» »

Erbrechen, Durchfall, Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen ! ! !

K|ammer=flimmxern hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Lezte Woche war ich beim Arzt wegen ner Gastroenteritis(Symptome waren da Erbrechen,Durchfall,Übelkeit und Bauchschmerzen).Mit MCP und Loperamid ging es nicht weg.

Mittlerweile bleibt "nichts mehr drin",entweder ich muss sofort erbrechen oder ich bekomem Durchfall sobald ich etwas esse.Außerdem habe ich heftige Kopfschmerzen seit gestern(gestern besserung unter 1gr Novaminsulfon) und Sehstörungen("Flimmern" vor den Augen) kurzzeitig gehabt.Schwindelanfälle habe ich ab und zu am Tag,auch neu aufgetreten.

Hat das alles irgendwie miteinander zutun? Was kann das sein?(Ich weiß,Ferndiagnosen sind im Prinzip nicht möglich),sollte ich nochmal zum Arzt gehen?

Liebe Grüße

Kammerflimmern

Antworten
GbrüneCs 3Ampnel männchexn


Herzlichen Glückwunsch!

Dies ist natürlich ironisch gemeint und diagnossen möchte ich auch nicht stellen. Aber für mich hört sich das ganz Stark nach einer Migräne an. Solltest wenn dein Arzt dir mit Tomapherin Intensiv ankommt, unbedingt den Artz wechseln.

Ich war bei 6 verschiedenen Ärtzen weil ich Über Sehstörungen (Flimmerskome ) bis hin zur Blindheit sowie Lichtempfindichkeit klagte. Meist kam bei mir noch Erbrechen mit zu. Kopfschmerzen blieben jedoch aus. Aber frag nicht nach nackenschmerzen.

Aber das zu mir. Nur der artz bei dem ich jetzt bin erzählte mir das es verschiedene Arten von Migräne gibt die meist ein normaler Hausarzt nicht erkennt.

Ich rate dir probiere einen Speziellen Artz bei dir in der nähe zu finden.

Hier bekommst du hilfe.

[[http://www.migraeneliga-deutschland.de/]]

Hoffe dir geholfen zu haben.

P.S. Meist hält das bis zu 3 tage an.

Wenn länger solltest du auf jedenfall einen Speuziallisten aufsuchen.

ampelmännchen

GJras:-HRalm


Wie siehts denn aus mit dem Tavor - nimmst du das noch und wie lange hast du das genommen?

K[ammerfnl+immexrn


Habs nur bei Bedarf genommen,naja zeitweise schon nen paar Tage hintereinander.Aber ich nehms schon länger nicht mehr,geht ja nicht wegen der Arbeit

M8oncst7i


Hallo Kammerflimmern,

an Deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen. Natürlich kann's auch Migräne sein, aber es wäre durchaus auch möglich, dass durch Durchfall und Erbrechen Dein Elektrolythaushalt durcheinander geraten ist. Das lässt sich durch eine Blutuntersuchung feststellen.

LG Angie

nIell%asaxn


Hallo,

ich habe seit 8 Jahren Migräne; zuerst fing es harmlos an, wurde aber eindeutig vom Spezialisten und Neurologen als Migräne diagnostiziert. Hab ich geerbt. Meine Mutter hatte das in den Wechseljahren auch. Als die vorbei waren, und das kann manchmal dauern, war auch die Migräne weg. Ok, also bei mir war die Migräne in diesem Jahr auf Ihrem Höhepunkt. Ich will's gar nicht beschreiben. Meine Wechseljahre lassen allerdings nach und GANZ PLÖTZLICH verändert sich auch die Migräne.

Ich hatte immer eine mit Aura, ganz toll, und vor allem VERSTOPFUNG. Bei Migräne ging nix mehr.

Jetzt habe ich plötzlich vor der Migräne einen Stimmungsabfall, Hormone total durcheinander, einen Heisshunger, und, statt Verstopfung habe ich jetzt Durchfall. Und Darmkrämpfe. Toll.

Was wirklich toll ist, dass ich keine Kopfschmerzen mehr bekomme, nur diese Aura Symptome, das ist so eigenartig und verunsichert mich.

Ich hatte mich schon daran gewöhnt an Migräne zu leiden, es war eben so.

Und jetzt ist alles wieder neu und anders.

Ich hasse es immer was anderes zu kriegen sobald dass eine aufgehört hat, es ist zu blöd.

Ich hab mich hier registriert, weil ich keine Lust habe schon wieder mit etwas Neuem zum Arzt zu gehen, der denkt sowieso schon lange ich bin ein Hypochonder oder so. Obwohl er genug Beweise hat dass das nicht so ist.

Da kommt wieder die mit den Wechseljahren und der Migräne.........

Kann hier bitte auch jemand Durchfall bei Migräne haben, ja ? Geht das ?

Das wäre echt toll, weil dann wäre ich nicht so extrem sauer !

Es ist nicht komisch, echt nicht.

Falls jemand antwortet, 1000 Dank dafür.

Das wäre sehr nett !

LG, nellasan =^-^=

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH