» »

Fingerkuppe abgeschnitten/ nachwachsen

D)ynam'iqwue hat die Diskussion gestartet


hallo. habe mir heute beim modellbauen die seitliche fingerkuppe vom linken zeigefinger abgeschnitten, etwa 1-2 mm dick ist das abgeschnittene stück. blutet hällisch, sogar nach 2 stunden noch.

wollte wissen wie das bezüglich nachwachsen ist. schafft der finger das komplett oder bildet sich dort narbengewebe? denn nun hab ich am finger ein egerade fläche und nocht wie zuvor eine runde.

vielleicht könnt ihr mir ja den fehlenden rat geben.

lg, johannes

Antworten
D\yna mixque


[[http://members.lycos.co.uk/mbfifa/f.jpg]]

das is ere =(

T%halyxa


Aua {:(

Bist du nicht zum Arzt gegangen ???

Ich denke das wird dann irgendwie vernarbt aussehen, wenn es verheilt is, denke nich dass die wieder so nachwächst wie vorher :-/

lg

c>laiKr deD lLune


Meine Freundin

hat das mal mit der Brotschneidemaschine geschafft. allerdings war das Stück etwas größer. Sie war beim Arzt, er hat es genäht, aber es war schon zu spät. Das abgeschnittene Stück ist abgestorben. Man sieht es dem Finger heute (ca. 2 Jahre später) kaum noch an. Keine Narben, nichts. Es ist auch wieder nachgewachsen.

Ich könnte mir vorsatellen, dass es bei Dir ähnlich sein wird, zumal es ja wesentlich weniger war als bei meiner Freundin.

LG

v?eraVma|rxie


keine sorge

gerade an den fingerkuppen ist die regenerationsfähigkeit des gewebes sehr gut.

du kannst damit rechnen, dass das fehlende stück wieder gut nachwächst, und zwar RUND :-)

pass jetzt nur ein bisschen auf, dass es sich nicht entzündet.

und demnächst beim modellbauen ins material schneiden, nicht in den finger, ne? :-D

gruß

SuunYRisxe


Ungefähr so sah mein rechter Ringfinger aus, nachdem ich an meinem Rasierer Hängen geblieben bin. (Er stand aufrecht und ich hab ihn beim Shampoo rausziehen gut mit der Fingerkuppe mitgenommen)

Da war auch ein ca 3 oder 4 mm dickes Stück weg und es hat unglaublich stark geblutet.

Aber toi toi toi es ist verhältnismäßig schnell und gut verheilt. Die Kuppe ist schön rund und sieht aus wie vorher, nichtmal eine richtige Narbe ist geblieben.

RfebKeccxa


Tja, meine Mum hat sich ihre Fingerkuppe mit nem Pflaster einfacxh wieder drangeklebt und äh - die is auch wieder angewachsen. Blutet aber wie sau sowas.

Viel trinken, gut desinfizieren..

S/ouMr%is


Ich habe mir mal mit einem Küchenhobel die Fingerkuppe vom Mittelfinger "abgehobelt". Der Hobel war auf 6mm eingestellt, also hab ich ordentlich was erwischt. :-)

Ich war damit beim Arzt, der aber nur dick verbunden hat (weil es so tierisch geblutet hat), mit Nähen wär da wohl nichts zu machen gewesen. Mein Finger sieht jetzt eigentlich wieder fast wie vorher aus. Es ist zwar etwas vernarbt, aber nicht schlimm.

C3onqKucexr


Hallo ich hab mir vor 3 Wochen die Fingerkuppe am daumen abgeschnitten (2-3mm). Ca. 7 Stunden später hab ich sieh im Krankenhaus annähen lassen. Nun ist die Fingerkuppe taub und hart. Wird das wieder normal oder ist sie abgestorben? Die im Krankenahus meinen nur das sieht gut aus aber etwas genaues sagt mir keiner

M onsxti


Abgestorben ist da sicher nichts, denn sonst wäre die Stelle schwarz. ;-) Bei Dir sind jetzt halt die Nerven noch beleidigt. Diese sollten sich aber bald wieder erholen.

]%Out3[C`hi


Nachdem ich mir mal mit einer schere den linken daumen weit eingeschnitten hatte (man war die schere scharf o.0), ist die stelle mit der narbe noch immer taub. es ist schon gut 8 jahre her. also der daumen selber hat gefühl, aber eben die stelle um die narbe herum, so ca 5mm hoch, 1cm lang, ist weiterhin komplett taub.

MGonsxti


Dann sind halt bestimmte Nervenenden nicht mehr zusammengewachsen. Sowas habe ich im unteren Bereich der Nase und des vorderen Gaumens auch (nach zwei NNH-OPs und 'zig Punktierungen). Daran habe ich mich aber längst gewöhnt. Ich finde, es gibt viiieel Schlimmeres.

Grüßle von

Angie

rgedma@n


bin heute mit meinem finger in eine rotierende scheibenbremse gekommen zum glück wars net ganz ab. wurde auch wieder schön genäht (höllische schmerzen). ich hoffe auch das es wieder ähnlich wie früher wird. :-|

dweruJseruebcerdir


was für gruselgeschichten man man

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH