» »

Antibiotika und Alkohol?

l9ucky?_lin{e


@ xKALIx

wie gehts dir nun nach dem alkohol und der party?

x/KALIxx


...naja wie es mir direkt nach der Party ging kann man ja denke ich doch recht gut aus meinem vorherigen Beitrag erkennen...

Heute, ein paar Tage später, geht es mir naja...nicht viel besser aber uch nicht sondelrich schlechter. Ohrenschmerzen sind ganz weg und Halsschmerzen sind auch so gut wie nicht mehr da. Nur der Husten ist viel schlimmer gworden... aber ich denke, dass das auch meine eigene Blödheit zu verantworten hat... weil ich am Samsatg nach der Party das Antibiotika komplett weggelassen habe..

o#rkoaus~demzaubeorland


für AB weglassen gibt es auch keinerlei entschuldigung. das ist einfach komplett unklug und auch ein grund warum sich AB resistenzen immer weiter ausbreiten.

yyos*hym1991


Stimmt. Antibiotika immer komplett durchnehmen!

rYedhhead@loxve


Sorry, aber schon die zweite Packung Antibiotikum, weil das erste nicht gewirkt hat, und dann hörst du einfach mit der Einnahme auf? Mans kann nicht anders sagen, dass ist wirklich doof... Aber anscheinend ist dir deine Gesundheit egal.

xoKALxIx


hmm.... ich bin samstag er spät aufgestanden... deswegen habe ich mir gedacht jetzt eine nehmen und dann spätestens in zwei stunden die nächste..ist schwachsinn..also wollte ich nur die für nachmittags nehmen... hatte mich dann aber nochmal hingelegt und bin rigendwann eingepennt... und abends die habe ich vergessen...

es war nicht wirklich absicht.. ganz im gegenteil...

:(v

rxedmhead6love


Ja, vielleicht findest du das jetzt ungerecht, dass man sowas sagt, aber Antibiotikum+Alkohol+ Antibitiokum, die zweite Packung irgendwann abgebrochen ist schon leichtsinnig. Dann brauchst du dich nicht zu wundern, warum du noch immer krank bist...

xoKALIxx


ich weiß, dass mein verhalten am wochenende nicht gerade vorteilhaft war...

...aber normal hätte es nach einer packung Antibiotikum bis freitag auch schon viel besser sein müssen..

r?e0dhceadlxove


Wenn es dich besonders schwer erwischt hat, reicht aber eins vielleicht nicht aus. Wer weiß, welchen Erreger du da im Körper hast. Ahja, wenn man Erkältungen verschleppt, kann das böse enden, deshalb würde ich dir raten, jetzt mal mehr auf deinen Körper zu hören.

snicbkataxll


kali ich sag mal nichts zu dem alk, das haben schon die anderen getan.

Ich habe da etwas anderes gelesen, du hattest am montag angefangen das zu nehmen und wolltest am donnerstag wieder aufhoeren.

du weisst das man antibiotika immer solange wie verordnet nehmen soll denn ansonsten kann es dazu kommen das deine krankheitserreger durch dich immun gegen diese medikament werden, wie das schon in der vergangenheit des oefteren passiert ist.

wegen menschen die sich wie du verhalten, wird es irgendwann dazu kommen das die meisten antibiotika wirklos sein werden. findest du das nicht ein wenig erschreckend?

x4KAL4Ix


hmm... was soll ich dazu zu sagen ?!

mir ist schon kalr das ich schon bessere ideen hatte als die in der letzten woche...

aber mich nervt es einfach...andauernd krank zu sein.. schlimmer wirds nimmer...

mir ist meine gesundheit nicht egal.. sie geht mir einfach nur auf den keks...

stic9kaFtall


kali nun wenn du deine medikamente nicht zu ende nimmst dann kann es nur schlimmer werden, und by the way ein bekannter musste in der vergangenheit jeden tag 4 verschiedene augentropfen und medikamente einnehmen, das berechenen der einnahmezeiten war schon ein akt in sich, und nun nach drei wochen muss er die naechsten 6 monate immer noch medikamente einnehmen eins dazon als tropfen, denkst du der freut sich darueber, aber wenn er das weglaesst dann wird es nur schlimmer, und nach den 6 monaten wird dann wohl alles fuer immer weg sein, daher deine 2 wochen koenne garnicht so schlimm sein.

Ich habe auch die letzten 2 wochen antibitotiker einnehmen muessen, also habe ich das immer dabei gehabt damit ich die zeiten einhalten kann.

man kann das machen und das geht immer, egal wo man ist.

Nur den alk den wuerde ich immer weglassen wenn ich krank bin, denn die gesundheit ist immer sehr viel wichtiger als die wichtigste party sein kann.

HBedxi


Ich hätte, an deiner Stelle, auch auf die Party verzichtet, da man meistens nach einer durchgemachten Nacht, den ganzen Tag durchschläft und somit die AB Einnahme vernachlässigt wird. Ich glaube du hast die Einnahme am Abend nicht wirklich vergessen, sondern eher verdrängt, oder hattest einfach keinen Lust sie einzunehmen. Also ich könnte die AB nie vergessen, wenn ich eine Entzündung habe und gesund werden möchte. Dass du die Morgentablette nicht genommen hast, war schon richtig. Man soll eine vergessene/weggelassenen Tablette nicht nachnehmen.

xQKALxIx


ich habe die letzten winter meistens nur antibiotikum genommen... mit wenigen lücken..

ka.. ich weiß das ich nicht sonderlich sinnvoll mit dem antiiotikum umgehe...

aber es ist ätzend..alle sind immer fit.. und ich =(

s`ick ataxll


kali nun wenn du nicht sinnvoll damit umgehst dann kann es sein das du schuld bist wenn diese medikamente bei anderen nicht mehr wirken.

kommt es dir nie in gedanken das du am tot anderer mit schuld sein koenntest wenn bei denen wegen deiner nachlaessigkeit die medikamente nicht mehr wirken?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH