» »

Leberwerte

MJon/sti


Hi Moni,

wirklich nicht? Das ist ja seltsam. Ich hatte Dir heute nachmittag eine geschickt. Da ging es um die Werte, die Du aus dem KH bekommen hattest.

Okay, wenn das wirklich nicht angekommen sein sollte, dann halt hier noch einmal: Deine Leberwerte sind kontrollbedürftig, aber (noch) nicht dramatisch hoch. Die anderen Werte sind verhältnismäßig unauffällig. Die erhöhten Leukos deuten auf eine Abwehrtätigkeit des Körpers hin. Eine akute Entzündung besteht aber nicht.

Liebe Grüße

Angie

MMon$a1


Liebe Angie,

ich glaube du verwechselst mich mit misstake78, die war im krankenhaus, ich nicht. ;-)

bei mir ist die gamma gt normal und die gpt und got erhöht und halt diese titer. die titer-werte sind aber aus dem jahr 2001 und danach hatte ich die biopisie, ohne befund. ;-)

M)ons"ti


Oh, entschuldige vielmals, ja, das ist möglich! Bitte sei nicht böse.

Liebe Grüße

Angie

M+o)nae1


warum sollte ich böse sein, irren ist menschlich ;-D

also brauche ich mir erstmal keine sorgen machen, da die biopsie damals nichts ergeben hat ? mein arzt schließt eine fettleber aus, aber damals waren die werte auch in ordnung als ich abgenommen hatte und bis vor 2 jahren bei dem letzten check auch in ordnung. jetzt habe ich zugenommen und die werte sind erhöht, wobei die gamma gt normal ist.

Mcona1


so,

hier ein paar werte die nicht in ordnung sind und manche, die ich nicht verstehe.

Glatte Muskulatur - AK 1:160 Titer ??? normal unter 1:80

Mitrochondrien AMA normabereich

Zellkernen ANA 1:80 Titer ??? normal unter 1:40

HEP2-Zellen 1:160 Titer ??? normal unter 1:80

Wie gesagt, GPT und GOT erhöht, Gamma GT normal. Heute meinte er, naja Fettleber. Letztens meinte er, da die Gamma GT normal ist, kann es keine Fettleber sein. Was ist denn nun richtig ?

Alpha 2 Globulin: 5.30 ?? 5.9-11.1 normal

Immunglobuklin E gesamt 86.7 ?? < 41

Gliadin IGA ( EIA) 111.5 ?? <25 mormal

Jemand eine Ahung, ich nicht.......

Slchnuckri-Mavusxi


Hallo Mona1

auch mir geht es so wie dir. Ich habe seit vielen Jahren Hashimoto. Bei einer Endoskopie wurde bei mir in der Galle Sludge gefunden. Meine Leberwerte wurden sofort auf Hepatitis-Serologie und ANA und AMA Werte untersucht. Die ANA - Werte waren positiv. Mein Hausarzt war mit dieser Diagnose leider überfordert. Er hat mich jetzt zu einem Gastroenterologen überwiesen. Weisst du schon mehr über deine Werte. Wäre lieb wenn du mit mir in Kontakt treten könntest. Mir macht das alles auch ein wenig Angst. Ich habe noch nie von einer Autoimmun-Hepatits gehört.

SlcChnucki"-Mausxi


Prognosen

Hallo Ihr Lieben,

das was ich jetzt im Internet bei Google und Co durchforscht habe, beruhigt mich leider gar nicht. Hat vielleicht jemand von Euch schon eine Autoimmun-Hepatis und kann mir darüber berichten. Wäre echt toll.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH