» »

Jeden morgen erhöhte Temperatur

J,uliOe%t|t83 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Forengemeinde!

Ich habe seit einiger Zeit ( ca. 2 Wochen) morgens einen heißen Kopf und leichtes Fieber. Ab und an dabei auch brennende Augen oder einfach "schwere" Augen. Im Laufe des Tages verschwindet das dann wieder und ich fühle mich, abgesehen von den täglichen Wehwehchen wie Rückenschmerzen etc. ;-), wieder relativ gut.

Habt ihr eine Ahnung woran das liegen könnte?

Antworten
MPartinTWh5ite


Hast du dein Fenster während dem Schlafen gekippt oder schläfst du total isoliert?

JPulioet@t8x3


Das Fenster ist nachts immer gekippt und die Jalousien sind unten.

Sauerstoff bekomme ich wohl also genug..denke ich. ;-)

Fühle mich dann einfach schlapp und ein wenig grippig, aber im Laufe des Tages verschwinden die Symptome dann wieder. Rumgegoogelt hab ich auch schon, aber da war nichts verwertbares bei.

Bevor nun von jemanden kommt: "Dann geh mal zum Arzt!" ;-) ---> Das werde ich auch tun - jedoch wollte ich mich gerne vorher umhören.. ob jemand einen Rat hat, WAS das sein kann.

Komme mir vor als wäre ich in den Wechseljahren! ;-D

JIul"ietot83


...und schon ist das Thema in den weiten des Forums verschollen ;-)

Muss ich wohl doch den Arzt aufsuchen. ;-)

K_ami"kazix0815


Wie hoch ist denn deine Temperatur überhaupt?

Hast du irgendwelche Allergien?

AGleojnxor


Vielleicht was in der Matratze das du nicht verträgst? Milben (Allergie) könnten ja sein.

Jouliet{t83


Die Temperatur schwankt zwischen 37,2 und 38,4. Das waren die bisher gemessenen Werte.

Nehme seit einem Monat eine neue Pille ( Cerazette ), vielleicht kann es auch daran liegen?

Dass es an der Matratze liegt, kann ich mir nicht vorstellen.. jedoch ist es auch nicht vollkommen auszuschliessen, klar.

Ich werde wohl doch nicht um einen Besuch beim Onkel Doctor herum kommen...

JDuliettx83


Allergien habe ich keine - soweit ich weiß.

Kiam%ikaz1i0815


Wenn du dich noch nie auf Allergien hast untersuchen lassen, wäre das evtl. auch eine Möglichkeit.

sPumsNi2


Bis 37,5 C gilt als normale Körpertemperatur!

Kann es sich vielleicht auch um Messfehler handeln. Du dürftest nicht in Ohr / auf Stirn messen, wenn du zuvor drauf gelegen hast. Es wäre dann normal, dass das Gewebe überwärmt ist. Die Regel heißt hier 10 min warten. ansonsten würd ich mal zum Hausarzt und Entzündungswerte im Blut checken lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH