» »

Schmerzen im rechten Unterbauch

Okcea7niceSbreaxker hat die Diskussion gestartet


Hallo

Seit ca 4 Tagen habe ich Schmerzen im rechten Unterbauch.

Besonders beim Gehen oder Treppensteigen.

Ich dachte erst an Blinddarm, aber ich habe weder Fieber, noch Erbrechen und Appetietlosigkeit. Bis auf die Schmerzen geht es mir eigentlich gut.

Was könnte das noch sein ?

Antworten
KXleem-Blatt{1


ein pups der quer hängt ;-D (meine ich im ernst)viell. solltest mal auf toilette, oder kriegst deine tage...??bei blinddarmschmerzen, würdest du eindeutig merken, dass das der blinddarm ist!!

a8nnha1x238


kann auch von der Hüfte kommen. Vielleicht mal verrenkt oder eine dumme Bewegung?

OzcKeanic2ebr&eakxer


Also mir tut nicht die Hüfte weh, aber eben der Bauch.

Auf Toilette war ich regelmäßig, Blähungen hab ich keine.

Regel kommt erst in 3 Wochen.

??? ??? ???

Grraso-Halxm


bei blinddarmschmerzen, würdest du eindeutig merken, dass das der blinddarm ist!!

habe aber schon mehrfach gehört, dass man das nicht eindeutig merkt.

:-

also ich wäre da vorsichtig...

Blinddarmentzündung muss auch nicht zwingend mit Fieber etc. auftreten.

mzarysxue


richtig, kann auch atypisch verlaufen.bauchschmerzen sollten abgeklärt werde.vor allem wenn sie anhalten.

MvagnensiumVdexrla


@:) Oceanicebreaker

würde auf jeden Fall mal zu ´nem Doc der Ultraschall vom Bauch machen kann...Internist oder viele Allg.Mediziner machen das auch.

Auf jeden Fall abklären lassen!!

Alles Gute und viel Glück :)^

*:)

M5onskti


Es könnte auch eine Eierstockzyste sein ... per Ultraschall erkennt man das sofort. Also, ab zum Doc!

LG Angie

Occeabnicebrxeaker


Komme grad vom Doc.

Der hat mir Blut abgenommen. Muss morgen früh zur Auswertung. Mein Hausarzt tippt auf Leistenbruch.

WsuselNinex1


schätze auch, dass es eher eine Eierstockzyste sein könnte

ODceaHnic4eb4reaker


Also, war nochmal beim Doc.

Blinddarmentzündung wird ausgeschlossen. Hab Überweisung zum Gyn. bekommen. Komme grad eben zurück. Ich hab eine Eierstockentzündung, deshalb angeblich die Schmerzen. Hab erst mal Antibiotika bekommen.

C&abndi&sX8x6


hallo,

habe bei mir auch eine komische stelle im linken unterbauch ... fühlt sich so walzenartig an ... habe dann ein bisle gegoogelt und dabei bin ich auf den begriff :divertikulose, gestossen.

kennt das jemand bzw. weiß was man da machen muss??

Wbuqsel^inex1


Divertikulose. hört sich nach divertikel im Darm an. Das sind so kleine ausstülpungen, die schmerzen bereiten können.

Kann man über eine Darmspiegelung feststellen (nur dickdarmbereich) und/ oder über Kontrastmittelröntgen (da wird der gesamte darm gezeigt, Dünn und dickdarm

werden dann einfach rausgenommen, kann glaube icha uch endoskopisch gemacht werden (kein großer bauchschnitt) und das wars.

bei sowas treten aber zusätzlich noch oft übelkeit/durchfall/erbrechen auf .

M[a2gndesi%umV_erlxa


Moin :)D ,

ja, Divertikel können endoskopisch entfernt werden. Das machen die Doc´s meist gleich während der Untersuchung. Das "Ding" wird dann zu den Pathologen geschickt um zu sehen, ob da nicht irgendwelche "bösen" Zellchen drin sind. Je nach dem wie groß der Divertikel ist, kann man den auch in mehreren Sitzungen enfernen...oder wenn er ZU groß ist doch operativ.

Sonnige Grüße

Ltunar;ock


nur zur Info:

eine Blinddarmentzündung muß nicht unbedingt mit Schwindel, Fieber, Erbrechen und Appetitlosigkeit einhergehen. Weiß ich aus Erfahrung - hatte 2 Jahre lang regelmäßig Bauchschmerzen, nur ist keiner draufgekommen was es war. Bis ich dann zusammengebrochen bin vor lauter Schmerzen und einen Blinddarmdurchbruch hatte. Wäre fast daran gestorben. Und gekotzt hab ich kein einziges Mal, auch hab ich munter weitergegessen. Also Vorsicht mit solchen Annahmen! Wie Gras-Halm schon gesagt hat, man muß vom Schmerz her nicht unbedingt merken, daß es der Blinddarm ist.

Gute Besserung jedenfalls! *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH