» »

geschwollene lymphknoten oder leistenbruch :S ??

m{asteprfixl hat die Diskussion gestartet


Hallo

ich habe heute beim duschen gemerkt, das ich eine art knorpel/beule/blase in meiner linken leisten gegend habe. paralell rechts an der gleiche stelle habe ich das gleiche festgestellt jedoch viel viel kleiner. ich war geschockt da es sich ziemlich groß (ca 1cm) und rund anfühlte und dazu noch leicht schmertzte, unangenehmes gefühl. ich bin 16 jahre alt und besuche eig regelmäßig seit ca 3 viertel jahr das fitness studio, wobei meine priorität auf dem bauch training liegt, jedoch war ich ca 3 wochen nicht mehr da (ferien usw ) als ich es meiner mum erzählt meinte sie es könnte sich um einen leistenbruch handeln, sofort habe ich im inet nachgeschaut und hab einige passende symptome ( geringe/kaum schmerzen, angeschwollener,tastbarer bereich in der leistengegend) festgestellt. andrerseits kam sie aber auch auf die idea das es sich um lymphknoten handeln könnte. ich hab zur zeit die röschenflechte (hautauschlag) , jedoch nicht sehr stark ausgeprägt (wenige stellen ) und ich habe auch gelesen , dass die lymphknoten automatisch anschwellen wenn sie der körper wehrt, oft auch bei pilzerkrankungen.

ehrlich gesgat habe ich ziemlich angst vor einer operation , auch weil ich dadurch danach ziemlich vorsichtig sein muss (überlastung).

gibt es eine möglichkeit für mich selber herrauszufinden worum es sich handelt ? ich mach mich schon ganz verrückt .. :/

danke jetzt schon für die antworten ...

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH