» »

Juckender Ausschlag am Fuß, sieht aus wie Insektenstiche

NmotYolurs hat die Diskussion gestartet


So Hallo.

Also ich habe seit circa 1nem jahr immer schubweise an beiden füßen einen juckenden ausschlag, er sieht aus als hätte ich auf einer stelle um die 5-10 insektenstiche. Wenn man darüber fährt mit dem finger fühlt es sich ein wenig hubbelig an.

Der ausschlag sitzt meist hinten ab der Ferse die Sehne hoch bis circa 5cm über dem knöchel. viele kleine juckende punkte.

manchmal hab ich das auch an der knie innenseite und an den ellenbogen. seit ein paar tagen ist es auch auf knöchel höhe vorne am Fuß, beim arzt war ich auch schon aber von ihm hab ich nur eine codison salbe bekommen.

Wisst ihr was das sein könnte?

Danke schon mal im Vorraus.

Antworten
WUa=ynelQine


Ganz klar Flohstiche...

wir hatten mal ne Katze...die war voller Flöhe da sie von draußen zugelaufen war.Selbst als die Katze weg war hatten wir immer wieder Stiche sobald wir z.B. Sachen durchwühlt haben (z.B weggeräumte Winterklamotten) mit denen die Katze vielleicht irgendwann mal in Kontakt gekommen war.

Vielleicht sind´s ja auch Bettwanzen??

NDotYoxurs


Also :)

Danke für die schnelle Antwort.

Mein Freund & seine Famiele haben einen Hund und meist bekomm ich auch bei ihm diesen Ausschlag, aber wir sind und alles ganz sicher das der Hund keine Flöhe hat, da die Mutter meines freundes tierärztin ist.

& Bettwanzen o.o? Ohje !! Wie erkenn ich denn sowas.

Also die stiche sind wirklich alle auf einem haufen und nicht verteilt.

NGo5tYXoxurs


Also :)

Danke für die schnelle Antwort.

Mein Freund & seine Famiele haben einen Hund und meist bekomm ich auch bei ihm diesen Ausschlag, aber wir sind und alles ganz sicher das der Hund keine Flöhe hat, da die Mutter meines freundes tierärztin ist.

& Bettwanzen o.o? Ohje !! Wie erkenn ich denn sowas.

Also die stiche sind wirklich alle auf einem haufen und nicht verteilt.

W3ayne,line


Das ist eigentlich typish für einen Floh.Der sticht ein paarmal zu und dann ist er satt.

Hunde können doch jedesmal wenn sie draußen sind Flöhe ergattern?Und selbst wenn ess nur ganz wenige sind sodass sie der Mutter deines Freundes gar nicht wirklich auffallen können.Und selbst wenn der Hund stets mit flohhalsband rumluft ist das keine Garantie für Nicht-Flo-Vorhandensein.Guck dir doch bei Google Bilder von Flohbissen an...

NyotYoNurxs


mhh. ne kann echt nicht sein. da die familie von meinem Freund keine stiche haben alle 4 nicht. und die leben ja tag täglich mit dem Hund zusammen.

Außerdem bekomm ich den ausschlag immer an den gleichen stellen. Fuß Knie ellenbogen.

wJalHdwuEffel x78


Hallo,

klingt ganz nach einem normalen Fußpilz. Entweder zum Arzt gehen oder in der Apotheke Lamisil oder eine Salbe mit dem Wirkstoff "Clotrimazol" besorgen.

viele Grüße

NeotYYourxs


Ne xD das auch nicht :)

Das hätte der arzt wohl beim besuch gemerkt. da er meinte es könnte eine geringeform von neurodermitis sein.

na ja :(

Ich hab einfach keine Ahnung. ist echt gemein.

NZotYofurs


:( weiss denn niemand noch etwas.?

W0afy@nelxine


Nicht alle werden von Flöhen bebissen...ist wie bei Mücken.manche mogen sie (besonders mich) und andere nicht...

L}acNhmöOw+e 0o0x7


Kenn ich auch. Bei mir waren es Vorboten von Diabetes

Seitdem ich in Behandlung bin und Tabletten einnehme

ist das nie wieder aufgetreten. Lass doch mal Deine

Zuckerwerte überprüfen

rgöggue#lchxe


Hallo,

so wie du es beschreibst, klingt es nach Neurodermitis. An den gleichen Stellen wie du es hast, hat es auch meine Kollegin und es sieht auch so aus. Kleine Pünktchen. Geh mal zum Hautarzt. Flöhe sind es glaube ich nicht, die hatte ich auch mal. Die können nicht so hoch springen bis an den Ellbogen.

Wünsche dir alles Gute *:)

NqotYxours


Ohje Ohje :(

Also das mit der Diabetes hat mein Freund auch schon mal gesagt da ich häufig einfach schwäche anfälle bekomm & heißhunger

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH