» »

Bauschmerzen, Bauchschmerzen und nochmal Bauschmerzen

SVpar/fucxhs hat die Diskussion gestartet


Guten morgen an alle,

ich beschreib euch mal kurz mein Problem:

am Samstag (17.01.) hat es angefangen. Abends um 11 ist es mir wirklich von einer Minute auf die andere Kotzübel geworden (entschuldigt den ausdruck aber mir gings wirklich elend) ich bekam Hitzewallungen und schwindelig wars mir auch.

Ca. ne dreiviertel stunde bis stunde später war der Spuck vorbei. Genauso plötzlich wie es kam, ging es auch. Am Sonntag gings mir den ganzen Tag gut. Und seit Montag quäle ich mich mit immer wieder kehrenden Bauchschmerzen durch den Tag. Mal sind sie da, mal nicht, mal stark, mal weniger stark. Ich habe auch ständig das Gefühl, dass mir die Kotz… schon im Rachen hängt. Übergeben habe ich mich aber in den ganzen Tag noch nicht einmal auch habe ich keinen Durchfall oder ähnliches.

Gestern bin ich mal einen Tag zuhause geblieben, in der Hoffnung das ein bisschen Ruhe dem ganzen ein Ende setzt. Gestern abend gings mir auch richtig gut. Es hat nur ab und zu mal noch ein bisschen verdächtig geblubbert im Magen.

Und heute morgen muss ich aber leider feststellen, dass es mir wieder schlechter geht. Habt ihr eine Idee was das sein könnte?

Wie gesagt, es handelt sich lediglich um Bauchschmerzen ohne Durchfall, Übergeben oder ähnlichem.

Danke schon mal für eure Antworten.

Antworten
MxGD


Kann es psychisch sein ??? Du schreibst das du Schwindel und Hitzewallung dabei hattest. Das sind Symptome einer Angsterkrankung. Hast du vielleicht viel Stress auf der Arbeit ???

Sqparfuuchs


Hey MGD

also ich wüsste nicht das ich vor irgendetwas Angst hätte. Und Stress, naja, ich weiß nicht. Ich habe schon viel um die Ohren. Stehe jeden morgen um 5 auf, arbeite bis 15 Uhr, studiere nebenbei noch (2 mal die Woche 18.30 - 21.30 Uhr), mein Freund und ich bauen also arbeite ich fast täglich bis ca. 19 Uhr auf unserer Baustelle, um das Pferd meiner Freundin kümmere ich mich und nen Haushalt muss ich auch noch machen.

Viel ist das schon aber ich persönlich empfinde es nicht als stressig. Was mein Körper dazu sagt weiß ich allerdings nicht. DAs einzige was mir aufgefallen ist, ist das ich an den abenden wo ich keine Schule hab. Also Dienstag, Donnerstag und Freitag, spätestens um 20 Uhr auf dem Sofa liege und schlafe

S7par%fucxhs


Und da fällt mir noch was ein. Diesen Schweißausbruch und den Schwindelanfall hatte ich ja nur einmal am Samstag abend und sonst nicht mehr. Okay, gestern morgen noch mal. Da wars mir aber nur schwindelig und ich denk das lag daran, weil ich grad auch nicht so viel ess.

dfar.kwi)llow


Nun, für Bauchschmerzen, gibt es sicherlich eine Reihe Ursachen.....

Blähungen

Magendarminfekte (häufig auch unklare Erscheinungen)

Stress

Blinddarm und vieles mehr,

vielleicht hilft dir folgende Seite [[www.onmeda.de]] gehe über Symptome und Beschwerden und dann über B - Bauchschmerzen.

Vielleicht findest du Begleiterscheinungen, die du auch hast. :)*

MnG[D


Diese Symptome müssen nicht jeden Tag aufkreuzen. Es fängt langsam an, und dann hast du auch durchaus mal ein paar Wochen ruhe und dann aus heiteren Himmel kommen sie wieder. Es hört sich bei dir sehr nach Stress an, und dein Körper ruft um Hilfe. :)z

Rkaj#anxi


Als ich das letzte mal solche Symptome hatte war ich auf Arbeit und habe meine Schicht auf Händen und Füßen krabbelnd beendet. Bin nachmittags zum Arzt, es war lediglich eine Magen-Darm-Grippe.

Hatte auch starke Bauchschmerzen, traute mich nicht zu essen, Hitzewallungen wechselnd mit starkem frösteln.

Magen-Darm liegt im Moment wieder in der Luft, geh einfach zum Arzt und lass das abklären, ich denke eine Woche Ruhe und leichte Schonkost sollten das ganze beheben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH