» »

Ständiges Jucken an den Beinen

VOivi#l8x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen. Und zwar gehts darum, dass ich seit einigen Wochen ein tierisches Jucken an meinen Beinen habe. Das tut schon richtig weh und ich hab mich da schon teils blutig gekratzt, weil ich das nicht aushalte. Manchmal creme ich das dick fett ein, damit ich nicht mehr dran gehe. Das ist schon fast eine Art brennen. Habe weder ein anderes Duschgel, noch Creme, noch sonst was ... woran könnte das liegen?

Lieben Gruß,

Vivil

Antworten
sEwisDsromexo


Hm. Sag mal, tritts nach dem Duschen auf? Das kenn ich auch, vor allem morgens, wenn ich dann noch ein bissl friere.... da könnte ich dann die Wände hochgehen. Ich hab festgestellt, dass es längst nicht so schlimm ist, wenn ich nach dem Duschen sofort die Beine abtrockne + föhne und dann sofort die Hose anziehe. Wenn ich nackt noch im Badezimmer rumstehe wirds richtig verherend.... war bei mir immer nur so, wenn ich am morgen geduscht hatte - seitdem dusche ich immer abends...

Vvi6vilx88


Hi,

also bei mir tritt das meistens Abends auf. Tagsüber bin ich wahrscheinlich einfach nur ein wenig "abgelenkt"... war gestern bei meiner Hausärztin und habe die einfach mal gefragt. Sie meinte, dass meine Haut viel zu trocken sei und das schon eine Art Exzem sein könnte. Jetzt habe ich so eine Fettsalbe bekommen, die ich da immer drauf tun muss. Naja, mal sehen ob es damit besser wird :-) ich hoffe es!!!

Schönen Gruß!

Vivil88

lrulalabxy


Hast du dir vielleicht eine neue Hose oder so gekauft? Vielleicht sind da irgendwelche Chemikalien drin, die du nicht verträgst. Daher am besten immer vorher waschen.

Oder hast du ein neues/anderes Waschmittel benutzt? Auch wenn es nur an den Beinen auftritt, könnte es daran liegen.

Du solltest alle Möglichkeiten durchgehen. Vielleicht wurde ja auch nur die Zusammensetzung deines Duschgels, deiner Creme, des Waschmittels oder so geändert.

Oder aber wenn du dein Duschgel etc. schon recht lange benutzt, kann nach einer Weile eine Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe auftreten.

Wenn du nichts findest, bleibt dir leider nur der Gang zum Hautarzt.

SXcho-kolin"cyhexn


Hallo,

ich hatte das auch mal. Und zwar habe ich wegen einer Mandelentzündung Antibiotika bekommen (Pennizillin glaube ich) und irgendwann gings dann los, dass vor allem meine Beine abends ziemlich zu Jucken begannen. Wenn ich anfing zu Kratzen, hat sich der Juckreiz immer weiter ausgebreitet. Ich bekam vom Kratzen (auch wenns nur leicht war) auch so ne Art "Nesselausschlag".

Bin dann zum Hautarzt gegangen, die haben Blut abgenommen und festgestellt, dass ich zu viel Antistreptolysin (wenn ich mich richtig erinnere) produziere (der normale Wert ist so bei 90 irgendwas und ich hab über 800 produziert, kann mit den Werten ziemlich daneben liegen, aber auf jeden Fall war es 9-10 mal so viel).

Ich hab dann Tabletten verschrieben gekriegt, die ich nehmen sollte, sobald es wieder los geht und die haben dann auch ziemlich schnell immer geholfen. So langsam wurde es dann immer besser und nach ca. nem halben Jahr war das Jucken dann wieder weg. Das einzige, das geblieben ist, ist dass wenn ich mich kratze, die Haut an der Stelle "nen Hügel" macht, man spürt praktisch die Kratzer.

Auf jeden Fall würde ich an deiner Stelle zum Arzt gehen, vielleicht ist es ja auch eine Allgergie.

LG Schokolinchen

R'ots6chxopf2


Ja, auf eine Allergie würde ich auch mal prüfen lassen.

Du sagst, du cremst dich "fett" ein, aber enthält die Creme auch Fett? Ich hatte bis vor kurzem auch ein unerklärliches Jucken am Arm bis mich eine Ärztin darauf hinwies, daß ich eine rückfettende Körpercreme nehmen sollte. Seitdem ich mich an diesen Rat halte, juckt es nicht mehr.

Dsar>k-LadUy-23


...es könnte auch ganz simpel sein....rasierst Du Deine Beine ? Oft beginnt es auch tierisch zu jucken ,wenn die Haare nachwachsen ;-)

l[ullaxby


stimmt, oder man verträgt den "rasierer" nicht. ich hatte mal diesen einen der so einen breiten ovalen griff hat, davon habe ich furchtbare pickel an den beinen bekommen! :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH