» »

Stinken, Stinken, Stinken

s}kys}chnucxky


@ raiden

hab mir die liste ausgedruckt und nehme sie morgen zum arzt mit.. hoffe er macht das auch alles. werde dann morgen auch das ergebniss des blutbildes bekommen wegen dem crp wert. werde dann berichten was er sagt.

s6ky/schnHucky


ok hier das ergebnis meines blutbildes:

untersuchung ergebnis einheit ref.bereich bmä

BSG 3 mm/h 0-15 1x32042

Vollst.Blutbild 1x32122

Leukozyten 10,5 /nl 4-9,4 erhöter wert soll vom rauchen kommen

Erytrozyten 4,98 /pl 4,3-5,9

Hämoglobin 16,2 g/dl 13-18

Hämatokrit 49,1 % 42-54

MCV 98,6 fl 83-97 erhöter wert soll vom alkohol kommen

RDW 13,8 % 0-15

MCH(Hb/E) 32,5 pg 27-33

MCHC 33,0 g/dl 32-36

Trombozyten 238 /nl 140-440

Diff.mikroskop. 1x32123

Metamyelozyten 1,0 %

Stab.Neutroph. 1,0 % 0-5

Se.Neutroph. 39,0 % 41-70

Lymphozyten 43,0 % 22-48

Monozyten 11,0 % 4,7-12,5

Eosinophile 4,0 % 0,8-6,2

Basophile 1,0 % 0,2-1,3

Kreatinin I.S. 0,99 mg/dl 0-1,2 1x32066

Harnsäure I.S. 4,8 mg/dl 3,4-7 1x32064

GOT 40 U/l 0-50 1x32069

GPT 50 U/l 0-50 1x32070

Gamma-GT 57 U/l 0-60 1x32071

Alk.Phosphatase 77 U/l 40-130 1x32068

CRP 1,0 mg/l 0-5 1x32128

TSH basal 1,62 mlU/l 0,4-3,8 1x32101

Der CRP-Wert ist also wieder im normalbereich.

Werde eine neue Stuhlprobe abgeben. Allerdings hat der Arzt gesagt das die Untersuchung der Darmflora nicht von der Kasse übersommen wird.

Weiterhin hat er mir gesagt, dass ich den Atemtest schon mal gemacht habe als ich den Lactose-Intolleranz Test gemacht habe, ich soll aber nachfragen beim Gastroentereologen ob das ein Spezieller Atemtest ist. Den Ultraschall soll ich ebenfalls da machen lassen. Werde gleich noch den Termin machen. Werde jetzt auch meine Ehnährung drastisch umstellen in dem ich die Anti-Candida-Pilz-Diät machen werde. Hab das mit meinem Arzt besprochen. Soweit erstmal. Werde berichten wenn ich was neues habe.

sPkyschinucky


hi raiden

nach den fehlenden blutwerten habe ich gefragt und der arzt meinte nur ausweichend; das wird von der kasse auch nicht übernommen.. bin mir nicht sicher ob ich ihm das glauben soll. was hällst du von der candida-pilz-diät?

rraidexnxy


Die Candida Diät ist eigentlich eine Diät , dass für alle Diäten eigentlich gilt :

Kein Zucker, Kein Fast-und JunkFood , Kein Hefe (keine Brote, Alokohol,Kaffee ,Weizen, nur sauerteigbrot).

Kannst du gerne machen , schadet nicht. Es wird auch etwas zur Geruchvermindernung beitragen aber ob dauerhaft damit Erfolg erzielt wird wage ich zu bezweifeln weil wie gesagt etwas mit deinen Organen nicht stimmt, wenn du also das Problem löst , ist die Diät überflüssig und das ganze wird sich legen.

Ich persönlich würde die Enzymtherapie vorziehen oder beides kombiniert ist natürlich am besten.

Wenn offensichtlich wird das nach einer Zeit es nicht bringt würde ich dieses XIFAXAN Antibiotikum was ollisis vorgeschlagen hat nehmen

Durch die Blutprobe können wir ausschließen (Leber, Schilddrüse , Niere..)

doch wie mehrfach erwähnt ist der Magen auf dem ersten Platz gefolgt von der Pankreas.

Bitte alle Berichte dir mitgeben lassen , kann ich nicht genug oft wiederholen und mit eigenen Augen lesen.

Deine Pankreas-Elastase Wert war ok wie ich mich erinnern kann. Die Verddaung der Pankreas funktioniert, was ist aber mit der Hormondrüse der Pankreas ? Ist diese nicht funktionisfähig folgt Diabetesform (Stoffwechselstörung).

Hier mal testen.

Mach einfach die Untersuchung bei Gastroentologen erstmal.

Solltest Freudensprünge machen solltest du den Helicobacter haben.

Und die Ausrede vom Arzt ist wieder mal typisch, ich habe euch schon erklärt , Budgetierungssystem.

Rufe deine Krankenkasse an und frag wegen die Blutuntersuchung ob sie wirklich nicht übernommen werden was eigentlich unsinnig ist.

Duftbaum lebt ja in einem Land wo es eine Bürgerversicherung gibt , deshalb machte das wohl bei ihm keine Probleme.

s+kys.chnu(ckxy


könnte es sein, dass sich die krankheit intestinale autointoxikation nennt?

sKkysychneucky


hier ein guter link dazu. wird eigentlich alles erwähnt was hier schon steht aber noch vieles mehr. könnt ja mal reinlesen: [[http://www.nwzg.de/Verdauung-und-Gesundheit-Darmreinigung-Darmpflege_NWzG24.php]]

Dxuftbda0um_


@ All

Habe schlechte News!

.

Stelle leider fest, dass das stinken nicht aufgehört hat!

Durch ZACPAC Therapie konnte das stinken bis zu 80% bekämpft werden.

Danach versuchte ich es nur mit Enzymen namens Spasmo-Canulase.

Das ergebnis war verblüffend nach den ersten-zwei tagen und das wars dann.

Habe das Gefühl, die Wirkung des ZACPAC und mit den Enzymen sind verpufft!

Durchfall habe ich nicht mehr, der Magen kollert ab und an, vorallem wenn ich Kohlenhydrat-haltige Nahrung zu mir nehme.

Mein Experiment hat gezeigt, dass die Therapie nicht eingeschlagen hat.

Vielleicht erklärt sich auch darum, warum nur 80% des stinken bekämpft werden konnte, der eigentliche Übeltäter sitzt im Dünndarm.

Ich lasse mir so schnell wie möglich einen Termin geben für Lactulose H2 Atemtest!

Candida Befund sollte ich bis Freitag bescheid wissen.

D-Arabinitol ergebnis werde ich erst nächste woche erfahren.

Nun muss ich meine Ernährung umstellen bis ich den Lactulose H2 Atemtest machen kann.


Nach Lactulose H2 Atemtest sehen wir weiter.

rwaide%nxxy


@ Duftbaum

Wie kommst du auf Laktuluse ?

H2-Atemtest - Glucose ist meiner Ansicht nach der TEST Für eine Dünndarmüberbesiedlung.

Kau mal Kaugummi, hat Glucose und guck was passiert nach ner Zeit oder alles was mit Glucose.

D4ufatbauDm_


@ raidenxy

Olisis hat doch erwähnt...

bei dieser krankheit macht man zunächst einen atemtest mit lactulose(oder ähnlich). das ist ein ganz anderer test als beim helicobacter. sollte sich dieser bestätigen, kann man diese krankheit mit einem antibiotika kurieren.

Jetzt hab ich auch nachgelesen...

Glucose-H2-Atemtest (Atemtest zum Nachweis einer bakteriellen Fehlbesiedelung des Dünndarmes)

Jetzt bin ich etwas verunsichert...

Warum schreibt Olisis Lactulose?

D/uftb'aumx_


@ raidenxy

Achja, hab schon öfters kaugummi gekaut, mir ist dabei nichts aufgefallen (während des Geruhsproblem).

DSufOtbauxm_


@ raidenxy

Wobei ich sagen muss, nach einem kaffee mit zucker, oder nen Teller voll Teigwaren, dann verstärkt sich der Geruch enorm.

rGaiydrenx\y


Ne Glucose habe ich nicht gemacht. Werde noch machen.

Mache aber bitte trotzdem die Blutuntersuchung.

Die Blutuntersuchung ist Auschlussreicher und wir können vergleichen, die Werte !, während bei Stuhlprobe der Nachweis erstmal von Pilzen immer schwierig ist und nur posiiv oder negativ.

Blutwerte Antikörper messen es, man kann vergleichen , und man man kann die Infektion von akut bis in die vergangenheit interpretieren !

r;aid~enxxy


Siehe gute Candida Website für Blutinterpretation :

[[http://www.weiss.de/Candida/FAQ/AK.htm]]

Fehler : Natürlich muss in der ersten Spalte statt negativ unter IgM , positiv stehen.

Dwuft`baum_


@ raidenxy

Sei dir gewiss, ich werde die Blutuntersuchungen noch nachholen.

Habe ja erst am 13. Jan. AB-Therapie beendet, darum wart ich noch.

Ich könnte nächste Woche Blutproben abgeben, dann sind es ca. 3 Wochen seit Beendung der AB-Therapie.

Glucose-H2 Atemtest kann ich erst am 10. Feb. machen, dann sind es 4 Wochen seit Absetzung der AB-Therapie.

Falls bei mir Glucose-H2 Atemtest Positiv wäre und Helicobacter auch noch aktiv, dann werde ich zuerst den Dünndarm Therapieren

und erst nachher den Helicobacter...War nur so ein Gedanke, wie denkst du?

Mann oh Mann, das ganze zieht sich sowas in die länge uffff....

.

Man müsste einen supper guten Leitfaden erstellen für neulinge, wenn sie die gleichen symptome haben wie wir.

Olisis war bei 8 verschiedenen Ärtzen, bei Skyschnucky werden nicht alle Blutwerte untersucht, bei animal fehlen auch die wichtigsten Blutwerte.

Da geht soviel Zeit verloren! War auch nur so ein Gedanke.

a$nimaxl


ja es dauert einfach .das ist soo mies

ich hab mein nächsten termin am 22,feburer bei gastro.

ich werde den puste-test machen ,mal gucken ob sich helicobacter in mir aktiv sind.

viel glück

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH