» »

Was macht mein Körper? Schlaflosigkeit, Übelkeit, Müdigkeit,...

M)r~K3repxs hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin neu hier im Forum, habe es ergoogelt und denke das ich hier an der richten Stelle bin. Ich bin kein Mensch der sofort zum Arzt springt, daher möchtte ich mal bei euch informieren, was es sein könnte.

Ich bin seit ca. 2-3 Wochen wirklich schlecht drauf, ich war normalerweise bis dahin ein Mensch der meist nur 6-7 Stunden geschlafen hat nun kann ich 10-11 Stunden schlafen und fühle mich als ob ich von ner Walze überfahren wurde, dass Problem hierbei ist, das ich diese Stunden nur selten zusammmenbekomme, heute z.B. habe ich nur ca. 2 Stunden geschlafen und dementsprechend ist auch mein Wohlbefinden. Desweiteren muß ich mich in letzter Zeit (was ich eigntlich nie hatte) immer wieder, aber nicht regelmäßig übergeben.

Das ist aber noch nicht alles zur Zeit habe ich auch das Gefühl irgendwie fehl am Platz zu sein, das macht sich 1. erkennbar das ich total demotiviert bin kaum positiv denken kann und wie es meine Freundin ausdrückt ich wirke leicht Depressiv. 2teres ist das ich mich einfach keine Power mehr hab bin total schlapp und ich hab hört sich zwar blöd an aber als ob meine komplette Haut weh tut bzw nicht zu mir gehört.

Was mein Ihr sollte ich mal zum Doc gehen oder ist das nur ne Lebensphase?

Danke schonmal

Grüße MrKreps

Antworten
l4autirxer45


MrKreps

ja an deiner stelle zum arzt ! bei mir fing es ähnlich an ,ausser das erbrechen ,aber müdigkeit etc ,weisen auf schlafapnoe hin ,,geh schnellstens zum HNO ( halsnasenorhenarzt ) die stellen das fest -------auch vorsicht durch deine müdigkeit ,,kein AUTO FAHRN !

Google doch mal nach schlafapnoe ..da findest du mehr infos darüber

M#rKraeps


Hab nun ein wenig gegoogelt, kommt schon einiges hin grad auch erhöter Harndrang, ich spring teilweise nachts 3 mal aufs Klo und der trockene Mund in der früh passt auch!

M;rKrepxs


Ich weiss leider nicht wie ich meinen Beitrag editieren kann, was ich noch vergessen habe. Ich hab seit ca. ner Woche ein Zucken im unteren rechten Augenlied hat das auch einen zusammenhang?

KYlexx7n


hy!

Das zucken im unteren Áugenlied kann durch die Schlaflosigkeit verursacht werden kenn das habs zeitenweise auch schon gehabt wo ich wenig schlaf bekam.

Das auge wird ja auch angestrengt durch genaues sehen und konzentrieren wenn du dann natürlich zu wenig geschalfen hast ist es einfach nur überanstrengt auch bemerkbar wenn es anfängt zu brennen u zu jucken.

ich würde aber schon zum arzt gehen kann gesundheitliche risiken haben wenig zu schlafen.

man friert obwohl es 23 grad hat man ist lustlos auf alles u gestresst.

tipp: zum arzt u abklären

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH