» »

Müdigkeit, Appetitlosigkeit

k)athrinx17 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich könnte seid Tagen nur noch im Bett rumliegen und schlafen und habe dazu noch kaum Appetit, teilweise Schwindel und stechenden Kopfschmerz in der hinteren linken Kopfhälfte. Woran könnte das liegen? Habe auch teilweise Bauchweh bzw Übelkeit. Hatte schon mal eine Gastritis, könnte es das vll wieder sein? Damals hatte ich ähnliche Symtome. Jetzt nehme ich 5Htp seid 2 Monaten und habe jetzt Beschwerden. Hängt es vll damit zusammen? Habe auch eine SD-UF die aber zZ gut eingestellt ist.

Danke

Kathrin

Antworten
wHagsxc0h


Hi katrin!

Leider habe ich keine Beantwortung auf deine Frage! im gegenteil, ich schließe mich eher an um Rat und Hilfe zu erhalten?!

Hier kurz und knapp zu meinem Leidensweg:

Symptome: Nervös, Unruhig, Untergewicht (58 bei 1,80), Flecken vor den Augen, ab und zu Kloß im hals (Drang zum Räuspern), Appetitlosigkeit (aber Magen knurrt), Verspannungen (HWS), "weiche Knie", Schwindel, Kopfschmerzen, Ohrenprobleme (knacken, rauschen, Druck, Tinitus), Atemnot (selten)

Es tritt nicht alles mit einmal auf (Gott sei Dank), aber 2 - 3 Symptome gleichzeitig sind nicht selten.

War schon beim allg. Arzt, HNO, Chiropraktiker, Röntgen der Wirbelsäule, Lungenklinik

Alle Untersuchungen bei denen ohne Befund. Am Anfang wurde es immer gern auf meine Allergie geschoben (Heuschnupfen seit ich 5 bin).

Mittlerweile war ich auch beim neurologen, der mir eine Angsstörung diagnostizierte. mmhh.. ist es nicht normal bei diesen Symptomen Angst zu kriegen?! Auch wenn das eine Symptom vielleicht Ursache für das nächste ist...! *grübel*

Von meinem jetzigen allg Arzt erhalte ich akupunktur und eine Schilddrüsenuntersuchung ist in Arbeit! befunde stehen aber noch aus!

Habt Ihr/Du ähnliches durch? habt Ihr Rat für mich? Danke vorab!

Liebe Grüße

d+en=ixz63


Kann mir jemand Bitte helfen

ICH LEIDE SCHON SEID 16MONATEN AN APPETITLOSIGKEIT ICH WERDE VERRÜCKT KEIN ARTZT KANN MIR HELFEN ICH ZWINGE MICH JEDENTAG ZU ESSEN DAS ICH NICHT NOCH DÜNNER WERDE

HABE SCHON MAGEN-UND DARM SPIEGELUNG HINTER MIR OHNE ERGEBNISSE ZUM GLÜCK MEIN BLUTBILD IST AUS TOP ABER ICH HABE EINFACH NIE NIE HUNGER HOFFE MIR KANN HIER JEMAND HELFEN!

R?usselxl4


Symptome: Nervös, Unruhig, Untergewicht (58 bei 1,80), Flecken vor den Augen, ab und zu Kloß im hals (Drang zum Räuspern), Appetitlosigkeit (aber Magen knurrt), Verspannungen (HWS), "weiche Knie", Schwindel, Kopfschmerzen, Ohrenprobleme (knacken, rauschen, Druck, Tinitus), Atemnot (selten)

Es tritt nicht alles mit einmal auf (Gott sei Dank), aber 2 – 3 Symptome gleichzeitig sind nicht selten.

Lieber Wagsch

ja, das passt auf Angststörung oder /und Depression.

Eine Psychotherapie beim Psychotherapeuten und/oder psychiatrische Behandlung mit Antidepressiva können dir helfen, wenn sich die Diagnose bestätigt.

Adressen von Psychotherapeuten bekommst Du bei deiner Krankenkasse odwer der kassenärtztlichen Vereinigung deines Bundeslandes (googlen).

Adressen von Facharzten für Psychiatrie findest du im Telefonbuch unter Ärzte.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH