» »

Zehennagel soll gezogen werden

CKat Pnowexr


Weniger Düngemittel auf Lebensmittel wäre schon gut. :)^

War da nicht auch mal was mit Unkraut-EX ???

Man kann aus allen möglichen Dingen gefährliche Sachen herstellen, wenn man will. :=o

C{atJ Powexr


Hatte heute Besuch von einer sehr netten Fußpflegerin, hat sich den Zeh angeschaut und meinte, dass man mit einer Nagelspange ein besseres Ergebnis erziele, als wenn der Nagel einfach so rausgezogen würde. Dauert zwar länger (Rauswachsen), aber der neue Nagel hat dann bessere Bedingungen. Es kann nämlich passieren, dass der neue Nagel nicht richtig nachwächst (krumm, kleiner, schief). Leider legt sie selbst keine Spangen an, aber sie hat mir gleich andere Kollegen empfohlen, die das können. Sie wollte nicht mal Geld haben und sie hat sich echt Zeit genommen, um mir alles genau zu erklären. Ich kann sogar die Spange auf Rezept über den HA beziehen. Zum Dank und Abschied gab ich ihr eine leckere Schokolade mit und sie hat sich sehr gefreut.

Ein echter Lichtblick heute. *:)

I|cbebexam


na da hast du aber dann eine echt liebe gefunden :-)

mein stiefdad ist podologe ;-) die spange darf dir ein podologe empfeheln er schreibt dir dann einen brief für die krankenkasse die ÜBERNEHMEN DIESE THERAPIE zu 100% ;-) mach nen termin aus lass dir ein rezept ausstellen und geh zu deiner krankenkasse..da hat deine fusspflegerin im übrigen genau die richtigen infos gegeben :)^ grosses lob an sie :)z den nagel ziehen lassen macht meist keinen sinn da am ende noch mehr probleme kommen können..

im übrigen sehen die nagelspangen superschön aus..ich trage selbst welche ;-D

p\epxs


Ein echter Lichtblick heute. *:)

Aber trotzdem solltest du was gegen deinen Nagelpilz unternehmen, der geht nämlich durch die Spange nicht weg sondern der Nagel wächst nur nicht mehr ein und dadurch gibt's dann keine Entzündungen mehr.

I+c"ebexam


peps recht geb :)D

I0cebeFam


hier mal ein link finde den ganz gut

[[http://www.vho-osthold.de/]]

CraMt Powxer


*:)

@ Peps

Hab auch nach Pilz gefragt und sie hat aber verneint, Nägel sähe dann anderes aus.

Im Juli hab ich sowieso noch einen Termin beim Hautarzt.

@ Icebeam

Danke für den Link bin schon ganz angetan, sehen super aus. Das schmückt eher, find´s echt gut.

:)^

Flrau, Dikngevns


[[http://www.3to-podofix.de/podofix/index.html]]

Ich schick jetzt mal grad den Link, weil das für mich zb das Mittel der Wahl ist, weil man nicht einen Draht in die Ecken klemmen muss, sondern der Kunsstoffstreifen mit dem Draht auf den Nagel aufgeklebt wird. Das ist wesentlich schmerzarmer beim Anbringen.

Bist du sicher, dass es kein Nagelpilz ist? ist ja schon seltsam, wie der Doc dann darauf kommt.

Sicherheitshalber kann ich aber wärmstens Teebaumöl als Prophylaxe empfehlen.

Es wird auch ein teurer Stift in der Werbung angeboten Nailner oder so, der riecht sehr stark nach Teebaumöl und scheint auf dieser Basis zu wirken.

C|atp PZowexr


Hab am Montag Termin bei Podologin.

Vorab am Telefon nannte sie mir die Kosten, die evtl. bei einer Spange auftreten (6 Monate Behandlungszeitraum ca. 250 € inkl. Spange). Ob die Krankenkasse was dazugeben wird, muss ich erst abklären. Sie schaut sich eh erst einmal alles genau bei mir an.

Was mir wirklich Sorgen macht, ist das ich den Entzündungsherd im Nagelbett nicht wegbekomme, 6 Monate sind eine lange Zeit bis der Nagel mit Spange rauswächst (Entzündung könnte auf den Knochen übergehen). Außerdem wächst mein Nagel gar nicht mehr und die Spange macht doch nur Sinn, wenn der Nagel sich von selbst rausarbeitet. :-/

MPondihäszchenk9x1


wurde bei mir auch schon gemacht da war ich aber grade mal 2 jahre alt und kann mich deswegen nicht mehr dran erinnern... wünsch dir alles gute :)* :)* und gute besserung..

4d-Auxge


Also mir ist mal vor ca. 10 Jahren ein Hammer auf meinem großen Zeh gefallen ;-D, tja tat weh.

Der Nagel ist im Zeh eingewachsen, ich habe zwei Wochen alles versucht das wieder hin zu kriegen.

Naja, das ging dan soweit das ich gar nicht richtig laufen konnte :-/.

Ich bin zu meinem Hausarzt gegangen der hat erstmal mit mir geschimpft und mich dan zum Chirugen geschickt. Der hat mir dan den Zehnagel gezogen, fand ich echt nicht schlimm, dabei mußte auch umliegenes Gewebe entfernt werden.

Der Nagel ist super nachgewachsen, nägel wachsen ja schnell nach.

Sowas ähnliches ist mir mit dem Daumennagel auch passiert, den habe ich eingeklemmt, bin dan in Ohnmacht gefallen und der gesamte Nagel hat sich gelöst, ist aber auch prima nachgewachsen.

Bin etwas ungeschickt ;-)

p>epjs


nägel wachsen ja schnell nach.

Bei einem Großzehennagel, kann das 6 Monate dauern bis er ganz rausgewachsen ist, und so lange ist das Nagelbett ungeschützt.

E+hemaclige!r NutzeOr '(#3257x31)


nägel wachsen ja schnell nach

Zehennägel wachsen in der Tat sehr langsam. Mir wurde im September letzten jahres eine Ecke gezogen (ohne Wurzel) und der Nagel ist immer noch nicht komplett wieder so wie er war, da feheln bestimmt noch 4mm, also schnell ist nicht

4Q-Au@gxe


Echt? Naja ist 10 Jahre her und ich empfand das als schnell. Vielleicht auch weil mir das nicht viel ausgemacht hat :-/.

Zumindest ist er nicht mehr eingewachsen.

E^hemalig1er NutzNer (#\325731x)


Ich glaub ein Zehennagel wächst 1mm im Monat oder so, keine Ahung, dauert jedenfallewig.

Hauptsache es hat geholfen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH