» »

Unerklärliche Schmerzen in Pobacke

t\hid5rixk hat die Diskussion gestartet


Ich habe in meiner rechten Pobacke seit einigen Tagen bei Belastung, etwa beim sitzen oder liegen, recht starke Schmerzen. Fühlt sich an wie ein blauer Fleck, nur etwas tiefer. Zu sehen oder fühlen ist allerdings nichts.

Was kann das sein?

Antworten
T:riniBty_001


Vielleicht eine Steißbeinfistel (also eingewachsenes Haar)?

tjhidrxik


würde man sowas sehen?

Der Schmerz scheint auch etwa 2cm unter der Haut zu sein, also richtig im Speck drin ;-)

Sseanetx7or


Hast du da vielleicht mal eine Spritze reinbekommen in letzter Zeit ?

Gruß

t,hi4drixk


Keine Spritze

Habe zwar einige Spritzen bekommen (OP am Magen), aber keine ging in den Allerwertesten.

WJinnmiqex1


Ischiasnerv?

T)ri%nitSy0x01


@ thidrik

Nein, sehen würde man sowas nicht. Mein Freund hatte das mal, das tat unglaublich weh, aber man hat nichts davon gesehen. Vielleicht spürt man etwas, wenn man tiefer drauf drückt - ich durfte damals nicht, weil das so weh tat :-). Beim Eincremen mit Ziehsalbe habe ich jedenfalls im Anfangstadium noch nichts gemerkt.

STeanet7xor


Ist die Haut dort verändert ? Gerötet ? Überwärmt ? "Gespannt" ? Druckempfindlich ?

Gruß

tshidr4ik


Immer noch nichts zu sehen

Keine Rötung, kein Knoten, keine Wärme, keine Spannung.

M!ich&el07


Ischias oder Lendenwirbelsäule!

VG

w%ho_m4ade_w ho


Wenn es der Ischiasnerv ist, dann kann es sein, dass die Schmerzen in das ganze Bein runterziehen, bis in die Wade und den Fuß. Trifft das auf Dich zu? Es können auch Taubheitsgefühle auftreten. Ist der Schmerz in der Pobacke so stechend ???

JVani#n#eOssi


Hallo.

Habe auch schon eine geraume Zeit in der linken Pobacke eine Art Druckgefühl,kein richtiger Schmerz und im linken Oberschenkel eine runde Stelle die Taub ist. ??? ???

CMou\cou2


Hey,

ich habe seit drei Tagen einen ziehenden Schmerz in der linken Pobacke, nachdem ich ca 9h lang Zuggefahren bin und folglich sehr viel gesessen habe. Jetzt habe ich die Schmerzen vor allem beim Sitzen, es tut aber auch nach dem Sitzen noch eine Weile weh. Nach einer Weile tut es dann beim Stehen, Laufen und Liegen nicht mehr weh, aber das hält nicht vor.

Äußerlich sieht man nichts.

Sollte ich es vermeiden zu sitzen? Dehnen oder nicht dehnen? Wärmen oder nicht?

Vielen Dank!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH