» »

Wie kann ich größer werden?

n=arnaxnia hat die Diskussion gestartet


bin nun 19 jahre alt und wachse einfach nicht mehr!

ich bin so 1,70m groß und würde gerne noch mindestens 10cm mehr haben wollen.

in dem alter müsste ich nun ausgewachsen sein.

gibt es da methoden dass man noch wachsen kann? zum beispiel wachstumshormone oder strecken beim arzt?

Antworten
s9c)hnattdergcuxsche


In Deinem Alter könntest Du vielleicht noch durch das Brechen und neu Zusammenwachsenlassen von Knochen 3-4 cm länger werden. Das wäre eine kostspielige und sehr lange Prozedur. Größer werden kannst Du, indem Du Dich akzeptierst.

JJimmOyRxay


Jopp Somatotropin ist eins der wesentlichen Wachstumshormone.

Deine Größe ist nicht abartig klein, und zu einem großen Teil genetisch vorbestimmt. Es gibt allerdings falsche Hormoneinflüsse die das Wachstum stören (Schilddrüsen und Testosteron bsplsw.) Ist alles sehr kompliziert.

Du "könntest" theoretisch zwar bis 21 wachsen, praktisch wird sich da aber nicht mehr viel tun. Auch eine Hormontherapie würd bei dir nicht mehr wirklich anschlagen, davon abgesehen dass das kein vernünftiger Arzt machen würde.

Da geht nichts mehr - tut mir leid. Einzige Möglichkeit ein paar cm herauszuschlagen ist eine extrem aufwendige, teure und auch schmerzhafte Operation.

Find dich damit ab. Tun kannst du nimmer wirklich was ;-)

B_lacRk EGxun


ein kumpel von mir ist mit ca 19 noch ca 5 cm gewachsen.

Z:uc#keRrwaxtte1


Du wirst nicht mehr wachsen narnania.

Es gibt nur die Möglichkeit einer Beinverlängerung.

ABER du bist ein gesunder Mensch, warum solltest du dir für 5 - 10 lächerliche cm beide Beine brechen lassen, 1 Jahr im Krankenhaus/Rollstuhl verbringen und Höllenschmerzen erleiden? (vom finanziellen reden wir gar nicht)

Für was ?

Jemand der dich so nicht mag, der wird dich auch mit 1,80 nicht mögen.

Außerdem siehst du dann aus wie auf Stelzen. Es passt dann einfach nichts mehr zusammen. Die Beine kann man vielleicht strecken, aber was ist mit dem Oberkörper, den Armen?

Wenn du jetzt Kleinwüchsig wärst, könnte ich dich vielleicht noch versehen. Aber so nicht!!! 1,70 ist eine annehmbare Größe egal ob für Männer oder Frauen.

Du musst lernen dich so zu akzeptieren wie du bist.

@:)

AemelsyeS


Ich kann auch nicht verstehen, warum das für dich jetzt so schlimm ist, mein Freund ist auch nur 1,72 groß und ich bin damit vollkommen zufrieden. Wenn du dafür leiden musst, dass DU dich schöner findest, tu es, aber die Frauen werden sich danach bestimmt nicht auf dich stürzen, ich zumindest nicht :|N

n9abrnanxia


nun gut also strecken fällt schon mal weg.

aber im prinzip könnte ich im fitnessstudio wachstumshormone kaufen?


und mir geht es nicht in erster linie darum dass ich anderen gefalle sondern mir selbst!

A4melgyS


Im Prinzip könntest du das, aber ich an deiner Stelle würde es nicht tun, akzeptiere dich so, wie du bist, dann bist du immer hübsch :)z

s^chn{atterguslcxhe


aber im prinzip könnte ich im fitnessstudio wachstumshormone kaufen?

Natürlich könntest Du das. Wenn Du dazu noch entsprechend trainierst, werden davon Deine Muskeln auch wachsen. Aber weder an den Fußsohlen noch auf dem Schädel. ;-)

lJloh10


Wenn deine Wachstumsfugen geschlossen sind, werden dir Wachstumshormone auch nicht mehr helfen.

n7arnXania


Im Prinzip könntest du das, aber ich an deiner Stelle würde es nicht tun, akzeptiere dich so, wie du bist,

wie soll das gehen?

Wenn deine Wachstumsfugen geschlossen sind, werden dir Wachstumshormone auch nicht mehr helfen

vielleicht sind sie ja noch nicht geschlossen und es kommt noch was hinzu.

rY a ylx f


Kauf schuhe mit dicken Sohlen und Hohen Absätzen

P$layZmatxe7


oh gott, wenn ich sowas lese, krieg ich das kotzen.

ich bin 21 und nur 1,53 cm groß. mein freund ist nur 1,69.

find dich damit ab und werd erwachsen.

ps: charakterliche größe ist viel wichtiger als körperliche größe. und 1,70 ist doch vollkommen in ordnung.

s"chnatt{ergushche


Im Prinzip könntest du das, aber ich an deiner Stelle würde es nicht tun, akzeptiere dich so, wie du bist,

wie soll das gehen?

Durch den Einsatz der dem Menschen naturgegebenen Intelligenz. Sie versetzt uns in die Lage, unsere Aufmerksamkeit bewußt zu steuern. Du mußt dafür lediglich Deine Bewertungsmaßstäbe korrigieren. Bisher suchst Du nur nach Begründungen dafür, daß 170 cm zu wenig seien. Wenn Du mal Begründungen dafür suchst, daß 170 cm ausreichend sind, wird sich Dein Problem mit Dir selbst schnell in Nichts auflösen.

EiukopGl>oirxa


Im Prinzip könntest du das, aber ich an deiner Stelle würde es nicht tun, akzeptiere dich so, wie du bist,

wie soll das gehen?

Leider nicht durch Wachstumshormone oder Strecken.

Sich selbst zu akzeptieren ist vielmehr ein Lernprozeß als ein körperlicher Veränderungsprozeß. Es geht leider meistens auch nicht von heute auf morgen, aber wie schon oft in deinen beiden Fäden bemerkt - du bist "erst" 19 (glaub mir, ich weiß wenn man/frau 19 ist fühlt es sich mehr nach "schon" an!). Sei dir deiner positiven Eigenschaften bewußt, also denen die du an dir magst. Konzentriere dich nicht auf das, was dir deiner Meinung nach fehlt!

Und gib dir dabei Zeit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH