» »

Emmertplastik

M=ellimnauxs


Na das klingt doch schon mal gut. Ich musste meinre PDL heute auch meinen neuen Krankenschein beichten. Hui ich hatte direkt Schweißperlen auf der Stirn ;-D

WWeidzeYnfexe


Bin heute auch mal (kurz) in der Arbeit und durfte meinem Chef beichten, dass ich morgen mittag nochmal beim Arzt bin... komischerweise war er nett (keine Ahnung was da los ist ;-D).

Vielleicht hat er noch nicht realisiert, was ich da gesagt habe und der große Knall kommt noch... ???

Mnellimxaus


Meine stellvertretnde PDL hat den Schein auc nicht wietergegeben, als ich bei der PDL angerufen habe wusste der gar nicht wie ihm geschieht

W,eidemnfee


Sowas blödes :(v Die muss das doch weitergeben, oder?!

Ich habs geahnt, der Knall kam noch ;-D Als ich heute gehen wollte wurde ich gleich ausgefragt, wo mein Arzt ist, was der macht, wie lang das dauern wird... %-| Bin ich froh, wenn ich wieder in ne andere Abteilung komm :-/

MYellipmauxs


Also manchmal haben die doch nen Knall. Mich hat heute das KH angerufen, die stellvertretende PDL, ob ich denn Wochenende arbeiten könnte. Als ich hihr gesagt habe das ich eine AU habe meinet sie dch glatt das wüsste sie gar nicht. Hab ich ihr gleich erst ma den Wind aus den Segeln genommen und gesagt das ihr Chef das aber wüsste. Ja da gab sie dann klein bei und meinte sie wäre im Urlaub gewesen.

Ja hallo? Unterhält man sich ggf. auch mal??

W1eidexnfee


Boah, unglaublich... das denk ich mir hier teilweise auch... %-|

MJe#ll'imDaus


Manchmal frage ich mich ob ic nicht leiber mit einer Parkuhr reden sollte ...

W2eide*nfexe


Das denk ich mir bei meinem Chef auch manchmal. Der kann sich in Kleinigkeiten reinsteigern - das ist echt verblüffend... da regt er sich auf, dass er 30 Sekunden investieren musste um eine Mail zu öffnen, und zu lesen, die er nicht informativ fand - irgendwie find ich die 10 Minuten, die er sich dann drüber aufregt vergeudeter %-|

Und auch sonst... irgendwie befürchte ich, dass er in spätestens 5 Jahren nen Herzkasper haben wird, wenn er so weiter macht. Den hört man durchs ganze Haus "NEEEEIN" plärren, wenn das Telefon in einem blöden Augenblick klingelt und sowas.... :-|

M#ell0imxaus


Gut das iche meinen Chef nur selten sehe, ich rege mich eher über die Stationsleitungen auf, die sind auch meist Granaten

kXra8nkJe[ Schxwester


Tag 6 nach der OP

Fäden entfernt, Wunde reizlos heilt alles gut, und sehr überraschender weise keinerlei Schmerzen nur auf die Zehenspitzen kann ich noch nicht so recht.

Aber ich bin sehr zufrieden

MZellimia4us


Na dann hat es sich doch gelohnt ... :)^

Rme&be%cca1x6


Hallo, ich habe einen eingewachsenen großen Zehnagel, der jetzt auch per emmertplastik operiert werden soll. Zusätzlich leide ich noch an einer Blutgerinnungsstörung ( Von Willebrand Jürgens Syndrom) :-/ . Was hat das für spezielle Auswirkungen auf die Operation? Muss ich zum Beispiel stationär im Krankenhaus zur Beobachtung bleiben? Wenn ja, wie lange? Ich hoffe jemand kennt sich da aus und kann mir weiterhelfen!?

Liebe Grüße,

Rebecca16 :)^

E`hemalijger Nlutzerz (#3p2573x1)


Sowas sollte immer mit dem behandelnden Arzt abgeklärt werden, der legt die Rahmenbedingungen fest. Das kann hier keiner tun.

Svchqneehxexe


@ Rebecca16

Warst du schon bei einer Podologin? Man könnte evtl. vor so einer OP auch mal eine Nagelspannge ausprobieren. ":/

Rsebec`ca16


Also bei einer Podologin war ich noch nicht, aber ich habe morgen einen Termin im Krankenhaus, mal sehen was die dann sagen. Tut das mit der Nagelspange denn weh? Weil mein Hausarzt (ein Freund der Familie und der kompetenter Mann ) hat gesagt, dass da nur noch eine Operation helfen würde! :(

@ mellimaus:

ich weis, dass du recht hast, aber deinem Beitrag habe ich entnommen, dass du Krankenschwester bist!? Ich dachte nur, du würdest dich da vielleicht ein bisschen auskennen, und könntest mir das sagen. Aber ich finde es gut, dass du nicht wild rumspekulierst! :)

Danke für eure schnellen und netten Antworten, Rebecca16

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH