» »

Körpertemperatur 33,8 C°

s^unnXy80 hat die Diskussion gestartet


Wie kann das sein ??? ?

Aber schon seit meiner Geburt

Antworten
m#istexr77


sicher??

warst noch nie beim arzt und ih das mitgeteilt?

Z.wer+gkaniznchxen


... zombie? ^^

nein spaß beiseite. bist du sicher das es immer 33/34 war??

WeombNat291%08x8


Also, jetzt wurd ich grad schon unterbrochen... :|N

Ich hab seit Jahren immer eine Körpertemperatur von ca. 34° (bin dann auch total fiebrig, wenn ich mal bei 38° angelangt bin {:( ).

Da ich einige Zeit im Krankenhaus war und meine Temperatur täglich gemessen wurde, weis ich, dass es nicht schlimm ist und auch nichts zu bedeuten hat!!! Hat mir nur unter den Schwestern den Spitznamen "Bofrost" eingebracht ;-)

Lg

s2unny8x0


Sorry war etwas zu kurz beschrieben. :=o

Also ja das ist durchaus mein Ernst.

Meine Ärztin wollte mir das auch nicht glauben bis Sie selber dann mal nach gemessen hat(axial).

Sie meinte nur das ist ziemlich ungewöhnlich aber nichtś dramaitisches.Mich würde einfach mal interessieren woher das kommt.

Danke für eure Tipps

RButengäxnger


du bist halt einfach cool 8-)

S~iUdhaa#rtxa


axial? Meinst du axillar - unterm Arm? Da ist die Temperatur sowieso etwas niedriger - ist nicht die Kerntemperatur.

Ich gehöre aber auch zu den "kalten" Menschen, wenngleich ich mit 35-36 axillar nicht so tief bin wie du - aber ich merke auch schon kleinste Temperaturerhöhungen und ab 38 Grad kann man mich vergessen. Bringt einem leider gerne mal Unverständnis ein.."stell dich nicht so an, das bisschen Temperatur"... ;-)

naja.

Woher es kommt - keine Ahnung. ???

l?ucxk-l


was für auswirkungen hat das? Fühlt ihr euch bei niedrigeren temperaturen allgemein wohler, oder soll es eher warm sein? Seid ihr eher die frostbeule oder der hitzge typ?

S<idhmarta


Bei mir hat es keine Auswirkungen. :- ich mag zwar Kälte und schwitze sehr schnell, das könnte allerdings aber auch an Medikamenten liegen.

MTicha n180x4


Wie mißt du denn deine Temperatur? Und womit?

F;reddmy


am genauesten ist die rektale messung, da hiermit die körperkerntemperatur bestimmt wird. wenn du z.b. generell kalte haut hast, kann dadurch der richtige wert verfälscht werden.

S|chmOiddxy


Ich habe auch relativ niedrige "Normaltemperatur" - bewegt sich eigentlich immer im Bereich um 35,3.

Beim Sport kann die Temperatur aber (natürlich) auch stark ansteigen

Ich weiß nicht ob es bei mir damit zusammenhängt, aber ich gehe davon aus:

- Ich liebe die kühleren Temperaturen und friere nicht "so schnell", wie viele andere es tun

- Ich mag wärmere Temperaturen nicht so gerne, schwitze auch sehr schnell.

Fazit: Ich mag es eher kühl - ansonsten steigen die Kosten für Getränke so ungemein

l.uc$k-l


wenn so niedrige temperaturen normal sind hat man dann auch schon früher gefählrliches fieber? Oder wird es da auch erst ab 40, 41+ gefährlich?

WUombaOt29z108x8


Also ich für mich kann sagen, dass ich auch rektal einen ziemlich niedrigen wert habe!

Bin alles andere als eine Frostbeule und mag auch den Winter lieber als die Hitze im Sommer (muss aber nichts mit meiner Körpertemperatur zu tun haben!!!!)

wenn so niedrige temperaturen normal sind hat man dann auch schon früher gefählrliches fieber? Oder wird es da auch erst ab 40, 41+ gefährlich?

Mein Artz sage, dass eine Körpertemperatur von 39° bei mir auch schon gefährlich sei...

lCuck-xl


hmm ich find das interessant, weiß einer was der grund für eine niedrige temperatur ist?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH