Zwanghaftes Jucken an Anus und Damm

25.05.06  10:48

Hallo,

Das alles ist mir sehr peinlich, aber ich weiß nicht was ich dagegen machen kann. Das geht schon so seit einer ziemlich langen Zeit so und es ist mal mehr und mal weniger schlimm.

Ich wüsste nicht an wen ich mich sonst wenden soll, da ich mich zu sehr schäme damit zum Arzt zu gehen. Ich hoffe mich lacht niemand aus und ich werde hier ernst genommen.

Das Jucken in dieser Region erzeugt bei mir ein gewisses Maß an Befriedigung. Ich jucke mich dort und bin dadurch kurz glücklich. Im Nachhinein empfinde es aber eher als krankhaft und pervers, vor allem wenn es danach noch mehr juckt und offen ist.

Ich habe mir oft vorgenommen damit aufzuhören, da speziell die Dammgegend oft wund ist. Allerdings KANN ich nicht damit aufhören, es ist wie eine Sucht. Speziell in der Nacht wenn ich schlecht schlafen kann mach ich es "unbewusst". Ich weiß auch nicht wieso. Ich habe schon Körperlotion mit Harnstoff versucht. Diese lindert zumindest den Juckreiz und macht die Haut wieder weich, da sie durch das Jucken (?) teilw. sehr ausgetrocknet sein kann.

Gegen das Jucken in der Nacht kann ich allerdings nichts machen, es ist richtig zwanghaft. Selbst wenn meine Freundin bei mir schläft mache ich es. Ich glaube ihr ist das noch nie aufgefallen. Das wäre mir auch superpeinlich. Ich hör dann auch sehr schnell wieder damit auf weil ich weiß, dass es falsch ist.

Ich habe es auch schon geschafft mehrere Tage damit aufzuhören, allerdings ist es dann wieder so, dass wenn ich z.b. schwitze es wieder langsam beginnt zu jucken. Ich widerstehe dem Juckreiz dann so lange bis er richtig stark wird. Wenn ich es dann wieder tue ist es wie eine Erlösung. Aber der Teufelskreis dreht sich dann wieder von vorne. :-(

vYitaali:c

25.05.06  12:14

Ein extremer Juckreiz in dieser Region kann von Madenwürmern kommen. Über Nacht werden dort die Eier abgelegt, und das kann höllisch jucken. Schau Dir mal Deinen Stuhlgang an. Wenn darin Miniwürmchen krabbeln, weißt Du Bescheid, solltest zum Arzt gehen und Dich behandeln lassen.

LG Angie

MNonstDi

25.05.06  12:31

Nein das schließ ich mal aus. Hab bei meinem Stuhlgang noch nie sowas entdecken können, aber danke

vpital[ic

29.05.06  16:16

Schließ das nicht aus , deine Symptome beschreiben zu 10000 % die eines Madenwurmbefalls ... geh zum arzt und lass dir tabletten verschreiben . brauchst dich dafür nicht zu schämen , so gut wie jedes kind und auch seeehr viele erwachsene haben so etwas .... ich hatte es auch mal und es passt einfach , dass es gar nichts anderes sein kann !

Gib dir nen ruck , das jucken hört sofort danach auf ...

und auch nicht immer kannst du die würmer sehen , weil sie das tageslicht nicht leiden können , verziehen sie sich sehr schnell ins kot innere ...

Grüßle

Jdoly dze LMuxe

02.04.09  01:13

hallo.

ich weiß, der thread ist schon ziemlich alt, aber ich habe genau das gleiche problem.

es juckt ganz schlimm und wenn ich kratze, fängt es auch an zu brennen.

ich schiebe das problem auch schon ewig mit mir rum weil es einfach super peinlich ist.

meine frage, zu welche einem arzt muß ich gehen? zum hausarzt will ich nicht, weil der mir eh eine überweisung gibt. und zweimal das problem zu erzählen ist mir zu peinlich. hier im anonymen netz da erzählen ist kein problem, aber angesicht zu angesicht ist eine ganz andere sache. da zahle ich zur not auch den 10er abzockgebühr extra

gruß

n4eMd_f@landxers

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH