» »

Plötzlich sehr starke Kopfschmerzen bei Aufregung, Stress usw.!

lAoderjunnexr77 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Leser,

wenn ich in eine "Stresssituation" komme, z.B. jemand schneidet mich auf der Autobahn, erschreckt mich oder bei Aufregung bekomme ich so starke Kopfschmerzen das ich fast nichts mehr machen kann!

Die Schmerzen strahlen vom Hinterkopf aus und tun einfach nur höllisch weg, Schmerzmittel (auch sehr starke) helfen da nicht mehr und meistens dauert es bis zum nächsten Tag wo ich halbwegs wieder fit bin!

Kälte & Wärme hilft auch nichts, habe ziemlich alles schon ausprobiert!

Und selbst dann fühle ich mich noch "gerädert", das ist doch nicht normal, oder!

Habe schon verschiedene Test´s machen lassen, Blut ist OK, MRT von Wirbelsäule & Gehirn ist auch ohne Befund!

Hat jemand einen Tipp für mich, sitze gerade wieder mit starken Kopfschmerzen im Büro! :-(

Danke für jede Antwort!

Gruß

loderunner

Antworten
E]nsAimnc_to


Hey!

Also erstmal: Was du auch machst, früher oder später wirst du wieder beim Arzt sitzen. Es gibt einige nervlich bedingte Krankheiten die Kopfschmerzen auslösen, in dem Fall bist du bei einem Neurologen am besten aufgehoben.

Die Einnahme von Schmerzmitteln lässt du am besten sein, wenn sie dir eh nicht helfen. Nimmst du sonst noch Medikamente?

Hat ein Arzt bei dir vielleicht Migräne diagnostiziert?

Schläfst du ausreichend?

Wie hast du früher auf Stresssituationen reagiert?

lcode+ru?nnerx77


@ Ensincto

Das kann es doch einfach nicht sein! :-(

Was für Krankheiten können denn Kopfschmerzen auslösen, ich war schon bei 3 Neurologen, es wurden immer Tests gemacht und keiner hat etwas gefunden, bzw. von einem habe ich Magnesium verschrieben bekommen!

Gegen Bluthochdruck muss ich etwas einnehmen, sonst nichts- bis auf Schmerzmittel z.B.: Ibuprofen 800 mg

Migärne habe ich (angeblich) nicht, da habe ich auch schon nachgefragt.

Schlafe ca. 7 - 8 Stunden pro Nacht, sollte eigentlich ausreichen.

Früher haben mir solche Situationen überhaupt nichts ausgemacht, klar, einmal kurz aufgeregt und das war´s.

Seit ca. 9 Monaten kommen eben diese plötzlichen sehr, sehr starken Kopfschmerzen dazu! :-(

lluckyn_line


was war vor 9 monaten in deinem leben?

es muss bewusst oder gar unbewusst eine situation gegeben haben die du bisher nicht verarbeitet hat.

ich glaube das dein unterbewusstsein dir ein zeichen gibt das du es verarbeiten solltest.

vielleicht gab es mal eine stress situation, streit, ärger, liebeskummer oder wer weiß was.

alles hat seinen sinn glaub mir und wenn 3 ärzte schon sagen das du nichts hast, können es nur psychische hintergründe haben.

gehe mal in dich hinein und frage was dich tief im inneren bedrückt.....

auch wenn es lächerlich klingt aber machs doch mal, vielleicht habe ich ja recht. :=o

alles gute

AHlexS1986


Hey, ich hoffe ich kann das hier mal reaktivieren. Meine Frau hat genau das gleiche. Hast du mittlerweile eine Lösung dafür?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH