» »

Knoten unter Achsel + Schmerzen

D}iätmaxus


Ne das ist mein einziges, aber dafür habe ich es schon 5 Jahre. Und keiner weiß was es ist. das ist echt belastend!!!%-|

Cxyn`derrxel


schon fünf jahre

ohhhh :-/ das ist schon sehr lange -und ich glaube dir das es sehr belastend ist...verändert sich denn der gnubbel andauernd?? mal mehr mal weniger schmerzhaft mal dick und mal weniger dick..kann man eine gewisse öffnung sehen..also ein helleres pünktchen obenauf?? ist er beweglich??

Dxiätimaus


Die Stelle ist nicht gerötet und man sieht keine Öffnung. Man sieht nur einen Knubbel der sich unter Haut vorwölbt. Vor kurzem war er fast weg, und von heute auf morgen war er wieder da, genauso schmerzhaft und groß. Er ist verschiebbar, und wie gesagt bereitet mir oft schmerzen. Ärzte sagten mir das es harmlos ist und ich mir keine Gedanken machen soll. :-/

Naja, aber ich denke ein nochmaliger Besuch beim Chirurgen kann nicht schaden. Aber entfernen wird er es eh nicht, da es eine doofe stelle ist. Möchte halt nur wissen was es ist. Nicht das es irgendwann mal bösartig wird. ANGST. :°(

C<yn~d-erxel


das

so was völlig unschädlich ist..wenn es so lang da ist..und schmerzhaft ist -ist mir gänzlich neu. ich habe solche dinger schon oft entfernt gekriegt. die, die man nicht merkt -die kann man lassen..also da braucht man keine angst haben..aber die die schmerzen, habe ich gelernt, dass so was auch böse ausgehen kann. -ich will dir jetzt keine angst machen..dein arzt hat sicher recht..aber ich habe es noch nie gehört.

D`iätmaxus


Wie gesagt es schmerzte ja nur wenn ich nen Bügel BH trage. Sonst merke ich da gar nichts.

Ne ich hab da auch keine Angst, weil ich denke das die Ärzte schon recht haben, weil ja auch Ultraschall gemacht wurde, und kein auffälliges Gewebe festgestellt wurde. Wie gesagt sie dachten am Anfang das es ein Lipom sei. Aber das scheint es nicht zu sein, weil diese Dinger kommen und gehen nicht einfach. Naja ich sage morgen mal bescheid wenn ich vom Arzt komme!*:)

M{itss:SecreNt


@ Diätmaus

Also wenn ich das hier so lese was Du schreibst, kann ich eigentlich nur den Kopf schütteln... Nicht wegen Dir, sondern wegen Deinen Ärzten... ICH würde darauf bestehen, dass sie mir den "Knubbel" wegmachen, aber ernsthaft... Wenn Du den schon sooo lange hast und er immer wieder anfängt zu schmerzen, dann ist da doch was nicht in Ordnung, auch wenn er nur durch die Bügel-BHs schmerzt... Und wenn Dir keiner genau sagen kann was es ist, dann würden meine Alarmglocken erst recht angehen... Okay, es ist eine blöde Stelle und es könnte etwas unangenehm für Dich werden, ABER lieber ein paar Tage ein unangenehmes Gefühl, anstatt irgendwann die Diagnose KREBS zu bekommen... Gerade bei Lymphknoten die einfach so anschwellen und nicht mehr weggehen, ist die Gefahr gross, dass die mal bösartig werden... Mir hat man auch schon zwei weggemacht... Meine hatte ich zwar am Hals, also ganz andere Stelle und sie waren auch gut, aber selbst da hat mein Arzt mir gesagt, irgendwann hätte das mal bös werden KÖNNEN... Sprich mit Deinem Arzt... Sag das es Dich nervös macht und bitte ihn diesen zu entfernen... Alleine für Deine eigene innere Ruhe...

D9iät[maus


Das ist ja das Problem. Habe schon gesagt das ich ihn raus haben will, aber sie sagten das es gefährlicher ist das Ding rauszumachen als es für immer drin zu lassen. Werde es morgen nochmal ansprechen das der Knubbel raus soll. Aber sie wissen ja nicht mal ob es ein Lymphknoten ist. Angeblich ist es keiner nach Ultraschall! :-/ Bin durcheinander. ???

Naja morgen erfahre ich mehr. :)^

CUyndNerel


dann drücke ich dir mal für morgen ganz doll die daumen :)^ :)^

DsiätmUaus


Dankeschön. :)*

Wird schon schief gehen. Berichte euch morgen von meinem tollen Arztbesuch. Schönen abend euch noch! *:)

C!yndexrel


dir auch *:)

D&iätJmaxus


Hallo *:)

Es gibt nicht wirklich viel neues. War vielleicht bei 2 min. beim Arzt drin. Erst fand er den Knoten nichtmal!!!:-(

Dann hat er ihn gefunden und sagte das er tief unter der Haut ist. Daraufhin sagte ich ihm, das ich den Knoten raus haben will. Darauf sagte er das wir erstmal ein Ultraschall machen, da er nicht einfach so in der Achsel rumschnibbelt. Naja da werd ich mir mal nen Termin zum Ultraschall holen. :-|

*:) *:) *:) *:)

C8ynd`erexl


hallo

na wenigstens passiert jetzt etwas.. :)^ weiterdaumendrück.

M}iss~SeGcret


Versteh ich nicht... Man hat doch schonmal nen Ultraschall gemacht... :-/ Seltsame Sache... Aber naja, so sind die lieben Ärzte halt... Solang sie nichts haben ist ja alles tutti...

Drück Dir auch weiterhin die Daumen und lass uns wissen, wenn es was neues gibt... @:)

Dxiätxmaus


Danke das ihr so fleißigt drückt. :)*

Werde mir nächset woche nen Termin holen zum Ultraschall. Dann sage ich euch bescheid.

Ja es wurde letztes Jahr schon nen Ultraschall gemacht, und da war es gutartig. Es wird sich denk ich mal nicht viel verändert haben, aber eins steht fest, ich will das Ding nicht mehr. >:(

Ich danke euch nochmal rechtherzlich für die lieben nachrichten.

@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:

Ich meld mich!!! *:)

b{alab1i+mba


hallo diätmaus,

tuts kurz vor der periode mehr weh?

vor allem ist es druckempfindlich?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH