» »

Schmerzhafte kleine Beule am Hinterkopf - Über nacht,doch woher?

SPweetSnakurxa hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin heute aufgewacht und hatte eine kleine, schmerzhafte Beule am Kopf. Bei leichtem Druck tut es schon weh.

Sie kam einfach so über Nacht, und ich habe mich nicht angestoßen und schlafwandle auch nicht, definitiv. (Hier ist ein belebtes Haus, es würde jemand merken xD)

Naja und ich hab an der Beule rumgemacht, weil ich erst für nen Pickel hielt (Am Hinterkopf sieht man es schlecht) und es kam kein Blut, obwohl da schon einiges aufgekratzt ist, nur farblose Flüssigkeit. (<.<) Mh jetzt tut's natürlich extrem weh -.- Sowas bereut man natürlich danach...

Naja, was könnte das sein? Meint ihr, Beulen bilden sich einfach so? Kann das sein?

Ich habe im Internet was von einer verstopften Talgdrüse am Kopf gelesen, aber die bilden sich sehr langsam, meine Beule war über Nacht einfach so da o_o Ich warte ab und wenn sie nicht weggeht, gehe ich zum Arzt. Denn normale Beulen sollten ja demnächst weggehen (habe es seit 1 Tag)

Antworten
Eblsax82


Meint ihr, Beulen bilden sich einfach so? Kann das sein?

Ja, tun sie. Könnte es ein Atherom sein? [[http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCtzbeutel Atherom]]

Srchwer_erJun8gex18


Implantierung eines Mikrochips durch eine außerirdische lebensform, ganz klar! :)^

Im Ernst.. Pickel können auch unter der Haut entstehen, bis sie dann irgendwann "ausbrechen". Warte ein paar Tage und schau, ob es besser wird. Aber geh nicht dran, sonst entzündet es sich noch. Die Flüssigkeit kommt oft aus Pickeln. Es ist kein Loch im Kopf oÄ ;-)

Ssweet(Sakurxa


Haha danke :D

Ja, ich warte ab. Ich will nicht wegen einem schmerzhaften Hubbel zum Arzt gehen. (Es sei denn er ist abartig schmerzhaft^^)

Mir ist gerade eingefallen dass ich selten (kommt aber vor) solche "Pickel" an der Stirn z.B. habe, die fühlen sich ähnlich an, tun auch etwa so weh und gehen irgendwann weg. Wieso bin ich nicht gleich darauf gekommen..Naja. Beim Kopf denkt man halt sofort an Beulen und verzweifelt xD

Und ein Atherom ist es nicht, die wachsen langsam. (Habe ich gelesen) Die Bilder würden auch nicht passen aber das sagt ja nichts aus ;-) Ich hoffe mal, der Schmerz geht weg und die Beule geht weg (Zum Glück sieht man sie nicht vor lauter Haaren)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH