» »

Diverse Symptome die nicht zusammenpassen wollen

cfodwy


Ich hatte heute einen Termin bei einer Neuologin/Psychologin, die auch meinte es würde psychisch sein und ich ließe mich zu sehr in die Borrelisoeecke drängen. Irgendwie zweifel ich grade an allem, der Test für Borreliose ist ja nicht gerade zuverläsiig und es gäbe einige Gründe für diese psychische Äußerung.

Vor allem geht es ja dann wieder los wenn die Antiobiotika wohl möglich nicht helfen. Dann komm ich doch noch mehr ins Grübeln was es sein könnte. Manchmal denk ich auch, ich müsste mich körperlich noch schlechter fühlen um Borreliose zu haben. Aber wahrscheinlich ist das auch quatsch, es wird nur helfen die ABs zu nehmen und zu hoffen, das was passiert.

L0-Th6yrJoxx


Hat man bei der Borreliose nicht i.d.R. so Schübe und werden die Schmerzen nicht in Stadien (1,2,3,..) gegliedert? Gut, die Schübe kann man bei Angstattacken auch haben. Aber bei dem was du bisher durchgemacht hast ist es kein Wunder, dass deine Psyche auch etwas angeschlagen ist. In so einem Fall Angst zu bekommen ist normal, so viel kann man nicht mal eben wegstecken. Kannst du entspannen und deinen Körper locker machen oder hast du dann verschiedene Symptome?

Versuch dich nicht verrückt zu machen und hol dir noch eine Meinung von einem anderen Arzt oder Spezialisten ein .... ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH