» »

Knubbel im Fettgewebe

ziarat%hrusxtra hat die Diskussion gestartet


Also wenn ich meine kleine Speckrolle am Bauch(ist nicht mehr viel da ich ziemlich gut,und langsam abegenommen habe) zwischen zwei Fingern rolle dann spüre ich ganz deutlich so kleine Knubbel -reiskorn- bis erbsengroß würde ich sagen.Schmerzen nicht und werden auch nicht größer. Hab überlegt ob es vielleicht auch Lipome sein könnte. Davon habe ich auch 2-3. Hab aber das Gefühl,dass einige dieser Knubbel mit dem Fett zusammen verschwinden. können das auch Fettknoten oder sowas sein(falls es das überhaupt gibt)?Tumore,oder s0nstwas? Hab schon etwas bammel.

Antworten
E(hemal(ig$er NutOzer (#32x5731)


das wird wohl einfach Fettgewebe sein, das du jetzt vermutlich nur anderes wahrnimmst als vorher

zJaLrathlrusAtra


mmmh...hab ich auch schon überlegt.

L1unnxi


Hab mich auch schon immer mal gefragt, was das ist. Und mit Freundinnen mal geguckt wer das hat.

(1) sehr dünn, unsportlich: keine "knubbel"

(2) leichtes bäuchlein, unsportlich: keine "knubbel"

(3) leichtes Bäuchlein, recht sportlich: "Knubbel"

(4) Schlank, sportlich: "Knubbel"

Also kamen wir auf das Ergebnis, dass es etwas mit den Muskeln zu tun haben könnte. Oder das mit dem Sport war einfach nur Zufall.

zDara thrJus+trxa


Also ich würde sagen, dass ich von der Statur sehr dünn bin. 1,80 bei 72 kg. Hab aber vor 4 Jahren auch mal kurzzeitig 84kg gewogen.Da hatte ich schon ein deutliches Bäuchlein. Hab mich jetzt auf 72-73 kg fest eingepegelt. Am Bauch sind noch kleine Fettpolster die aber auch langsam aber sich verschwinden. Ich fahre Fahrrad, gehe laufen und schwimmen. Ab und zu mal ins Fitnesstudio aber als wirklich sportlich würde ich mich aber auch nicht bezeichnen. Ja, es stimmt schon, vorher sind die mir nicht aufgefallen...Vlt waren sie schon da. Aber ich hab sie nur da wo noch fettpolster sind.

GJirafhfxe79


Hallo,

ich habe auch ganz viele Knoten, auch so wie du es beschreibst am Bauch! Bei mir sind das bisher immer Lipome gewesen. Doch jetzt steht eine Untersuchung an, weil man nicht weiß ob es sich hierbei nicht doch um andere Knoten handeln könnte? Vom li. Becken bis zur Hälfte des Unterbauches ist eine strangförmige Verdickung. Dort liegen fast nebeneinander Knoten die zur Zeit relativ schnell wachsen.

Bist du denn jetzt schon bei einem Arzt gewesen??

LG Mone

znara&thruzstrxa


bei mir wächst da nix. Hab ja eher das Gefühl die werden kleiner.

G+irafyfe79


sie müssen ja nicht unbedingt wachsen, können auch so bleiben!

z@araKthr6ustCrxa


oha ...dann mich mal auf dem Laufenden. Wünsch dir natürlich, dass alles harmlos ist. @:)

G<iraff"e79


Hey,

also ich muß jetzt doch bald operiert werden. Die Knoten im Bauch müssen raus!

LG Mone

z!ar-athru0stra


wurde dir gesagt, um was genau es sich dabei handelt? Wieviele sind es denn?

Gbira^ffe7\9


Hallo,

es sind etwa 4-5 Stück und mir wurde noch nichts gesagt!!

LG Mone

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH