» »

Nach angeblichen Stich im Fuß starke Schwellung + Schmerzen

L=urchi&73 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vor 2-3 Tagen wurde ich evtl. Nachts gestochen. Der Knöchel am Fuß ist angeschwollen und es schmerzt auch sehr stark geht bis ins Bein hoch!

Jetzt noch zum Arzt oder warten?

Antworten
JKezexbel


Ein Besuch beim Arzt kann auf jeden Fall nicht schaden, da Du nicht weißt, was oder wodurch diese Schwellung verursacht wurde. Es gab schon Fälle, da dachten die Betroffenen, ein Insekt hätte sie gebissen, dabei handelte es sich um eine MRSA-Infektion einer kleinen Hautwunde.

Lass es einfach mal abklären. Lieber einmal zu viel zum Arzt als einmal zu wenig.

L]urzchiH7x3


MRSA? Das klingt ja gut. Wie soll so eine MRSA-Hautinfektion am Fuß kommen?

L4urchhix73


Ich war eben beim Arzt der meinte ist nur einfach Entzündet!

Hat mir das desinfiziert und verbunden, meint ich soll das still halten!

Ich trau dem aber nicht so!

Ich geh nur zu dem Arzt weil mein anderer Urlaub hat.

J%ezeGbel


MRSA ist eigentlich nur ein Sammelbegriff für Staph-Stämme, die gegen eine gewisse Anzahl an Antibiotikum schon resistent sind. Staphylokokken kommen natürlich auf der Haut und den Schleimhäuten vor. Ein Kratzer reicht oft aus. Wenn alle notwendigen Bedingungen da sind, kann man sich so eine Infektion dann zuziehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH