» »

Kleine "Pickel" auf den Händen

Sboyax29 hat die Diskussion gestartet


Hallo :-)

habe schon etwas länger so Pickelähnliche Dinger auf den Händen, aber das kam nur ab und zu vor. Heute war es aber besonders schlimm. Beim Arzt war ich nicht, da ich es bis jetzt nie so schlimm fand.

Meine Mutter meinte es käme von der Hitze.. muss aber dazu sagen, dass ich das hin und wieder auch im Winter bekomme (aber seehr selten und nur ein paar)..

Hier mal ein paar Fotos, ich hoffe man erkennt es gut!:

[[http://img219.imageshack.us/img219/9941/40840492.jpg]]

[[http://img403.imageshack.us/img403/7010/27124140.jpg]]

[[http://img219.imageshack.us/img219/340/22046954.jpg]]

Jucken tun die übrigens überhaupt nicht, es stört mich nur optisch.. vor allem auf der rechten Hand (und zwischen den Fingern auch),, die Linke Hand dagegen ist kaum betroffen..

Wer weiß was das sein könnte :(?? Sieht total doof aus :-(

Danke für's durchlesen : ).

Antworten
lcin}chexn2


Hey du! Ich hab krieg auch solche roten Flecken auf den Händen. Manche davon werden bis zu einem cm groß. Ich hab das verstärkt während meiner regel/ Pillenpause. Ist das bei dir auch so? Als ich die Pille noch nicht genommen hab, hatte ich das aber auch schon, kann also nicht von der Pille ausgelößt worden sein.Ich war bei zich Ärzten, hab aber nie einen brauchbaren rat erhalten. Die meisten sind völlig ratlos woher das kommt. Ein Arzt meinte mal das es die Schweißdrüßen sind die anschwellen. Wie man das verhindert konnte er auch nicht sagen. Im großen und ganzen hat das bisher kein Arzt richtig ernst genommen, obwohlich ich das schon Jahre hab. Es wurden Allergie und Bluttests gemacht, aber da kam nichts raus dabei. Meine Flecken tun übrigens sehr weh wenn ich da dran komme. Deine auch?

SRoya&2x9


Hallo linchen2 :)!

Lieben Dank für Deine Antwort!

Also die Pille nehme ich nicht (mehr).. daran kann es also auch nicht liegen..

Die Flecken/Pickelchen tun überhaupt nicht weh, sie jucken auch nicht, ich nehme sie nicht wahr.. naja, optisch schon.. aber sonst stören sie nicht.

Hast Du das auch zwischen den Fingern? Bei mir ist das vor allem am Zeige- und Mittelfinger.. und wie gesagt (so gut wie) nur an der rechten Hand.

SLilxber


Bist du Rechtshänderin? Vielleicht eine Art Kontaktallergie?

bflancqRose


Die Pickelchen können wirklich vom Schwitzen kommen - im Winter schwitzt man schließlich auch!

Oder du hast tatsächlich eine Allergie... Vielleicht verträgst du irgendeine Creme, Seife, ein Duschgel, Stoff, Spülmittel, Weichspüler usw. nicht? Ich an deiner Stelle würde verstärkt darauf achten, wann sich diese Pickelchen vermehren und/oder weniger werden.

Liebe Grüße,

SWoyax29


Bist du Rechtshänderin? Vielleicht eine Art Kontaktallergie?

@ Silber

Ja, bin Rechtshänderin.. Hm, eine Kontaktallergie.. wüsste jetzt nichts besonderes, was dies vielleicht hätte auslösen können.. Außerdem habe ich das nur auf dem Handrücken (und Fingern), aber nicht auf den inneren Handflächen.

Das einzige was mir spontan einfällt, wären unsere Katzen (die die meiste Zeit draußen sind).. aber das kann es ja auch nicht sein, oder :-/ ?

Gibt es vielleicht eine Seite mit Bildern (Hand-Erkrankungen) und Infos? Ich finde leider kaum was (weiß nie so recht was ich bei google eingeben soll..)

SLoyMa29


@ blancRose

Also könnte es doch von der Hitze kommen? Aber wieso dann ausgerechnet immer an der Hand?

Werde in nächster Zeit bewusst darauf achten, womit ich so in Berührung komme. Danke für Deine Antwort!

b\lancxRose


Ja das könnte davon kommen :)z. Ich habe so was ähnliches auch ab und zu an den Fingern, aber man sieht es kaum. Warum denn nur die Hand betroffen ist, wüsste ich ebenfalls ganz gern :-/

S'iylbxer


dermis.net [[http://dermis.net/dermisroot/en/home/index.htm]] ist sehr umfangreich (wobei nicht speziell auf die Hände bezogen), aber da suchst du dich doch dumm und dämlich, um es mal so auszudrücken. So ohne Anhaltspunkte.

Ich finde es halt etwas seltsam, dass es fast nur rechts ist.

Ich hatte übrigens 2007 mal was ähnliches - nur rechts, nur auf dem Handrücken/Handgelenk - viele kleine, rote Pickelchen, nicht juckend, aber es sah halt hässlich aus. Erst bekam ich Euceta (das ist essigsaure Tonerde), half gar nicht, danach eine Salbe mit Cortison - ruckzuck war der Ausschlag weg und kam nie wieder. Ich weiss bis heute nicht was das war. :-/

SboyLax29


@ blancRose

ok, Danke! Hoffentlich ist es das, denn dann wäre es ja nichts ernsthaftes. Machst Du da etwas spezielles drauf oder so, damit es besser wird?

@ Silber

Auch Dir vielen Dank! Habe bisschen die "Hand-Bilder" durchforstet.. aber naja sind wirklich extreme Sachen dabei.. habe bis jetzt nichts ähnliches gefunden (und die Bezeichnungen machen es einem nicht gerade einfach).

Wenn es nicht besser wird, werde ich auch mal zum Arzt gehen.. denn wie du schon sagtest, sieht halt hässlich aus, und das ausgerechnet an den Händen |-o

b2lvanTc Rosxe


Nein, eigentlich nicht, denn es geht nach wenigen Tagen wieder von alleine weg.

Meine Haut ist sowieso überempfindlich %-| Aber wie sagt man doch so schön? "Die Haut ist der Spiegel der Seele."

Shoyax29


@ blancRose

Danke, ja da könnte was dran sein.. hab auch eine leicht empfindliche Haut, aber eher im Gesicht .. normalerweise verschwindet es bei mir auch nach ein paar Tagen wieder. Aber so schlimm wie heute war es noch nie.

Mir ist noch aufgefallen, dass die rechte Hand ein klein wenig dicker ist als die Linke.

bin nun offline, gute Nacht und danke nochmal für eure Antworten :-)

lLinchqejn2


@ Soya29:

Ich glaube eigentlich mitlerweile auch, das es die schweißdrüsen sind, denn im Sommer hab ich das auch öfter als im Winter. An beiden Händen, wobei der "befall" immer unterschiedlich ist. Mal ist es beidseitig gleich schlimm, mal nur an einer Hand. Mal dauert es 2 Tage, mal 2 ganze Wochen. Es ist am Handrücken, rund um die Finger und manchmal (aber eher selten) sogar bis zum Handgelenk hoch.

Und vieleicht verhindert es die Pille irgendwie, denn wenn ich Pause habe oder ganz auf die Pille verzichte, dann hab ich es schlimmer-fast dauerhaft. Und 2 Tage nach Pilleneinnahme hab ich dann wieder ruhe. Ich nehm aus diesem Grund meine Pille auch im Langzeitzyklus ein, so das ich nurnoch 3x pro Jahr Pause hab. Seitdem ist es auch besser, hab es viel seltener. ( Meist wirklich nur während der Pause)

l;incyhen2


Ach hab nochwas vergessen. Wurde schon mit etlichen salben und mit Kortison behandelt, hat aber keine Veränderung gebracht. Auch Spritzen hatten keinen Erfolg. ( Ich kann davon auch nur abraten, denn Spritzen in Sämtliche Finger sind nicht so doll :(v )

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH