» »

Knoten (Pickel?) in der Achselhöhle

m:aUtzemePight hat die Diskussion gestartet


Hallo,

heute morgen im Badezimmer entdeckte ich etwas pickelartiges unter meiner linken Achselhöhle. Es ragt herraus und ist rot angeschwollen. Im ersten Moment dachte ich es wäre ein großer Eiterpickel, aber nach dem abtasten war ich mir nicht mehr so sicher. Es fühlt sich an wie ein kleines Bällchen unter der Haut. Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte!

Antworten
l>ilox77


Hallo,

ich bin kein Arzt und kann es von der Ferne auch nicht beurteilen.

Es könnte natürlich ein Pickel oder eingewachsenens Haar sein, daß dir Probleme bereitet.

Darauf tippe ich.

Ich hatte einmal einen einzelnen geschwollenen Lymphknoten unter der Achselhöhle.

Er war ca. 5mm bis 1cm groß unter der Haut, hervorstehend, rot geschwollen und es war schmerzhaft. Vorallem bei aufwärtsbewegung des Arms.

Das wurde dann vorm Arzt untersucht und war harmlos.

Schöne Grüße,

Lilo

Sdidha rtxa


Schmerzt er? Könnte auch ein Schweissdrüsenabszess sein.

Ich hab das immer wieder, bisher ging es gottseidank immer von selber weg...

Noibno\tchxka


Rasierst du dir die Achseln? Dann könnte es ein eingewachsenes Haar sein. Und wenn du sie wachst, könnten Wachsrückstände zu einem Abszess geführt haben.

K$e\llyP83


hmm.. hört sich irgendwie nach: Sinus pilonidalis an... wie lange hast du es schon?

Sinus pilonidalis kommt am häufigsten am steißbein vor... aber ein bekannter von mir hatte es in den achselhöhlen

lg

D8as,_KreZuzbaEnd


Es könnte sich um einen Abzess handeln kann!

Einfach mal zum Doc gehen und das abklären lassen!

Alles Gute

mXatzem|eight


danke für die antworten. ich habe es erst heute morgen bemerkt, viel länger habe ich es noch nicht. die achseln rasiere ich mir, aber nicht häufig. zur zeit eher weniger. das schließe ich also aus. es schmerzt auch nur wenn ich es anfasse!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH