» »

Extreme Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit

D,amnGixrl


ich glaub ich könnte sowas auch nicht...

chosmda86


war mal in der neurochirugie.. wegen epilepsie verdacht.weil mein eeg auffällig war ,aber unspezifisch. nunja und mit der benommenheit fühlt man sich ja sowieso schon unsicher und möchte am liebsten zu haus bleiben undih war 3 tage dort. es war für mich die hölle. ich wurde 24 h gefilmt und überwacht, hatte natürlich noch elektroden am kopf. nie mehr! furchtbar

PEhillGip320


@ cosma86

Ich leide tatsächlich unter Stimmungsschwankungen. Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, daß diese Stimmungsschwankungen von vorhin erwähntem Schlafmangel herrühren.

D8amlnGiirl


aber durchgehalten hast du? das doch schonmal gut :)^

cFosmsa86


aber es war schrecklich.sollte glaub noch 2 tage länger bleiben um irgendwas anderes noch abzuklären. aber ich habs nicht mehr ausgehalten.

@ phillip.

wier ist dein schlaf ? bekommst du das mit, das du unruhig schläfst?

auch bei einer depression sind schlafstörung, bzw. ein zerhackter schlaf nicht untypisch..eher sogar ein hauptsymptom. kannst ja mal unter "symptome einer depression" schauen bei google. wirst einiges dazu finden.. vllt bringt es dich auf die richtige fährte ;-)

DmamnG/irl


ich glaube das hba ich auch :°(

Pgh;illipx30


Nee, den unruhigen Schlaf bekomme ich nicht mit.

Noch andere Symptome? Eigentlich nicht, außer vielleicht gelegentliche jähzornige Ausbrüche, die aber bisher immer glimpflich verliefen.

Nee, googeln tu ich lieber nicht. Ich bin ein Mensch, der sich dann noch mehr Symptome einbildet. Ich leide ja auch nicht richtig an Depressionen, sondern an Stimmungsschwankungen, aus denen ich mich bisher immer noch selbst wieder rausholen konnte. Trotzdem danke für den Tip ^^.

c5o\smxa86


es gibt ja auch versteckte depressionen. wo ich sicher auch dazu gehöre. ich wirke auf keinen depressiv ;-) aber hab die symptome davon. antriebslos, stimmungsschwankungen,lustlos. etc. ich könnte noch ewig weiter aufzählen.

ok dann nicht googlen..bin nämlich auch so ein mensch, der dann immer noch mehr angst bekommt :-) aber es hätte dir vllt helfen können, das du deine symptome (auch die die du gar nicht doll wahr nimmst) abzugleichen.alles liebe

Kxatharina T%ischlexr


Hallo alle zusammen,heute morgen habe ich berichtet eigentlich von meinem Syntomen Benommenheit und Kopfdruck/schmerzen und meine vergeslichkeit was eigentlich nur für ein momment sind weil ich zur zeit alles wegschiebe und versuche zu ignoriren wenn es mir so besch...en geht...

Habe vergessen zu sagen eigentlich das wir etwa vor 24 Uhr von Kaltenberg vom Ritterturnier Heimkammen(eigentlich habe ich das mitgemacht weil ich mir DACHTE das ich wieder was anderes sehe und auf andere Gedanken komme aber war ganz schön neben mir... Blutdruck im Eimer) ...und weil der PC noch an war wollte ich kurz reinschauen usw...

Wo ich dann ins Bettgegangen bin so gegen 3:00uhr morgens weil ich hängen geblieben bin hier im forum ...konnte ich dan nicht Einschlafen weil ich so eine nervöse unruhe bekommen habe genau das gleiche auch vor dem Ritterturnier auch weil ich mich nicht TRAUTE so auf den WEG weil mein Blutdruck im Eimer war,...

als ich unter die Decke gangen bin... Gefroren habe ich auch...Ich dachte hoffentlich Drehe ich nicht jezt noch durch...habe dan eine traubenzucker genommen und irgendwan bin ich auch eingeschlafen aber heute bin ich auch nicht viel besser drauf warscheinlich ist Heute der Wind was mich so fertig macht... bin nicht ganz DA, das wetter ist so gemischt mal scheint die Sonne bedekt ist es auch und der Wind dazu...und ich NEBEN mir!!!

Mal sehen vielleicht muntert mich meine kleine Enkelin nun auf weil wir nun ihr 1 Jähriges Geb. feiern ...nun mus ich gehen...bis bald, Kath.T

pgapt7x4


@ Phillip30

Benommenheit, Stimmungsschwankungen, zu nah am Wasser gebaut, heulen und feuchte Augen etc. hören sich schon irgendwie nach Despressionen an. Will dir aber nichts einreden. Würde an deiner Stelle erstmal zum Arzt gehen und ihm die Beschwerden schildern. Dann wirst du wahrscheinlich körperlich durchgecheckt und wenn dein Arzt nichts finden kann, wird er dich zu einem Neurologen überweisen.

pbatX74


@ cosma

bei mir wird es nicht besser wenn ich raus gehe..war vorhin mal mitm hund draußen wollte am liebsten gleich wieder rein. angst war auch groß da.. irgendwie wird das wieder alles schlimmer

Wovor hast du Angst? Vor nächster Woche oder vom draußen sein im Allgemeinen (z.B. andere Menschen?)? Wenn du das Gefühl hast das alles wieder schlimmer wird, würde ich auf jeden Fall einen Termin bei deiner Neurologin vereinbaren. Achso: Meine Neurologin meinte das AD's die Symptome in den ersten Wochen auch verstärken können...

Ich war übrigens auch nicht mehr draußen. Mein Sohn ist auf mir eingeschlafen und ich bin dann auch noch eingepennt. Jetzt bin ich wieder total verpeilt und neben mir...

PChilIliAp3x0


Demnächst steht erstmal eine Untersuchung meiner Schilddrüse an, da ich nämlich in letzter Zeit auch etwas Probleme habe, mein Wohlfühlgewicht zu halten.

pratx74


Bei mir ist es heute wieder besonders schlimm. Hatte heute morgen einen kleinen Streit mit meiner Frau und sowas ist bei mir dann immer so ein Auslöser: Die Symptome verschlimmern sich. Ich denke mir explodiert der Kopf und ich fühle total leer und abwesend. Würde mich am liebsten wieder ins Bett legen...

cNosmxa86


@ pat..das tut mir leid mit deiner frau.aber ich kenne das auch.

achso ich war natürlich schon desöfteren beim arzt, hab ewin richtigen ärztemarathon hinter mir. angefangen hat damals alles mit einer impfung, ich hatte schlimme symptome entwickelt, bin dann zu meiner schiegermutter( die arzthelferin ist) und von ihr wurde ich dann verbal verletzt . denk mal das war der auslöser.

ich bin auch total schnell gereizt und genervt. merke das wenn mein freund( und er ist sehr faul :-( ) wieder irgendwas nicht im haushalt mache, wie ich platzen könnte das ist der horror.

du schreibst das du noch verpeilter bist,als du geschlafen hast. da skenne ich auch.wqenn ich mal ein mittagsschlaf halte und dann aufwache, bin ich sowas von in trance. manchmal bekomme ich richtig panik,weil ich denke ich verliere die kontrolle über meinen körper. schrecklich.

die Ad nehm ich jetzt seit dem 12.06 (5 mg) , 18.06(10 mg) und jetzt hab ich das gefühl geht wieder bergab. null antrieb nix.

und nächste woche muss ich doch arbeiten gehen, also morgen*hiiilfe*..

p?alt74


...diesen Ärztemarathon habe ich auch hinter mir. Ich war jahrelang nie krank und hatte noch nicht einmal einen Hausarzt. Bis ich erstmal einen gescheiten Hausarzt gefunden hatte... naja. Jetzt bin ich ganz gut versorgt, was meine Ärzte betrifft: Einen gewissenhaften Hausarzt, eine super Neurologin und eine tolle Therapeutin. Zum ersten mal hab ich das Gefühl das ich auf dem richtigen Weg bin...

Ich werde auch langsam ungeduldig was mein AD betrifft. Habe am 14.5. mit 30mg Cymbalta begonnen. Ab dem 1.6. konnte ich eine erste positive Wirkung verspüren. Ich war sowas von klar und aufgeräumt in meinem Kopf (keine Benommenheit, keinen Kopfdruck etc.). War schon total euphorisch. Dieser Zustand hielt leider nur 1 Woche an. Seit dem 10.6. nehme ich nun 60mg und gebessert hat sich eigentlich nichts. Aber ich bin ja ein geduldiger Mensch und ich verlasse mich mal auf die Erfahrung meiner Neurologin.

Bin immer noch total belämmert. Solche kleinen Alltagsstreitereien ziehen mich immer ganz schön runter. Naja, immerhin habe ich jetzt mal etwas Zeit für mich. Werde mich einfach mal hinlegen und die Decke anstarren und hoffen das ich nicht einschlafe, denn dann wird es wahrscheinlich noch schlimmer...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH