» »

Stinken, Stinken, Stinken

DIuWftbauxm_


@ raidenxy

Habe einiges zu berichten...

Die 7 Tage Therapie mit Antibiotika und dem Magensäure hemmer habe ich hinter mir.

Französsiche Tripple-Therapie gegen HP : Amoxicillin + Clarithromycin + Pantozol.


Fazit:

Während den 7 Tagen habe ich sehr üppig gegessen, Teigwaren, Fleisch, Würste, Weissbrot...usw, dies nicht in wenigen Mengen. Nach einnahme der Medis stellte sich schnell ein Erfolg ein. Bereits nach 2, 3 Tagen fühlte sich mein Magen sehr angenehm an. Keine Blähungen, kein Durchfall. Aber ab und an mal so ein rumoren im Magen war noch da. Auch das stinken hat signifikant nachgelassen, ich würde sagen bis zu 80%.

Den rest-stinken den kann man nicht überriechen.

Letzten Freitag war ich für 1Std. mit der Bahn unterwegs, habe mich in die nähe von Personen aufgehalten, die einen Parfum auf sich trugen. Ich konnte kein stinken feststellen, insbesondere nicht nach fäkalien. Nahe zu geruchlos. Dem ist leider nicht so, rest-stinken verhält sich ähnlich wie vor der Therapie, nur einfach nicht so intensiv!


Seit Sonntag stelle ich fest, eine Steigerung des besser werden spühre ich nicht mehr, es stagniert. 80% reduktion des stinken's scheint vorerst das maximum zu sein.

Hier ein par erlebnisse: Arbeitskollege trägt Parfum auf sich, dann riechts plötzlich nach kot, bin ich alleine im büro, kein kot geruch. Wobei ich sagen muss, es riecht nicht annährend so intensiv wie vor der Therapie, aber noch vorhanden.

Auch das schwitzen bei geringsten Anstrengungen ist noch vorhanden, was mir zeigt, dass die Krankheit noch nicht geheilt ist. Den geruch von den Füssen kommend, ist auch noch da, auch dies nicht mehr intensiv wie vorher.

Zusammemgeafsst kann man sagen:

- Durchfall nach dem essen nicht mehr vorhanden, alles andere in etwa gleich wie vorher, aber einfach nicht so intensiv.


Was ich interesannt finde ist, wenn parfumierte Personen in meiner nähe sind, dann riechts eben nach kot, das würde heissen,

Mein Atemluft oder die Ausdünstung durch Hautporen sind verantwortlich für diesen gestank.

Es tut sich immernoch was in meinem innern!

Auf jedenfall werde ich am 20. Januar nochmals Blut nehmen lassen.

Nächste Woche ist Zahnarzt angesagt, Zahnstein entfernen, wobei ich nicht dneke, dass dies was ausmacht, aber trotzdem.

Ansonsten muss ich das weitere vorgehen planen.

Gruss Duftbaum

r|aid!enxy


kenne ich duftbaum.

war bei mir exakt so !!!

Wichtig ist die Darmflora und Candida nun.

Du solltest eine Candida Diät halten die darin besteht, Süßes und Weizenprodukte so gut es geht zu meiden ! Torpedieren kannste das mit Antipilzmittel aber dazu musst du wissen ob der Pilz SYSTEMISCH ist oder nur lokal auf den Schleimhäuten.

Viel trinken !

KEINE DUSCHGELS ; WENIG SHAMPOOS !

Das mit dem Parfüm kommt nicht von ungefähr.

Diese Stoffe reizen die Haut ! Dusch net so oft, nur mit Wasser wenn geht ,und mildes Shampoo gelegentlich wenn nötig.

Wenn ich Duschgel auf meine Füße auftrage in der Dusche, riechen die später stärker als wenn ich nur mit Wasser auswasche und das in der jetzigen Zeit!

Das wird schon , du kannst nicht erwarten das es von heute auf morgen weg geht.

Meide auch süßes,schrfes,saures wegen Magen sowie üppiges Essen wie FastFood.

Es ist echt krank , man dünstet noch etwas aus, aber dieses etwas reagiert oder wird verstärkt durch Parfüm !

Kenne ich nur zu gut.

Mache auch den Spucktest und gucke ob sich was da verändert hat, weniger Fädchen ?

DLuftbxaum_


@ raidenxy

Darmflora und den rest der befunde geh ich eben persönlich vorbei und will eine kopie davon.

man hat mir eben gesagt, der rest ist eher unauffällig!

DSuf)tbaxum_


@ raidenxy

Danke für deine Tipps!

Achja, Endbefund der Darmspiegelung sollte auch vorliegen.

Werde dann alles hier Posten...

Diese Krankheit ist mega pervers!!!

Uddo xHo


@ raidenxy

Heißt das, dass du jetzt echt nach Scheisse stinkst? :-o :-o :-o

D1uftba>um_


@ raidenxy

Salmonellen spp. Kein Wachstum

Shigellen (Kultur) Kein Wachstum

Campylobacter spp. Kein Wachstum


Amöben/Lamblien nicht nachsweisbar

Wurmeier nicht nachweisbar


Nach Candida wurde nicht untersucht, werde ich per Blutentnahme nachholen.


Darmspiegelung:

Befunde: Perianal reizlos. Beim Pressen in Linksseitelage kein Prolaps. Digital straffer Sphinktertonus.

Unauffällige Prostat. Proktoskopisch innere Rektumvorderwandprolaps ohne entzündliche Veränderungen

sowie vergrösserte Hämorrhoidalknoten im bereich der vorderen Kommisur.

Vorschieben des flexiblen Instrumentes durch ein spastisches Kolon an den Zökalpol.

Ileozökalklappe und letzte cm des terminalen ileum unauffällig. Im Colon descendens ein kleiner Polyp, der

elektroreseziert wird. Restliches kolon ohne pathologischen Befund.


Beurteilung:

Man findet ein spastisches Kolon mit einem kleinen Polypen im Colon descendens, der elektroreseziert wird.

Entzündliche Veränderungen sind nicht zu erkennen. Zum ausschluss einer mikroskopishcen Kolitis habe ich Biopsien entnommen. Das weitere Procedere muss nach erhalt der Histologie festgelegt werden.


Nächsten Mittwoch Blutentnahme:

- Helicobacter

- CRP

- Pankreas-Amylase

- Candida-IGG


Jetzt muss ich ca. 4 Wochen warten, bis ich unterumständen eine neue Therapie beginnen kann. Vielleicht hilft die italienishce Therapie: Clarithromycin + Metramindazol + Pantozol

Das weitere vorgehen wird sich zeigen, wenn ich die neusten Blutwerte habe.

Gruss Duftbaum

rNaildenxy


@ UDO HO.

Ja ,der Geruch variert. Man riecht nach Blähungen, Stuhl , Müll, faulen Eiern so in diese Richtungen, je nachdem was man isst !

Ich bin einer der wenigen der durch Konsquenz,harte Disziplin es geschafft hat die Krankheit weitestgehend zu besiegen !

Duftbaum wird mit Sicherheit der 2 sein, der dies in diesem Forum auch schaffen wird.

R6ote_xRose


Hey sinekity!!

Unter Umständen hat es was mit deiner Ernährung zu tun! Wir alle riechen nämlich nach dem, was wir essen, weil die Schweisdrüsen überall am Körper einen Teil wieder ausschwitzen. Isst du vllt besonders ungesund? Oder Dinge, die stark riechen, wie Curry...?? Es gibt sogar Test darüber mit Probanten, die beispielsweise Curry gegessen haben, was man dann unter ihren Armen riechen konnte. Probiers doch mal mit ganz viel Obst! Das kann echt viel bewirken!!!

Viel Erfolg und nicht den Kopf hängen lassen- sonst probiers bei nem Homöopathen, die haben für vieles eine natürliche Lösung!

a-niZmal


hallo leute

habe gleich termin beim hausarzt . ich hatte dienstag die blutabnahme machen lassen. die ergebnisse werde ich gleich abholen .

aynimaxl


blutsenkung wert 2 normwert <15

blutzucker wert 68 normwert 76 - 110

calcium wert 2.36 normwert 2.20 - 2.60

cholesterin wert 129 normwert 0-200

erythrozyten wert 5.7 normwert 4.3 -5.

eisen wert 110.0 normwert 59.0 - 158.0

GOT wert 21 normwert 10-50

GPT wert 17 normalwert 10-50

hämoglobin wert 16.5 normwert 14.0 -17.5

hdl cholesterin wert 59 normalwert 35 >

hämatokrit wert 48 normwert 42 - 50

harnsäure wert 6.2 normwert 3.8 - 7.0

kalium wert 4.60 normwert 3.50 - 5.10

kreatienen wert 0.94 normwert 0,80 -1.20

ldl wert 55 normwert 0 -160

chol. quantitat xxxxxxxxxxxxxxxxxx

leukozyten wert 7.9 normwert 3.4 -10.0

MCH / HBE wert 28.7 normwert 27.0 -34.0

MCHC wert 34.2 normwert 32.0 - 36.0

MCV wert 84 normwert 84 - 98

MDRD wert 109 normwert 90 -140

natrium wert 143 normwert 135 - 147

thrombozyten wert 265 normwert 150 -400

triglyceride wert 110 normwert <200.0

tsh basal wert 2.69 normwert 0.27 - 4.20

gamma- GT wert 10 normwert < 66

der arzt meinte alles ist im super bereich . was sagt ihr dazu

candida und pankeas werte fehlen

adnixmal


nächste woche dienstag werde ich einen termin mit gastro. machen.

und wann ich zu der nächsten blutabnahme gehen soll , weiß ich auch noch nicht.

habe wenig zeit, muss immer arbeiten.wenn ich ma einen freien tag hab dann nur sonntags.

ich bin keiner der 8 std. lang vor dem rechner sitzt , und krankenscheine kann ich mir auch nicht immer erlauben.

deswegen mach ich das so das ich dienstag , an den schultagen zum arzt gehe.

meine arbeitskollegen kotzen mich auch voll an , jedes ma mit nase schnüffeln , als ob sie koks gezogen hätten.

a*nimaxl


und welche untersuchungen sind bei gasto. nötig ??

r:aidWenxy


Blutwerte, dazu brauchst kein Termin. Ruf dort mal an und kündige an das du Blut abgeben wirst und das man die fehlenden Werte ermitteln soll , weil andere mit dieser Krankheit eben in diesen Werten Abwichungen aufzeigen und nicht in den Werten was untersucht wurde.

Morgens bevor du zur Arbeit gehst kannst du schnell Blut beim Arzt abgeben.

Gastro:

- Magenspiegelung + Biopsien

- Stuhproben untersuchen auf (Darmflora + Pankreas-Elastase1)

Dzuft\baum_


@ Skyschnucki

Lange nichts gelesen von dir, ist das ein gutes oder schlechtes zeichen?

aynim_al


ahja ich hab vergessen zu schreiben das ich manchmal jucken am anal und genitalbereich habe.

könnte das einen zusammmenhang mit dem stinken haben.

und mir ist aufgefallen das ich auf der arbeit (PAUSEN UND LANGE FAHRTEN ) sehr schnell müde werde.

war das bei euch auch der fall ???

und wie siehts bei gastro. aus, muss ich da eig. für bestimmte untersuchungen geld blechen ???

hämoriden ??

fisteln ??

glutenverträglichkeit ??

ich bin eig. selten krank , aber wie es aussieht habe ich im innerer krankheiten ohne ende.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH