» »

Blutblase im Mund- aufstechen?

NsiafVepli hat die Diskussion gestartet


Ich habe an der Wangeninnenseite eine Blutblase (denk ich mir zumindest, kann mir nicht vorstellen, was das sonst sein soll) von ca 0,5cm Durchmesser- kann ich die bedenkenlos aufstechen? Natürlich mit einer desinfizierten Nadel. Lange kann es sowieso nicht mehr dauern, bis ich aus Versehen draufbeiße. :-/

Antworten
MIonistxi


Ich steche die Dinger immer auf. Da desinfiziere ich die Nadel nicht mal. Ist noch nie etwas passiert.

Mkeridxion


Zuwarten ist besser als Aufstechen wegen der Infektionsgefahr, aber das weisst Du ja eh. Wenn Du sicher bist, dass du drauf beisst (wegen der Größe) ist dann doch wieder Punktieren die bessere Wahl, aber eigentlich eher beim Arzt.

Dauert 2 Minuten und beim Hausarzt muss man ja auch nicht so lange warten

Meridion

N,iafe li


Danke euch beiden. Ich denk, ich werd sie selber aufstechen. @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH