» »

Erst Ibuprofen, dann Aspirin und nun Paracetamol Frage..

-Yvi=etnaWmexsin- hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe kein passendes Forum gefunden, für meine Frage. Da es ja darum geht sich wieder wohlzufühlen, dachte ich mir, ich schreib hier rein.

Nun zu Frage.

Ich habe vor 2 Tagen morgens Ibuprofen genommen, aufgrund von Regelschmerzen. Gestern Mittag bekam ich Gliederschmerzen und Fieber, daraufhin habe ich am Abend Aspirin genommen, hat auch gut geholfen. Allerdings, schlägt es mir ziemlich auf den Magen, mir wurde Übel, Magenschmerzen.

Da ich nun immernoch krank bin und natürlich irgendwas einnehmen möchte, dachte ich daran mir Paracetamol zu holen, soweit ich weiss, schlägt es nicht so auf den Magen. Ibuprofen und Aspirin schlagen ziemlich auf den Magen und ich will meinen Magen nun icht noch weiter unnötig reizen.

Meint ihr ich kann nun noch Paracetamol einnehmen? Jeden Tag ein neues Medikament, kann ja auch nicht so gesund sein :-/.

Wie gesagt, es geht hier nicht darum alles gleichzeitig eingenommen zu haben, Bitte nicht falsch verstehen ;-).

Antworten
pwapu;lxa


Ich finde das schon in Ordnung. Paracetamol sind nicht so stark wie Ibuprofen. Und Du nimmst ja nicht täglich Schmerzmittel. Ich finds also ok.

-Bvie tnramescin-


Ja ich nehme es nicht täglich...aber seit Mittwoch ist es schon täglich..aber was soll ich tun, wenn ich krank bin :-(.

Hab nur keine Lust auf Ibu oder Aspirin, krieg ich argh Magenaua.

M4onixM


Die Ibu müßten deinen Körper schon zum Großteil verlassen haben.

Ich sehe auch keinen Grund, der gegen das Paracetamol spricht-es ist allerdings bei Gliederschmerzen leider meist weniger wirksam als Aspirin und Ibu. Hast du bei der Einnahme von Ibu und Aspirin darauf geachtet, dass du was im Magen hast?

Wichtig ist auch: Nimm nicht zuviel Paracetamol über den Tag verteilt-ca 4-5 Tabletten max, wenn deine Beschwerden dann nicht besser sind, lieber zum Arzt gehen.

Falls deine Beschwerden schlimmer werden, gehe bitte zum Arzt-zur Zeit geht die echte Grippe nämlich um.

-TvietznaKmesi;nx-


Ich habe nicht viel im Magen gehabt nein, ich habe absolut keinen Appetit und habe deswegen nur 1 Scheibe Brot und nen Joghurt vorher gegessen.

Zwing mich halt etwas zu essen.

Werd mir dann nachher erstmal Paracatamol holen.

Danke @:)

HMope186


also ipuprofen schlug mir auch immer auf den magen...aber dann habe ich Ibu-ratiopharm genommen und bin sehr zufrieden.Sie wirken sehr schnell und auch lange auch auf leeren magen.Ibu-ratiopharm 400 sind das

E+b8buschxka


sonst nimm doch Zäpfchen, die umgehen die Magen-Darm-Passage...

MhonxiM


Hope86: Ibuprofen, Aspirin und CO müssen mit oder gleich nach einer Mahlzeit eingenommen werden! Sonst riskiert die gesundheit von Magen-und-Darm.

mhau>silli2x3


Hab den Beitrag hier nur zufällig gelesen. Einer Freundin von mir ging es vor 2 Wochen auch nicht gut, deshalb hat sie zuerst 2 Aspirin genommen. Die haben aber nicht geholfen bzw dann kam Migräne hinzu und daraufhin hat sie Ibuprofen genommen (im Abstand von ca 2-3 Std zum Aspirin). Seit dem gings ihr dann noch viel schlechter, sie hatte auch ziemliche Magenprobleme, tagelang. Sie war dann in der Apotheke, weil sie dachte das ist ne Magen-Darm-Grippe, aber der Apotheker hat sie eines besseren belehrt. Er meinte, dass man das nie zusammen einnehmen darf, weil man davon Magenbluten usw bekommen kann und sie hatte Glück, dass sie nicht ins Krankenhaus musste. Ich kann das jetzt auch nur so wiedergeben wie sie es mir gesagt hat. Wenn das bei dir nicht besser wird, dann geh mal besser zum Arzt. Gute Besserung!

H+opex86


@ moniM

da es mir so schlecht ging und ich nix runter gekriegt habe ging ich zum arzt und er sagte bei ibu-ratiopharm sei es nicht schlimm wenn ich sie auf leeren magen nehme.Kann nur das widergeben was mir ein arzt gesagt hat.Auch wenn jetzt bestimmt sätze kommen er hätte keine ahnung.

M!onixM


ja, hat er nicht, denn er hat ja auch nicht Pharmazie studiert.

Die herstelleranweisung ist eindeutig-da kann er auch nicht dran rütteln.

p.apulxa


Ibu's greifen auf jeden Fall den Magen an! Ich kann sie fast gar nicht nehmen. Auch nicht auf vollen Magen...

-cvietnEamesinx-


Ich habe nun Paracetamol genommen und meine Magenschmerzen sind auch weg. Mir gehts damit eindeutig besser. Glaub ich lass das mit dem Ibu und Aspirin ganz. Das muss ja dermassen die Magenschleinhaut angreifen?

Jedenfalls fühlt es sich so an.

Eine Freundin meinte, man könnte vorher MCP Tropfen nehmen und dann das Ibu, dann hätte man die Magenprobleme nicht. Aber ich nehme ungern zig Sachen durcheinander ein und ohne das es ein Arzt empfhielt schon gar nicht.

AUzrhael01


ich habe den selben ärger mit ibuprophen. ich nehme es nur in kombination mit nexium. das ist ein magenschutz. wenn wir im krankenhaus ibu geben dann auch nur in verbindung mit nexium.

Mhoni[M


Glaub ich lass das mit dem Ibu und Aspirin ganz. Das muss ja dermassen die Magenschleinhaut angreifen?

Das ist ganz verschieden: Ich vertrage beides problemlos-viele reagieren aber auch wie du!

Wenn dir das Paracetamol hilft, bleibe dabei :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH