» »

Sarkoidose

fLisnqzgi


Hallo

war gestern beim Arzt und es ist alles in Ordnung das Lungenvolumen ist sehr gut und das Blut passt auch.

Lungenröntgen mußte ich keines machen.

Habe wieder in 4 Monaten Kontrolle.

Ich bin so glücklich :-)

liebe Grüße @:)

GDani


@finzgi

Freut mich für Dich.

Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute.

LG

K]erryx2


@finzgi

Freut mich für Dich.

Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute.

Da kann ich mich nur anschließen.

*:)

fQinzxgi


Danke für die Wünsche ich hoffe Euch gehts gut.

Bitte lässt Euren Kopf nicht hängen.

Eine Frage hätte ich noch.

Habt Ihr Kinder? Wir hätten nämlich gerne.

Mein Arzt hat gesagt es ist zwar kein Problem was sagt Ihr dazu

lg *:)

K@err5y2


Also, ich habe keine Kinder.

Da die Krankheit auf einem Gendefekt basiert, kann es schon vererbt werden. Wie häufig das vorkommt, weiß ich nicht.

In einem anderen Forum habe ich von Betroffenen gelesen, die von mehreren Fällen in ihrer Familie berichteten. Aber Zahlen sind mir nicht bekannt. Die liegen vielleicht auch nicht vor, da man die Ursache erst seit kurzem kennt.

fkinzgxi


@ kerry2

Also wäre es deiner Meinung nach nicht sinnvoll! Wo hast du den das gelesen? Mein Arzt hat nichts gesagt.

Ich weiß nicht was ich tun soll.

Lg :-D

Kzerryx2


Ich kann nicht zu- oder abraten, da ich das genaue Ausmaß der Krankheit nicht kenne. Ich bin ja zum Glück "nur" in Stufe 1. Mit den Symptomen kann man´s aushalten (bis jetzt). Außerdem weiß ich überhaupt nicht, wie oft das passiert. Vielleicht ist das ja selten. Die, bei denen alles gut lief, haben ja keinen Grund im Internet zu schreiben und so könnte ein falscher Eindruck entstehen.

Ich bin noch in einem anderen Forum registriert (kostenlos). Das findet man unter [[http://sarkoidose.de]]. Da kann man sich mit Betroffenen unterhalten und Fragen stellen. Viele haben die Sarkoidose ja schon länger und verfügen bestimmt über größeres Wissen.

Den Arzt würde ich auf jeden Fall nochmal fragen. Ist ja keine Schande, wenn er das nicht weiß. Aber er hat Zugang zu Fachliteratur oder könnte Kollegen fragen.

G<anxi


@finzgi

Kinder hab ich auch keine (aber nicht wegen der Sarkoidose).

Wie bereits in diesem Faden schon erwähnt wurde, muss der Gendefekt nicht unbedingt vererbt werden.

Ich kann mich kerry2 nur anschließen. Am besten noch mal beim Arzt nachfragen oder sich mit anderen Betroffenen austauschen.

f?inzHgi


@ kerry2 und gani

Danke werde mich weiter erkundigen

liebe grüße und einen schönen tag wünsch ich euch *:)

KLerrxy2


Hallo,

ich habe Fragen zum Thema Bronchoskopie. Bei mir wurde nach Röntgenaufnahme und CT eine Sarkoidose ohne Lungenbeteiligung festgestellt. Der Arzt, der die CT-Aufnahme mit mir durchging war sich ganz sicher, dass die Lunge nicht beteiligt ist. Nun zu den Fragen:

1) Aus Eurer Erfahrung heraus...muss im Fall, dass die Lunge nicht beteiligt ist eine Bronchoskopie unbedingt gemacht werden? Was habe Eure Ärzte geraten?

2) Kann man wählen, ob man das mit örtlicher bzw. Vollnarkose machen lässt? (Soll in die Lungenfachklinik Greifenstein)

3) Wie sind Eure Erfahrungen in beiden Fällen?

4) Die Ärztin sprach von einem Krankenhausaufenthalt von 2 - 3 Tagen. Ist das immer so? Ich meine die Dauer.

Vielen Dank im Voraus und Grüße

Kerry2

ffinzgxi


Guten Morgen Kerry2

Bei mir wurde sofort eine Bronchoskopie gemacht. Weil die Ärzte ja nicht genau wußten was los ist. Ich habe sie unter Vollnarkose machen lassen. Ich kann dir nicht sagen wie lange du im KH bleiben mußt. Ich war eine Woche da. Am besten ist es wenn du direkt in eine Lungenklinik gehst wenn du die Möglichkeit hast.

Aber normaler Weiße muß mann ja beim CT sehen ob etwas auf der Lunge ist oder?

Wenn der Arzt zu dir sagt das die Lunge nicht beteiligt ist müßte man es sich gut überdenken ob man eine Bronchoskopie machen lässt.

Wenn du dir 1000% sicher sein willst mach sie ist meine Meinung.

Liebe Grüße und alles Gute

Finzgi2

G}ani


Hallo Kerry2,

wie schon mal erwähnt habe ich schon vier Brochoskopien hinter mir. Alle wurden unter Vollnarkose durchgeführt. Bei der ersten musste ich eine Nacht im KH bleiben. Die zweite wurde während eines zweiwöchigen KH-aufenthaltes gemacht und die letzen beiden wurden ambulant durchgeführt, d.h. ich durfte nach ein paar Stunden wieder nach Hause. Also keine große Sache mehr.

Wenn der Arzt zu dir sagt das die Lunge nicht beteiligt ist müßte man es sich gut überdenken ob man eine Bronchoskopie machen lässt.

Wenn du dir 1000% sicher sein willst mach sie ist meine Meinung

Da kann ich mich nur anschliessen.

Liebe Grüße

Gcan*i


@Kerry2

Hi Kerry2,

hast Du eine Entscheidung getroffen? Lässt Du die Bronchoskopie machen oder nicht?

Ich hatte letzte Woche meine alljährliche Kontrolluntersuchung.

Von Sarkoidose Gott sei Dank keine Spur mehr ;-D

Jedoch muss ich mich darauf einstellen, mit der chronischen Bronchitis zwischen September und März/April (für den Rest meines Lebens?) zu leben. Der ständige quälende Husten ist ziemlich nervig und zieht mich ganz schön runter. :°( Ich muss jetzt wieder Kortison (Pulver) nehmen und hoffe, dass es damit besser oder zumindest erträglicher wird.

Euch weiterhin alles Gute

LG

ASnni~22x2


Chronischer Husten

Hallo

auch ich leide ständig unter Reizhusten. Jeden Tag seit November quält mich dieser verdammte Husten. Ich habe schon soviel ausprobiert es hilft nichts. Vielleicht hat ja noch jemand einen Rat, ich huste jeden Tag Schleim und manchmal habe ich das Gefühl ich muss ersticken. Mein Hausarzt meint chronischer Husten, verschleppt nach meiner Erkältung im November. Ich weis es nicht. Bitte um Antworten was helfen könnte.

Anni222

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH