen. Wenn dieser dann wieder normal ist, werde ich Deinen Tipp umsetzen und erstmal meinen Urlaub genießen.

pQani@kpexpe


So, dann heißt es Urlaub genießen und danach erkunden, warum der HbA1c-Wert so hoch ist. Mein Blutzucker war heute 2 Stunden nach einem wirklich süßem Frühstück bei 6,3. Das spricht ja doch gegen Diabetes.

AMufDerAr.beixt


An deiner Stelle würde ich mal zu einem Diabetologen fahren. Inzwischen habe viele die entsprechenden Geräte um den Langzeitwert direkt innerhalb von wenigen Minuten zu ermitteln.

Das geht schnell und gibt dir schonmal Sicherheit, denn deine Werte passen wirklich nicht zusammen.

Wie alt ist das Gerät der Nachbarin und die Teststreifen?

p,ani kpepe


Vielen Dank für den Tipp mit dem Diabetologen AufDerArbeit. Ich habe auch gleich einen gefunden, der den Test durchführen kann und man das Ergebnis gleich hat. Nach dem Urlaub mach ich dann den Test.

Wie alt das Gerät bzw. die Teststreifen sind, weiß ich nicht. Aber meine Nachbarin hat Diabetes und ich bin davon ausgegangen, dass die Streifen in Ordnung sind.

CHer?ebrxo


Wie meine Vorredner schon gesagt haben, passen die Werte nicht zusammen.

Ein HBa von 10,7 würde einen BZ benötigen der im Schnitt bei 12 - 13 pendelt. Ich würde eher vermuten, dass die Kollegen den Wert nicht gleich gemessen haben, sondern das Blut erst noch unterwegs war.

Soweit meine Kenntnis, kann sich der HBa dadurch ziemlich verändern, der sollte immer direkt gemessen werden. Ich würde hier definitiv auf einen Fehler im Labor tippen. Hättest Du Dia, wären Deine Werte ganz anderen, kannst ja auch mal eine halbe Stunde nach dem Essen messen. Da wirst Du dann vielleicht bei 7 - 8 liegen.

Denke mal, da ist alles i.O. :)^

pRaniCkpepe


Cerebro das klingt in Bezug auf meine Werte sehr plausibel. Meine Blutprobe wurde tatsächlich verschickt, da waren schon 2-3 Tage zwischen Abnahme und Analyse. Vielen Dank für die Informationen :-) .

F^ord=e19E90


Mein aktueller HBA1C liegt bei 9,9 habe mir jetzt mal das Freestyle Libre bestellt um die Werte besser zu kontrollieren und Schwachstellen festzustellen.

h8erzzensguftex69


9,9 ist hoch .... mach eine diabetikerschulung mit, da erfährst du vieles und kannst fragen stellen.

Fxo6rde19x90


Diabetiker Auffrischung findet bald statt und ich hoffe da es durch den Freesteyle Fibre alles besser wird.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diabetes oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Stoffwechsel und Hormone · Übergewicht


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH