» »

Was tun gegen Schluckauf?

m)ic!heliinxchen hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

hat jemand vielleicht einen guten Tip wie man lästigen Schluckauf los wird?

Ich habe ihn zwar selten aber dann gleich mehrere Stunden und ich quäle mich dann sehr, weil mir nach kurzer Zeit alles weh tut.

Danke im vorraus

Antworten
b,umbtlebee2x1


Rückwärtstrinken!!!

lässt sich schlecht erklären, aber ich versuchs mal: Volles Glas Wasser oder Saft in die Hand nehmen, hinstellen. von oben über das Glas beugen (man muss dann relativ weit runter) und dann am gegenüberliegenden Rand wie sonst trinken...

Hört sich kompliziert verrückt an aber hilft! *:)

Viel Glück!

lliq


dafür bzw. dagegen gibt es viele viele Tipps, hier mal ein kleiner Auszug:

- Luft anhalten (mit beiden Daumen die Ohren zuhalten, gleichzeitig mit den kleinen Fingern die Nasenflügel zusammendrücken und mit geschlossenen Lippen die Backen aufblasen)

- Zucker essen

- tief einatmen und schnell etwas trinken oder möglichst laut singen

- die Ohren zuhalten und gleichzeitig etwas Wasser trinken

- auf den Rücken legen, Knie an den Bauch heranziehen und mit beiden Händen kräftig gegen den Bauch drücken

- kräftig an der Zunge ziehen

- auf die Augen drücken

Die Wahrheit:

Hinter den meisten dieser Übungen steckt dasselbe Prinzip: Man reizt damit einen Teil des unwillkürlichen Nervensystems, den so genannten Parasympaticus. Die Nerven melden das dem Schluckzentrum im Gehirn und das deaktiviert den Reflex.

also, einfach ausprobieren ;-)

dein Schluckauf dürfte mittlerweile 'geheilt' sein, aber vielleicht dient es ja nochmal irgendwem in diesem Forum als klasse Tipp ;-D

ttinaf65


einen Löffel Zucker essen,hat bei mir immer geholfen :-D

G2lücklibchesBie#nchxen


2 Stunden Luft anhalten ;-D

Hhambur7gerDexern84


@liq

Der Tipp mit dem Luft anhalten, Ohren zu, Nase zu usw. ist genial! Ich habe mich gerade 2 Stunden lang mit Schluckauf gequält, hab schon heftiges Sodbrennen bekommen und alles ausprobiert, aber nichts hat geholfen und dann hab ich deinen Tipp ausprobiert und er ist weg!!! Juhuuuuuuuuu!!! Danke, danke, danke...!!!

H2arrnixsfan


Wenn Du spürst, dass der Schluckauf kommt, musst Du versuchen zu Schlucken. Ist nicht ganz einfach und klappt nicht immer auf das erste Mal.

Seit vielen Jahren praktiziere ich das.

Erfolg 100%.

j2imbeaxm19


ich schließe mich der Meinung von bumblebee21 an, das ist die einzige Methode, die bei mir immer hilft.Ein Glas Wasser rückwärts auf ex austrinken, und der Schluckauf ist weg. :)^

W\ö$lckcLhenwex


bei mir hilft gar nix!

Habe auch oft ganz schlimm, ganz lange und dann alle paar Stunden Schluckauf. Nach dem essen ist das immer ganz toll, dann hab ich das Gefühl, mein Essen kommt wieder hoch, weil der SA so stark ist. Und wenn ich es erstmal hab, bekomme ich es noch ein paar Mal an dem Tag.

Dagegen hat noch nix geholfen... :°(

Viel Glück euch allen. @:)

MOith9gar}thsormxr


Ich weiß, der Thread ist älter aber ich würd gern mal loswerden dass diese ganzen lustigen Tricks bei mir garnichts bringen.

Fakt ist, das Schluckauf ein Zwerchfellkrampf ist. Was bei mir hilft ist, mich mit einer Wärmflasche unter die Decke zu legen und mich zu entspannen. Manchmal reicht auch eine generell einfach entspannende Position und dann kann man sich halt bewusst beruhigen und tief einatmen.

Woher ich übrigens Schluckauf bekomme ist wenn ich zu viel esse. Viel Eis oder ähnliches kann das bei mir auch auslösen.

Mjandmriola


;-D Ich bekomme den Schluckauf immer, wenn ich an meine Familie denke.(Scherz? Leider nicht) Gute Besserung und L.G. *:)

rKum?peld&iepumGpexl


hi , hatte eben auch sa prob finger innen hals und würgen weg isset

gl ]:D

mhezz


habe auch immer heftig schluckauf, wenn ich kalt trinke oder z.b cola die schon etwas stand oder offen war.

habe den tip mit ohren und nase zuhalten ausprobiert, und wolla weg ist der schluckauf :)=

sIabaxrai


ich kriege auch immer einen Schluckauf in den unnötigsten Situationen, der Trick von mezz mit den Ohren und Nase zuhalten, der klappt wirklich das öfteren. Allerdings habe ich eine fast bessere (naja etwas ekelig) Methode gefunden um den [[http://hau-tu.de/index.php5/Schluckauf_loswerden Schluckauf]] loszuwerden. Ich stecke mir einfach den Finger ein wenig in den Hals sodass ich einen Würgereiz kriege. Es klappt eigentlich immer beim Erstenmal und der Hickser ist weg! Für die, die dies nicht tun wollen, denen empfehle ich einfach mal einen Löffel Zucker zu essen – klappt auch häufig.

frohes hicksen

eure

sabarai

L&u;luli


@ liq:

das rückwärts trinken hilft!! ich wollte mir erst alles durchlesen war aber neugierig und habe einfach mal ganz kurz ausprobiert, der Schluckauf war sofort weg!! :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH