» »

Blasenentzündung, Rückenschmerzen und Stechen im Unterleib,

NJic$kname*s hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Also ich mache mir seit einigen Tagen ein paar Gedanken.

habe am Freitag meine letzte Pille aus dem Blister genommen und seit ca Di eine leichte/mittlere Blasenentzündung.

So und Freitag kam dann einziemliches Stechen im Unterleib auf der rechten Seite hinzu.Habe nie irgendwelche Beschwerden wegen der Regel gehabt,deswegen wunderte mich das ganze sehr.

naja am Samstag war dann alles soweit iO ausser eben noch ein bisscen Blasenentzündung.Und Sonntag dann hatte ich diese Schmerzen auf der linken Seite und dazu noch totale Rückenschmerzen.

Kann das alles zusammenhängen wegen der Blasenentzündung? Geht sowas von alleine wieder weg?Kennt jemand sowas vllt auch?

LG

Antworten
bUesse#r sxo


Geh damit mal schön zum Arzt!

Das klingt nach einem aufsteigenden Harnwegsinfekt, der bereits eine Niere (daher die einseitigen Rückenschmerzen) befallen hat!

Keine Zeit verschwenden! Die Niere kann dauerhaften Schaden nehmen!!!

Gruß und gute Besserung!

k[.i.ax.


Stimmt, daran musst eich auch gerade denken! Wie gehts denn heute so? warst du beim arzt?

N1ick:nam;es


Hallo!

Danke erstmal für die Antworten.Das klingt ja gefährlich.Habe es leider noch nicht zumArzt geschafft,da ich immer lange arbeiten musste,aber dann werde ich mir wohl mal frei nehmen.

Die Rückenschmerzen sind aber nicht einseitig!Das waren nur die Unterleibsschmerzen.Die sind aber nun vollkommen weg,kann aber auch mit der Regel zusammen hängen.Naja die Rückenschmerzen sind jetzt nachmittags/abends noch ein bisschen da.Aber nicht mehr so schlimm.

lg

NEashöjrn!chxen


Egal ob einseitig oder

nicht-ab zum Arzt! Kann mich den Vorrednern nur anschliessen. Wenn das wirklich in diese Richtung geht, keine Zeit vertrödeln.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH