» »

vitamin orthomol vergiftung überdosis

e`-5ma:il4Tbrixmi hat die Diskussion gestartet


Guten Tag!

Ich habe eine frage ich stehe kurz vor dem Abitur (nächste Woche) und bin in letzter

Zeit öfters Krank gewesen habe mir deswegen auf anraten meines Arztes orthomol immun besorgt zusätzlich nehme ich Vitamin B12 (vitasprint) immer in starken Lernperioden. Da ich über Wochen Tag und Nacht gelernt habe war ich ziemlich geschwächt meine Freundin die Medizin studiert so wie ich es auch vorhabe hat mir eine Packung Orthomol Vital geschenkt und mir gesagt das sie davon in Belastungssituationen immer zwei nehme. Das klinkt jetzt vielleicht naiv aber das habe ich dann auch getan und aber trotzdem die anderen genannten Sachen weitergenommen, seit dem geht es mir aber eher sehr schlechte den besser jetzt meine Frage kann man eine Vitamin Vergiftung bekommen? Wenn ja was macht man dagegen und ist es schlimm?

Habe etwas von wasser und fettlöslichen Vitaminen gelesen?

Würde mich allgemein über Antworten freuen ob zu viel des guten ernsthaft schädlich sein kann und was man dann in so einem Fall tut? Fühle mich nämlich wirklich nicht gut hab gliederschmerzen und schwäche müdigkeit muss aber dringend fitt werden=(

[[www.orthomol.de]] und vitasprint.de

Antworten
W:asser{onxkel


Hallo, glaube nicht das es so schnell zu einer Vergiftung deswegen kommt.

Fühle mich nämlich wirklich nicht gut hab gliederschmerzen und schwäche müdigkeit muss aber dringend fitt werden

Nur irgendwann ist der Körper überfordert, dann kannst Du einnehmen was Du willst es hilft einfach nichts mehr, gönne Deinem Körper einmal Ruhe und entspannung. Die richtigen Vitaminen und Mineralien sind nur in einer richtigen Ernährung mit richtigen Verhältnis vorhanden. Gruß Wasseronkel

S+il0bexr


Manche Vitamine kann man tatsächlich überdosieren und es kann zu einer Hypervitaminose kommen. Dazu muss man jedoch schon über längere Zeit und/oder eine ziemlich hohe Dosis einnehmen. Guckst du auch hier: [[http://de.wikipedia.org/wiki/Hypervitaminose]]

Ich glaube nicht, dass 2 Orthomol Vital da reichen.

akddH1


ABSOLUT UNMÖGLICH, dass du von so einer niedrigen Dosis Vergiftungserscheinungen bekommst :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH