» »

Hat jemand Tips gegen Müdigkeit in der Pubertät?

BrananeTnscxha\lenBoxb hat die Diskussion gestartet


Ich habe das Problem, dass ich während der Schulzeit morgens bis ca. 13.00 Uhr immer total müde bin..

Außerdem bin ich an WE/Feiertagen oder in den Ferien auch immer total müde, wenn ich zu lang schlafe. Das heißt wenn ich als bis um 12.00 Uhr oder so penn, dass ich den ganzen Tag schlapp bin..

Mittagsschlaf bringt auch nichts..Dann werd ich nur noch müder..:D

Und Sport bringt auch nichts..

Hat jemand ein paar einfache Tips gegen Müdigkeit?

zzz zzz zzz

Antworten
B$ananfeknscQhalenBoxb


Niemand hat einen Tip?

Bpanan'enschalEexnBob


Schade...

Nyoyvalinxe


Lass mal von deinem Arzt dein Blut auf den Eisenwert / Eisendepotwert prüfen,

bei mir wurde nämlich ( ich bin weiblich, 14 Jahre alt ) ein starker EisenDEPOTmangel festgestellt.... bekomme jetzt Spritzen-Infusionen, habe aber erst 3 bekommen, also 2 brauche ich noch mindestens, bis ich was merke!

LG und alles Gute @:) :)* @:) :)*

M|atna OHarxi


Hmm, Langschläfer? ^^

Auch, wenn es anfangs sehr schwer ist: Versuch mal, immer wieder zu gleichen Zeiten ins Bett zu gehen und aufzustehen.

Ich weiß nicht, wann du in die Schule/aufstehen musst, aber etwas wie

23.00/22.00 Uhr ins Bett, 06.00 Uhr aufstehen

ist normalerweise ein angemessener Schlafbedarf und nach anfänglichem Erschlagenheitsgefühl (kenne ich zumindest von mir selbst ;-)) wird man sehr schnell richtig wach.

Wenn du um die Zeit nicht müde bist, kannst du dir mit z.B. Sport, generell Bewegung oder einfach einer Stunde frischer Luft behelfen.

Ich kenne deinen genaueren Tagesablauf nicht, aber vielleicht lässt sich sowas einrichten?

Vielleicht kannst du dir auch angewöhnen, morgens zu duschen? (Muss nicht kalt sein. ^^)

Hochgelobt werden ja auch "Einschlafrituale", von denen ich allerdings noch nicht völlig festgestellt habe, ob/dass sie wirken. Also etwas wie; eine Tasse Tee vor dem Schlafengehen. Oder immer denselben Ablauf wiederholen. (z.B. Waschen, Umziehen, Zähne putzen etc.)

Wünsche dir jedenfalls viel Glück. ;-) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH