» »

Ständiger Harndrang

k}rankVerlxe


viel trinken hilft bei einer Reizblase leider nicht. Das macht das ganze nur noch schlimmer. Ist jedenfalls bei mir so.....

N\ilRpfe%rd


schwache blase - helfen frei verkäufliche medikamente?

hallo,

mein freund (mitte 30) hat auch eine extrem schwache blase - selbst, wenn er kaum was trinkt, muss er sehr oft zur toilette, wenn er "viel" (da reicht schon ein glas) auf einmal trinkt, ist es ganz schlimm, und abends muss er 2 stunden vor dem ins-bett-gehen aufhören, zu trinken, weil er sonst mehrmals in der nacht raus muss. das nervt ihn natürlich ziemlich, außerdem führt es dazu, dass er oft (z.b. unterwegs oder wenn er termine hat) viel zu wenig trinkt. es hat sicher auch psychische ursachen bei ihm (wie immer - wenn man weiß, dass man nicht zur toilette kann, muss man erst recht), aber selbst, wenn gar kein druck da ist, finde ich, dass er im vergleich zu anderen leuten extrem häufig muss. es gibt ja ein paar medikamente, die versprechen, die blasenfunktion zu stärken - hat damit schon mal jemand positive erfahrungen gemacht? der apotheker, den er gefragt hat, war ziemlich skeptisch, ob das wirklich funktioniert ???

kxrankelrle


Hab schon viel probiert. Glaub es hilft da nichts!!!!! Gegen Durchfall gibt es Mittelchen, aber nicht gegen schwache Blase. Bei mir hat nix geholfen. Leider!!!!!

NXilp/fenrd


hm...

... das hört sich nicht sehr ermutigend an... trotzdem vielen dank!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH