» »

Morphiumpflaster

Psol^yWdipsixe


jack.....

nehmen ASPIRIN zur vorbeugung von herzinfarkt und schlaganfall und die einnahme von anderen NSARs (anscheinend selbst COX-II hemmer) blockiert die wirkung von aspirin.

Von einer Kombination Aspirin/andere NSAR war aber überhaupt nicht die Rede. Finger weg davon --> Nephropathie

risiko einer magen-darm blutung wegen geschürsbildung (hat aber mit der blutgerinnung nichts zu tun)

Die Ulzeration an sich hat nichts mit der Cyclooxygenase Hemmung zu tun, die Blutung an sich kann durchaus dur die antikoagulative Wirkung sehr viel stärker werden.

Zu Paracetamol würde ich alten Menschen auch nicht uneingeschränkt raten, wenn eine Leberinsuffizienz nicht zuvor ausgeschlossen wurde. Metamizol ist schon ok, Anaphylaxie bzw Agranulozytose habe ich da noch nicht gesehen.

G{ras-Hxalm


du bist so klug... x:)

HVyBperixon


x:)

hihi

A}nnaA-LenTa8e4


ich versteh ehrlich gesagt gar nix mehr von dem was ihr redet ???

Dcer mHa=senfratxzXY


Kombination Fentanyl-Pflaster 50mg + Oxycodon 20mg

Hallo ihr!

Ich leide seit einigen Jahren u.a. an einer systemischen Mastozytose mit begleitender Osteoporose und bereits eingetretenen BWS/LWS-Frakturen.

Vor einer Woche wurde eine Biopsie an der WS vorgenommen, was noch immer wahnsinnige Schmerzen verursacht.

Da ich lange Zeit (ca. 2 Jahre lang) Tramadol 200mg zweimal täglich einnahm, wurde vor kurzem meine Medikation von Tramal auf Oxygesic 20 (Oxycodon) dreimal täglich umgestellt, da Tramal + Novamin-Tropfen nicht mehr ausreichend war.

Nachdem Oxycodon meine Schmerzen noch immer nicht lindern konnte und zudem mein Magen/Darmtrakt das "streiken" anfing, starteten wir einen Versuch mit einem Fentanyl-Pflaster 50. Zur Zeit nehme ich zusätzlich zum Pflaster Ibuprofen 800 einmal täglich ein.

Leider sind die Schmerzen noch immer unerträglich.

Jetzt hab ich überlegt, ob ich zusätzlich zum seit 2 Tagen aufgeklebten Fentanyl-Pflaster eine Tablette Oxycodon 20mg einnehmen sollte.

Weiß von euch jemand, ob man Oxycodon 20mg mit einem Fentanyl-Pflaster 50 kombinieren kann oder heben sich beide Medis gegeneinander auf?

Liebe Grüße

Jörg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH