» »

stechende Schmerzen unter der Brust

Zwina~ 5


Also so laaangsam gehts aufwärts ... ja, hab auch Stress und gerade in den Tagen, bevor das anfing, total viel Stress gehabt .... Ich mag keine Schmerzmittel außer Paracetamol nehmen (brauche ich im momentan auch nicht).

Was mir noch eingefallen ist: Enzyme (zB Wobenzym-Tabletten oder Phlogenzym) helfen auch sehr gut bei Entzündungen. Wenn es sich jetzt nicht kontinuierlich verbessert, werde ich das nochmal probieren!

gute Besserung! *:)

MVailmaxus


Wird schon werden ;-). Ich nehme generell nicht gerne Tabletten etc, aber ich habe die Schmerzen kaum noch ausgehalten, konnte mich fast gar nicht bewegen und bin auf allen Vieren gekrochen. Hoffe es wird bei dir auch besser, also lass dich nicht stressen und ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Z(i2na j5


ein frohes Neues! *:)

ja das sind fiese Schmerzen. Sind deine jetzt ganz weg?

MIairl.mauxs


Dir ebenfalls :)z. Nein, meine sind komischerweise seit Silvester wieder schlimmer geworden :-(. Dabei habe ich nicht mal Alkohol getrunken oder so, nichts dergleichen. Aber seitdem wieder heftiger vor allem wenn man mal hustet oder sich räuspert. Liegt vielleicht auch an dem Stress, ich weiß es nicht, aber langsam bin ich auch ratlos.

ZyiOna x5


hallo,

heute ist es bei mir auch wieder schlimmer geworden, so ein Mist :-/ ohne dass ich nun genau weiß, weshalb und wieso ....

Ich habe festgestellt, dass ich im oberen Teil der Wirbelsäule (so oberhalb BH-Verschluss-Höhe) sehr empfindlich bin und es weh tut, wenn ich ausgestreckt auf einer harten Unterlage liege, zB im Solarium oder auf dem Fußboden ... kann den Rücken nicht richtig "abrollen", ohne dass es weh tut. Also offenbar doch ein verschobener Wirbel als Ursache ??? Hast du das vielleicht auch?

Mmaillmaus


Jetzt gehts uns beiden wieder schlechter, hm, so wars aber nicht gedacht ;-). Also auf dem Rücken tat mir nichts weh. Es könnte bei dir auch ein verklemmter Nerv sein oder etwas in die Richtung, wenn es auf dem Rücken auch weh tut. Was hältst du denn von einem Arztbesuch ???!@:)

Zxina2 x5


Also seit 2 Tagen ist es jetzt bei mir so gut wie weg ... nur morgens nach dem Aufstehen zwickts noch ein bisschen, zB wenn ich huste. Aber ansonsten .... toi toi toi ..... Ich war gestern sogar schon wieder zum Tanztraining.

Wünsche dir, dass du es auch bald überwunden hast!

*:)

M3ailmxaus


Habe mir leider eine Erkältung eingefangen, dadurch ist es beim Husten oder Niesen schmerzhaft, aber ansonsten auch fast weg. Wir schaffen das ;-)

Z4in an 5


bestimmt!! Gute Besserung! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH