» »

Verkapselter Bluterguss - entfernen lassen?

B"lumex22 hat die Diskussion gestartet


Ich bin vor ca 1 1/2 jahren mal ne Treppe runter gestürzt. seitdem habe ich am Schienbein einen blauen Fleck. mein Hausarzt mein, das wäre ein Verkapselter Bluterguss.

Sollte man diesen entfernen lassen?

Mein Chef meinte neulich, als ich nen Rock an hatte, was ich denn dort hätte. Hab´s ihm erklärt und er meinte, dass ein Bekannter von ihm auch mal einen verkapselten Bluterguss hatte, der geronnen ist und Richtung Herz gewandert ist und dort was verstopft hat.

Antworten
BFlumxe22


kann mir keiner weiter helfen?

ZUerl}tbsam


Ich weiß nicht, obs genau passt, aber ich hab auch einen Bluterguss, der sich irgendwann verfestigt hat und seit etlichen Jahren an der selben Stelle bleibt.

Ich kenn viele die sowas haben, unter anderem ich und meine Mutter.

Ob das gefährlich ist, weiß ich nicht, aber entfernen hinterlässt manchmal hässliche Narben. Frag doch mal deinen Arzt, ob das gefährlich ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH