» »

Autounfall: Arztbesuch notwendig?

P+ampiHlein


der wagen hat nen schaden von bisher über 2000 euro.schon eingedrückt alles, paar risse und verschiebungen am kotflügel und paar "innere verletzungen". Aber schrott ist anders.

Also bei mir ist nicht mal was eingedrückt (der Polizist lobte gleich die super Knautschzone ^^), die Stoßstange ist etwas zerfetzt, ebenso der Kühlergrill, die Motorhaube hat zwei "Knicke", den Kühler hats zerfetzt und vermutlich ne Benzinleitung (?) ... aber: Es hat alles verschoben, den kompletten Rahmen um gute 5 cm, also wirtschaftlicher Totalschaden, auch wenn er noch gut aussieht. :-/

tPha{nkF_sgirxl


heftig"!!bei 20km/h..

wie schnell war der andere..?

P7amp}ilteNin


Der ist ungebremst in mich rein, obwohl der vor ihm noch ausgewichen ist und gehupt hat. Also keine Ahnung, vielleicht 40 oder 50 km/h? Oder schneller? Ich weiß es nicht. Jedenfalls war seinen halbe Motorhaube "weg".

bzactBeriann87


und was soll der Arzt dann mit dir machen, wenn du bei ihm bist?... das bringt nichts, sag ich dir jetzt schon.^^

tFhankK_xsgirl


Das,wozu er ausgebildet ist vll?

Hat er auch schon gemacht,lies mal den Faden.

@ all

Hab heute eine Prüfungsunfähigkeitsbescheinigung bekomemn,der Arzt rechnet mit 10 Tagen Schmerzen.

@ Pampi @:)

P&a,mpileixn


thank_sgirl

Na, ist auch besser so denk ich :)z @:)

Ich hab mich seit Montag mit Voltaren eingecremt und die Schmerzen sind schon fast weg.

Gute Besserung weiterhin :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH